gut-rasiert
19. Juni 2019, 23:56:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 51   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Frank Shaving Pinsel  (Gelesen 91019 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« am: 18. Dezember 2010, 16:16:39 »

Leute, Leute, die Stimmung hier macht's einem nicht einfach, sich aufzuraffen und was beizutragen. Aber das soll nicht Thema sein. Zwinkernd

Viel mehr möchte ich euch meinen neuen Reiserasierpinsel vorstellen und zugleich die Empfehlung für einen Anfängerpinsel aussprechen, was Preis/Leistung angeht: der Frank Shaving Finest Badger. Bei den Verkaufspreisen musste ich es einfach ausprobieren.

Bezugsquelle: ebay-Mitglied "iantang19821024"

Preis: 8,92€ inkl. Ständer ($ Tageskurs)
Porto: ~5,-€
Kaufdatum: 22.11.
Lieferdatum: 18.12.






Und hier die harten Fakten: Zwinkernd

Das Teil schlägt jeden Drogeriebilligpinsel um Längen und vermittelt einem das Gefühl, sich komfortabel zu rasieren; auch gegenüber billig(er)en Markendachsen. Ob die Haaare "aufgehübscht", spricht "2-Band-gefärbt" worden sind, juckt mich nicht. Sieht schick aus, das Feeling auf der Haut ist in etwas der Simpson Best-Bestückung, hat genug Rückgrat, eine 24er Bindung und 54mm Haarlänge. Die Bindung ist nicht sooo dicht, wie bei hochpreisigen Herstellern, aber hat aus Forenseife tadellosen Schaum gezaubert.

Das Ding wiegt 94g und allein der Griff ist es wert, um bei Totalverlust z.B. von Shavemac aufgebrezelt zu werden. Das "Elfenbein" hat nicht den klassischen Ton, sondern einen Ticken gelblicher, stört aber nicht weiter. Die Erfahrungen im Netz haben gezeigt, dass sich der Aufdruck beizeiten löst, aber auch das ist kein Hinderungsgrund.

Zur Haarqualität: Ian bietet Dachs, Finest, Best und Silvertip (in dieser Reihenfolge) an. Finest schlägt aber Best und Best ist kratzig nahe an Dachs. Die Silberspitzen sind wohl nicht so dicht und teils "labberig" (wohl auch wegen des längeres Lofts). Finest ist wohl das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Zur Bestellung: gebt dem Mann Zeit, er liefert, wenn's auch bis zu 4 Wochen dauert. Die meisten haben eh genug Pinsel und auch einem Anfänger lege ich die Tugend der Geduld ans Herz. Es lohnt sich für's Geld. Immerhin reden wir hier von nicht einmal 10,-€ für Pinsel samt Ständer.

P.S. was ich vegessen habe: er verlor beim ersten Mal doch ein paar Haare, aber wie gesagt, 10,-€...
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2010, 16:53:13 von kw » Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #1 am: 18. Dezember 2010, 17:30:57 »

Mein lieber Oliver.Musste das wirklich sein,daß Du diesen Pinsel und dann noch mit dieser Grifffarbe hier zeigst?Sieht wirklich sehr gut aus und bei dem Preis einfach unschlagbar.
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #2 am: 18. Dezember 2010, 17:33:54 »

Das sollte die "ultimative" Empfehlung für "Billig-Pinsel" sein, wobei das hier auch nur auf den Kaufpreis zutrifft. Wer noch weiter testen will, kann sich bei 18-23,-€ natürlich auch mal einen Silberspitz antun.
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.392


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #3 am: 18. Dezember 2010, 17:35:15 »

Grade eben konnte ich nicht widerstehen und habe mir einen Finest mit schwarzem Griff bestellt.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.092


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #4 am: 18. Dezember 2010, 19:18:33 »

eigentlich habe ich ja genügend pinsel, aber bei diesem tollen bericht kann man ja richtig schwach werden. und wenn er nur für die reise ist...
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #5 am: 18. Dezember 2010, 19:22:28 »

Als leidenschaftlicher Nassrasierer pflegt man bekanntlich all seine Schäfchen gleichermaßen, aber gerade auf Reisen sind die Bedingungen nicht immer optimal. Und bei einem meiner teureren Gesellen würde ich mich doch mehr als nur ärgern, wenn was dran käme.
Gespeichert
Piraten-Papa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.299



« Antworten #6 am: 18. Dezember 2010, 20:28:57 »

Verdammt, schon wieder einen Pinsel bestellt. Augen rollen
Silvertip, Large, schwarzer Griff.
Gespeichert
paton
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.017



« Antworten #7 am: 18. Dezember 2010, 21:30:21 »

Ich habe mir den gleichen mit schwarzem Griff bestellt.
Orderdatum war der 09.12., von daher ist meine Ungeduld, wenn ich mir kw's Historie anschaue, wohl unbegründet.
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #8 am: 18. Dezember 2010, 23:11:30 »

...und wer meint, der Pinsel käme so lieblos daher, hat sich getäuscht. Der Karton ist auf Simpsons-Niveau. Zwinkernd (samt Pflegeanleitung)



Gespeichert
Sicknote
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.708


Schuhe sind meine neuen Rasiermesser


« Antworten #9 am: 18. Dezember 2010, 23:43:10 »

Wo kann man solch Boxen kaufen? Unbedruckt.
Gespeichert

Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.261



WWW
« Antworten #10 am: 19. Dezember 2010, 02:48:21 »

würde ja zu meinem Avatar passen :Augen rollen
Gespeichert
matjes
Gast
« Antworten #11 am: 19. Dezember 2010, 03:04:02 »


Nicht noch ein Pinsel! Nein! Bitte nicht!
Gespeichert
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #12 am: 19. Dezember 2010, 03:52:53 »


Nicht noch ein Pinsel! Nein! Bitte nicht!
Zu spät!
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
beiderbecke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 155


Member of S*R*F*D


« Antworten #13 am: 19. Dezember 2010, 04:15:29 »

 
... möchte ich euch meinen neuen Reiserasierpinsel vorstellen und zugleich die Empfehlung für einen Anfängerpinsel aussprechen, was Preis/Leistung angeht: der Frank Shaving Finest Badger...

Wie bereits andernorts erwähnt, habe ich selbiges Gerät seit Oktober in Betrieb und kann deine Beschreibung weitestgehend bestätigen, auch die etwas lange Wartezeit.


Wo kann man solch Boxen kaufen? Unbedruckt.

Die Box meines Pinsels ist wohl identisch der von kw, war aber noch unbedruckt. Aber wo kaufen? - China?

Jetzt erwarte ich noch einen türkischen Pferdepinsel, danach ist wohl nochmal ein "Frank Shaving" fällig.
 
Gespeichert

Gruß aus HH-Horn
beiderbecke
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #14 am: 19. Dezember 2010, 08:50:50 »

Zitat von: beiderbecke
Wie bereits andernorts erwähnt

Wie? Und wo ist das Review? Dann hätte ich mich hier nur noch locker dranschlanken müssen. Grinsend
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 51   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS