gut-rasiert
21. Juli 2018, 21:08:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 20 [21]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wilkinson Rasierstick  (Gelesen 32651 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
CaptainGreybeard
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 634


Rhinelander - There can be only one!


« Antworten #300 am: 08. Dezember 2016, 11:32:27 »

Das Ding fristet zu Unrecht ein Schattendasein. Liegts am Preis, an der komischen blauen Farbe, oder doch bloß am unspektakulären, unaufdringlich seifigen Duft? Die Rasureigenschaften können es nicht sein, die gehören zur Oberliga.

Die Oberliga ist in Deutschland die fünfthöchste Spielklasse. Da wäre für den Stick noch jede Menge Luft nach oben.  Zwinkernd
Ganz ehrlich: Der Wilkinson-Stick kostet 6 €/100 g, doch für nur wenig mehr gibt es deutlich bessere Seifen, z. B. Valobra Mandel für ca. 6,50 €/100 g oder Tabac Original für ca. 7 €/100 g, um nur zwei willkürlich herausgegriffene Beispiele zu nennen. Und Seifen mit ausgezeichneten Rasureigenschaften gibt es auch für sehr wenig Geld, z. B. den berühmt-berüchtigten Arko-Stick für ca. 1 €/100 g oder für diejenigen, denen diese Seife die Haut nicht zu sehr austrocknet, auch der Palmolive-Stick für etwa 2 €/100 g.
Gespeichert

Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.209



« Antworten #301 am: 11. Dezember 2016, 16:33:43 »

Das Ding fristet zu Unrecht ein Schattendasein. Liegts am Preis, an der komischen blauen Farbe, oder doch bloß am unspektakulären, unaufdringlich seifigen Duft? Die Rasureigenschaften können es nicht sein, die gehören zur Oberliga.

Die Oberliga ist in Deutschland die fünfthöchste Spielklasse. Da wäre für den Stick noch jede Menge Luft nach oben.  Zwinkernd

Ich gebe ganz schamlos zu, im Fußball kenn ich mich nicht aus.

Zum Thema:
Zitat
für nur wenig mehr gibt es deutlich bessere Seifen, z. B. Valobra Mandel

Deine Meinung zum Wilkinson (vom 8. Dezember) will ich nicht in Frage stellen, aber daß Du grade die Valobra als deutlich besser bezeichnest, die Du erst am 9. Dezember, also einen Tag später, bekommen hast

Heute brachte mir der freundliche DHL-Mensch ein Päckchen von Roberto D'Ambrosio AKA Dambiro, dem allseits bekannten Spezialisten für italienische Kosmetik- und Rasurprodukte.

Inhalt: 1 Schachtel á 150 g Valobra Crema di Sapone purissima Mandorla und 1 Tiegel á 150 g Cella Crema Da Barba All'Olio di Mandorla Classica Dal 1899

Auch wenn ich mich heute Morgen natürlich schon rasiert hatte, war ich doch sehr neugierig, wie sich die beiden Seifen olfaktorisch und beim Aufschäumen in der Hand zeigen. [...]

das wundert mich dann doch. Oder nein, eigentlich doch nicht.  Schweigend

Das Forum ist selbstverständlich dazu da, Erkenntnisse auszutauschen - aber bloßes Geplapper, da können manche gern drauf verzichten. Nix für ungut.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.971



« Antworten #302 am: 11. Dezember 2016, 17:12:30 »

bloßes Geplapper, da können manche gern drauf verzichten.

Also ich nicht: Geplapper, hohles Geschwätz, groben Unfug - höre und lese ich immer wieder gerne.
Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.477


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #303 am: 11. Dezember 2016, 22:15:59 »

Würd mich nicht wundern wenn du dann dabei eher in der Minderheit bist.
Gespeichert

Es gibt Viel zu tun, Packen wir es an!!
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.209



« Antworten #304 am: 13. Januar 2017, 20:30:14 »

Heute im Marktkauf (gehört zu Edeka) für 1,49 gesehen.  Daumen hoch

Offensichtlich ist er dort neu im Programm, neben der schon lange vorhandenen RC und Tiegel-RS.

Ich kann mir kaum erklären, wie Rossmann auf 2,99 kommt? In einer Drogeriekette 100% Aufschlag auf den gängigen Einzelhandelspreis, auch auf den ehemaligen eigenen, ist schon seltsam.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 376


« Antworten #305 am: 11. Januar 2018, 19:14:00 »

Da ich es nicht geschafft habe, per pedem in Nuremberch einen Thäter aufzutreiben  Verlegen hab ich beim Rossmann mir einen blauen Stick gekauft, 2.99. Bei mir zuhaus gibt es den nicht. Guter Eindruck nach 1 Rasur: Duft erinnert stark ans Wilkinson Classic AS, etwas blumig. Schaum super, Tallow, merkt man, besser für die Haut als der Palmo und eben vom Duft her besser für mich als Speick Stick. Kleiner Kritikpunkt: Ich meine beim GLeiten wäre sie der Proraso unterlegen, bin mir aber nicht sicher (oder meine Mach3 Reiseklinge ist jetzt ausgenudelt). Das ist kein Review, sondern ein oberflächlicher erster Eindruck. Meine Wertung  Daumen hoch
Gespeichert
MetallIgel
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #306 am: 14. Januar 2018, 06:11:39 »

Habe ihn mittlerweile mehrfach ausprobiert.
Sowohl zur Rasur im Gesicht, als auch unter der Dusche für den Oberkörper.

Anfangs war der Schaum nicht gut, weshalb ich noch eine ganze Zeit weiter probiert habe, bis ich mit dem Schaum zufrieden war.
Mit dem Schaum wurde ich aber auch nur aufgrund der Konsistenz zufrieden. Die Gleitfähigkeit ließ bei jedem Versuch zu wünschen übrig.

Ich habe sogar Klingen ausgetauscht in dem Glauben, dass die Klinge nicht (mehr) in Ordnung sei.
Als ich danach jeweils z.B. den Speick Stick, den Palmolive Stick, Proraso Rot und die HJM-Seife mit der gleichen Klinge ausprobiert habe wurde mir klar: Mit dieser Seife komme ich nicht klar.

Es mag sein, dass diese Seife bei Anderen funktioniert, wir werden aber keine Freunde mehr.

Habe den Stick nach den vielen Versuchen etwa zur Hälfte aufgebraucht dann entsorgt.
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.263


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #307 am: 14. Januar 2018, 06:29:38 »

Guten Morgen Smiley.
Mit dem "Wilkinson " - RS - Stick hatte ich Persönlich nie Probleme - der Schaum gelang / gelingt immer und auch die Gleiteigenschaften waren /sind immer zufriedenstellend Daumen hoch.
Leider mittlerweile sehr schwer zu bekommen Hier in "meiner Rasur - Provinz"  Afro.

Wie Mancher anscheinend Schwierigkeiten mit dieser RS haben kann bleibt mir unverständlich; mag aber durchaus So sein.
Der Duft dieser RS ist für nicht Wenige wohl Gefälliger als z. Bspl. Der des "Palmolive" - RS - Sticks, den Preis finde ich ungerechtfertigt "Hoch" im Gegensatz zu Letzterem.

MfG

Andreas
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.209



« Antworten #308 am: 14. Januar 2018, 12:55:49 »

Die Gleitfähigkeit ließ bei jedem Versuch zu wünschen übrig.

Der Wiklinson gehört zu meinen "durstigsten" Seifen.

Du hättest mal versuchen können, den Schaum etwas wässriger anzurühren. Das würde wohl eine gewisse Verbesserung bringen, auch wenn der Wilkinson wohl nie zu den Testsiegern in Sachen Gleiteigenschaften gehören wird.

Thema Oberkörper: Wenn Du da Wert auf ausgezeichnete Gleiteigenschaften legst -> Nivea Body Rasierstick. Geht mit Einschränkungen auch im Gesicht.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2018, 13:00:16 von Onkel Hannes » Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 376


« Antworten #309 am: 15. Januar 2018, 18:23:10 »

Heute zweite Rasur von mir mit dieser Seife: Sie ist tatsächlich bei der Gleiteigenschaft nicht in der allerobersten Spitzenklasse - und wie der Palmostick trocknet sie mir die Haut aus, aber bei weitem nicht so stark wie dieser. Das alles ist Jammern auf hohem Niveau. Man bekommt für 2-3 Euro eine brauchbare Rasierseife im stationären Handel (von mir gekauft in Nürnberg, Rossmann, für 3 Euro). Es kann zwar sein, dass man suchen und sich bücken muss, aber ich bin froh, dass so ein Produkt noch im Handel ist. Wer es sieht, sollte es meiner Meinung understützen, weil so wenig Müll macht keine Rasiercremetube und erst recht keine Dose. Daher nicht nur aus ökologischen Gründen  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.209



« Antworten #310 am: 15. Januar 2018, 19:07:22 »

Ich weiß nicht mehr, ob es im Dauertest zum Wilkinson oder zum Palmolive Stick war, aber zum Thema Haut austrocknen hatte sich Drei mal geäußert, und kam zu dem Schluß, daß man (bzw. er) sich erst an die Seife gewöhnen müsse, weil der Effekt nach einiger Zeit dann nicht mehr auftrat.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 376


« Antworten #311 am: 15. Januar 2018, 19:11:12 »

Ja, das hatte ich auch gelesen.  Daumen hoch Der Palmo war meine erste Rasierseife, als ich ihn dauerhaft verwendete, machte er keine Probleme. Nur bin ich heute "fette" Seifen wie Proraso oder Mitchell's gewöhnt, da streikt bei mir erstml die Haut. Der blaue Stick ist für mich irgendwo in der Mitte, was die Fettung angeht. V.a. vom Geruch her sehr angenehm  Daumen hoch
Gespeichert
MetallIgel
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #312 am: 15. Januar 2018, 23:42:53 »

Guten Morgen Smiley.
Mit dem "Wilkinson " - RS - Stick hatte ich Persönlich nie Probleme - der Schaum gelang / gelingt immer und auch die Gleiteigenschaften waren /sind immer zufriedenstellend Daumen hoch.
Leider mittlerweile sehr schwer zu bekommen Hier in "meiner Rasur - Provinz"  Afro.

Wie Mancher anscheinend Schwierigkeiten mit dieser RS haben kann bleibt mir unverständlich; mag aber durchaus So sein.
Der Duft dieser RS ist für nicht Wenige wohl Gefälliger als z. Bspl. Der des "Palmolive" - RS - Sticks, den Preis finde ich ungerechtfertigt "Hoch" im Gegensatz zu Letzterem.

MfG

Andreas

Noch jemand, der zu so einer Uhrzeit noch wach ist   Grinsend

Der Stick ist hier im Supermarkt sehr leicht zu bekommen (kenne mindestens 4 Supermärkte in der näheren Umgebung).
Der Duft war auch nicht meine Sache, da gefällt mir persönlich der Palmolive-Stick besser.

Der Palmolive-Stick ist bei mir auch unter der Dusche fester Bestandteil meines Setups geworden (zusammen mit C34, ASP und ISANA Synthie).
Habe viele Kombinationen ausprobiert, aber diese ist bei mir die beste Auswahl.

Experimentiert wird nur noch bei der "echten" Rasur im Gesicht Smiley
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.816



« Antworten #313 am: 16. Januar 2018, 09:02:16 »

Ich weiß nicht mehr, ob es im Dauertest zum Wilkinson oder zum Palmolive Stick war, aber zum Thema Haut austrocknen hatte sich Drei mal geäußert, ...

Der Palmolive wars.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Seiten: 1 ... 20 [21]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS