Gebr. Rauh

Begonnen von Suedehead, 03. Februar 2010, 15:17:29

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suedehead

und hier nochmal ein "Gebr. Rauh Solingen Garantie" ist eine mit "200" gemarkte Klinge.
Habe nichts weiter drüber gefunden, vll wisst ihr ja was.




StCyrien

Und hier ein "206 Rauh Graefrath" Messer:


Besonders gefällt mir das Logo:


Das Heft im Bambusdesign hat mir anfangs gar nicht gefallen. Mittlerweile finde ich es richtig schön. Ich nehme mal an, das Material ist Celluloid.
Ist ein richtig nettes Messerchen und wird zur Zeit im täglichen Wechsel mit dem Wacker allround benutzt.

Lord Vader

mir gefällts auch sehr gut! auch die klinge ist sehr schön!

lg

lord vader

StCyrien

Schön :)

Hab noch eine ältere Anzeige gefunden: http://www.holzwerken.de/museum/hersteller/gebr_rauh_warenzeichen_1.jpg

Hier ist auch noch eine kleine Info zu finden: http://www.alte-beitel.de/rauh.html

Hat sonst noch jemand Rasiermesser mit dem Markenzeichen "Messer, das in einen Ast schneidet"?

Paul II.

Hier mein Gebrüder Rauh - Gräfrath - Solingen. Trägt die Nummer 243. Auf der Packung steht: "Musterbuch gratis & franco"
Ist ein 4/8 und rasiert sehr sauber und sanft. Das Heft gefällt mir auch sehr gut.








art isn't about aesthetics, it's about truth and heart

Tim Buktu

Ein Flohmarktfund, der mich gefreut hat, weil ein passendes Messer mit in der Kiste war:





Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Saubaer

Sehr schöner "Fund". Das die Sachen zusammengehören erhöht der (ideellen) Wert um ein vielfaches!  dh:

Wenn ich sowas wie Neid empfinden könnte, würde ich jetzt welchen verspüren  ;D ;)
Wo wir sind ist vorn. Wenn wir hinten sind, ist hinten vorn! (unbekannt)

Tim Buktu

Ich finde auch, dass das Messer auf Grund seines unspektakulären Auftretens einen besonderen Charme hat. Es liegt mir gut in der Hand und ich kann mir vorstellen, das es zu einem geliebten Rasiererlein wird. Man wird sehen.

Schon vor einigen Wochen fand ich schon am ersten Stand eines Flohmarkts ein Messer der Gebrüder Rauh. Es existieren bisher nur noch keine tauglichen Fotos. Die werden aber bald kommen.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Tim Buktu

Hier das im letzten Post genannte 216er. So knapp 6/8.





Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Saubaer

Sehr schön  dh: So wie die Struktur der Griffschalen aussieht... ist das Knochen? So etwas habe ich selbst noch nicht in der Hand gehalten.
Aber ich könnt wetten das es Galalith ist.
Wo wir sind ist vorn. Wenn wir hinten sind, ist hinten vorn! (unbekannt)

UbuRoy

Ist Ivorine. Deswegen die Maserung. Aber im Grunde ähnlich wie Galalith.

Tim Buktu

Ist Dir bekannt wie Ivorine hergestellt wird/wurde?
Da ich von Kunststoffen recht wenig Ahnung habe, das Thema hier im Forum aber oft eine Rolle spielt, würde ich mir dazu gerne ein taugliches Buch kaufen. Bei Amazon und ZVAB ist da schon was zu finden, ich tue mir allerdings mit der Entscheidung etwas schwer. Hast Du einen Ratschlag parat uburoy?

@ Saubaer: Galalith kenne ich. Das scheint es nicht zu sein.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

UbuRoy

#12
Da kann ich nur dsa Merck Warenlexikon empfehlen.
Da steht alles zu allen materialien usw. drin.
Wurde in neuer kleiner Auflage z.B. bei Manufaktum neu aufgelegt. Genial, kurz, knackig und seit 90 Jahren nicht mehr weitergeführt, leider leider!
Hab mir sofort eins gesichert und es nie bereut.

Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Merck%E2%80%99s_Warenlexikon

Für dünnes Geld auch bei Amazon zu haben:
http://www.amazon.de/Warenlexikon-Industrie-Beschreibung-vorkommenden-Kunsterzeugnisse/dp/3933497132/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1319542323&sr=8-1

Tim Buktu

Ah ja genau, gute Idee, da werde ich bei einem Freund vorher mal kurz rein schauen! Danke!
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

shaved

Stumpfe Messer schärft man. Schleifen ist etwas anderes.