gut-rasiert
02. Juli 2020, 07:37:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bolzano Superinox inossidabile  (Gelesen 18181 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.349


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #75 am: 17. November 2012, 04:30:30 »

Moin Smiley.
Na Da bin ich mal gespannt Morgen: Ein liebes Mitglied hat mir bei Merkur - Reisezahnkämmchen eben diese Hier besprochenen Klingen bei-gepackt ...
Da mir dieser Hobel ja nach erster In - Augen - Scheinnahme sehr Sanft scheint - sogar noch Sanfter als ein üblicher Gillette - müsste DA wohl eine sehr scharfe Klinge rein ... Zwinkernd.

MfG

Andreas
Gespeichert
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.579



« Antworten #76 am: 17. November 2012, 10:50:15 »

Bei Einspannen in die Vanta RA111 sieht die Klinge etwas wellig aus. Schon bei der Kai schien mir der Abstand der Fixierstifte  recht eng beisammen. Wie siehts bei der Rasur aus?
Erster Zug: Pfff, muss ganz schön durchs Stoppeldickicht geschoben werden, der Stahl. Produziert zwei Blutige Stellen, ohne dass ich es auf einen Handhabungsfehler zurückführen kann. Nein, an der Welligkeit der Klinge kanns nicht liegen, denn es passiert nur im ersten Viertel der Rasur (mit dem Strich, erste Gesichtshälfte), danach nicht mehr. Mit dem Strich rasiert gibt es Klingen, die sich wesentlich schärfer zeigen, gegen den Strich ist die Klinge scheinbar einrasiert, solide Leistung. Keinesfalls vergleichbar mit den eher stumpfen Derby SE. Die Klinge ist keine Offenbarung, aber auch kein Horror. Solides Mittelmaß.
Gespeichert
fridolin
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 529


You'll never shave alone


« Antworten #77 am: 29. April 2013, 16:17:35 »


Boah, was für `ne fürchterliche Gruselklinge.

Erste Rasur: Rupftig, kratzig und mehrere blutende Stellen (das war in dieser Ausprägung neu für mich).
Zweite Rasur: Dito (nur, dass ich die Blutungen jetzt kannte)
Dritte Rasur: Nach zwei Zügen gegen eine Derby getauscht und endlich wieder eine vernünftige Rasur gehabt.

Und das im R89. Im Futur werde ich die gar nicht erst testen.

Bolzano .... Banzai ... nein Danke.

Tausche die Restlichen gerne gegen jede andere Klinge. Wer sich traut: PN bitte.

Gespeichert

Warum zu Fuss gehen, wenn man vier gesunde Reifen hat?
Andreas 22
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6



« Antworten #78 am: 26. Februar 2014, 21:50:15 »

Hallo zusammen,

warum steht auf der Schachtel "Made in Germany",wenn die Klingen doch aus Italien kommen?


Gruß Andreas
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.771



« Antworten #79 am: 26. Februar 2014, 22:01:07 »

Lies mal im Thema ein paar Seiten zurück.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Jeff Ross
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.025



« Antworten #80 am: 26. Februar 2014, 22:31:13 »

Mir gefällt die Klinge immer noch recht gut. Kommt zwar nicht ran an meine 2 DE Lieblinge, welche die Feather und die Personna Prep Medical sind. Beide sind sanfter als die Bolzano. Aber ich finde sie doch eine recht ordentliche Klinge welche sich vor allem sehr gut im 11er (oder den anderen Merkur Harken) macht. So wie Slimboy es schrieb sind Rasuren 2-4 wirklich gut.
Gespeichert
Andreas 22
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6



« Antworten #81 am: 26. Februar 2014, 22:47:59 »

Habs gefunden,danke.

Ausprobiert habe ich sie noch nicht.Ich habe mir mal ne kleine Auswahl über die Bucht besorgt.
Will mich mal ein wenig durch den "Klingenwald" probieren. 
Gespeichert
Burlador
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 450



« Antworten #82 am: 07. Mai 2016, 17:59:20 »

Ich verwende die Bolzano gerade im 25C. Erste Rasur: Sanft und scharf. Drei Tage Pause (Rotation). Zweite Rasur: sanft, aber die Schärfe hat schon erheblich nachgelassen! Ärgerlich
Solche Launen hab ich noch mit keiner Klinge erlebt. Fortsetzung folgt.
Gespeichert

"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)
Sinner1972
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 129


« Antworten #83 am: 08. Mai 2016, 08:09:14 »

Ich hab jetzt ein Päckchen Bolzano durch und bin ganz zufrieden. Im Timor CC war sie mir eindeutig zu sanft und zu ungründlich. Aber sowohl im Parker TTO als auch im Merkur Progress funktioniert sie bei mir sehr gut - scharf und doch sanft.

Leider bekomme ich statt meiner üblichen vier Rasuren mit den Bolzano meist nur drei hin bevor die Schärfe zu sehr nachlässt.

cucu
Sinner
Gespeichert
Sapone da Barba
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 661


« Antworten #84 am: 29. November 2016, 19:41:13 »

In einem anderen Forum wird berichtet, daß die Bolzano mittlerweile in St. Petersburg gefertigt werden.

Die Info kommt von hier, einfach zu dem Posting von Mitglied kav vom 21.09.2016 scrollen:
http://shavenook.com/showthread.php?tid=43900

Das Thema hier ist eigentlich, daß die Polsilver Super Iridium momentan nicht produziert wird, um Bolzanos zu produzieren.

Weiß da jemand mehr?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS