gut-rasiert
20. Juni 2021, 18:36:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Extase (Mäurer und Wirtz)  (Gelesen 3792 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
tintin1
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 317



« am: 23. Januar 2010, 17:34:19 »

Hallo zusammen,

habe heute folgendes AS beim Müller gesehen: Extase (latin fever) von Mäurer und Wirtz.

http://www.extase-duft.com/

Für mich als Tabac original Fan sind die Man- und Silver-Linien schon zu "exotisch". Das Extase gehört leider auch dazu.

Für andere mags interessant sein.

Viele Grüße

Lars
Gespeichert
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.969


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #1 am: 23. Januar 2010, 18:30:57 »

Mein Gott, was hat die Frau für ein verhungertes Schlüsselbein?  Schockiert Die muss vor lauter Extase mal was essen... Grinsend
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.469



« Antworten #2 am: 23. Januar 2010, 19:04:32 »

Beim AS kann ich mich mit diesen neumodischen Designerdüften überhaupt nicht anfreunden -
dann lieber was klassisches, so dicht unter der Nase ^

 
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
kretzsche
Gast
« Antworten #3 am: 23. Januar 2010, 23:32:50 »

Tja, altbekannte Düfte [Gran Valor, Champaca usw.] einstampfen und doppelt soviele "neue" Düfte auf den Markt werfen, die dann auch nach zwei Jahren wieder sterben, weil noch billiger zu produzierende Düfte auf den Markt kommen... Eine üble Masche!

Uwe
Gespeichert
derechte
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 302



« Antworten #4 am: 23. Januar 2010, 23:37:03 »

diese ganzen neuen düfte sind fast alle nichts für mich alles irgendwie nichts sagende düfte sogenannter trend naja ich weiss ja nicht

irgendwas muss an alten düften dran sein oder warum überleben einige und werden immernoch gekauft siehe tabac ,irish moss usw

ich denke wenn sich mal ein hersteller ein herz fasst und einige alte aufleben lassen würde er würde umfallen welch reissenden absatz so mancher duft erreichen würde

das hat man heute in der bucht gesehen

Farina russisch Leder 100 ml für fast 18 euro weggegangen erstaunlicher Preis
« Letzte Änderung: 23. Januar 2010, 23:40:21 von derechte » Gespeichert
kretzsche
Gast
« Antworten #5 am: 23. Januar 2010, 23:40:33 »

Viele "alterwürdige" Düfte wurden noch aus natürlichen Duftölen (heute sehr teuer) hergestellt. Ich vermute, da man die Preise nicht anheben wollte, stampft man immer mal nen alten Duft ein (fällt ja nicht weiter auf) und bringt 2 neue "Düfte" dafür raus...

Uwe

Ich hab hier noch einige alte Düfte zB. Irish Moos EdC und AS (50er-60er Jahre), die riechen völlig anders als das aktuelle "Gebräu"... Daumen runter
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #6 am: 16. Februar 2011, 21:57:26 »

Die Frau hat Was von Don Corleone. Zwinkernd
« Letzte Änderung: 16. Februar 2011, 22:08:09 von quickiekuchen » Gespeichert
Moccahead
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 996


-[HPA 1908]-


WWW
« Antworten #7 am: 16. Februar 2011, 22:03:03 »

Ausgetrocknet und ausgesaugt schaut se aus.. Nach einem kombinierten Besuch von Drakula und Skeletor! Ih pfui, und sowas dient als "Vorbild"


Nun zum ASL. Ich habs mir letztens geholt weil auf 4,90€ herabgesetzt war. Ich mag solche starke Düfte. Und als mainstream kann man das nicht bezeichnen. Aber man sollte es nicht im Sommer tragen, IMHO
Gespeichert

Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 9.838


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #8 am: 16. Februar 2011, 22:15:43 »

Skelette in der Werbung törnen mich mächtig ab!
Ich hoffe das Zeug riecht besser als Ötzi. Schweigend

Im Ernst: Die Marke ist mir noch gar nicht ins Bewusstsein gedrungen.
Hat jemand von den Duftexperten eine Beschreibung parat. Ich fange mit den genannten Inhaltsstoffen in Kopf, Herz und Basis nicht viel an. Bei mir komponiert das im Kopf keinen Duft. Verlegen
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #9 am: 16. Februar 2011, 22:27:55 »

Süüüüüß Tim, weiß nicht wie ichs sagen soll irgenwie einfach nur süß und penetrant, kann da nichts natürliches an irgentetwas erinnerndes dran finden, mir ist der Duft nix (und dafür Gran Valor weg, dass war irgendwie einzigartig Weinen)
Ötzi, nö wie Ötzi duftet es nicht Tim, es riecht schlimmer Schockiert
Gespeichert
Saubaer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 702


Cheerio!


« Antworten #10 am: 16. Februar 2011, 22:35:01 »

Kann mir nicht helfen... aber gabs nicht schon mal vor vielen Jahren einen Duft namens "Extase"?

Die Tante sieht wahrhaftig furchtbar aus, die sollte mal eine ordentliche Portion Schnitzelse einwerfen  Lächelnd  Grausam, und viele, wenn nicht die meisten Mädels wollen genau so aussehen Schweigend
Gespeichert

Wo wir sind ist vorn. Wenn wir hinten sind, ist hinten vorn! (unbekannt)
quickiekuchen
Gast
« Antworten #11 am: 16. Februar 2011, 22:37:13 »

Zitat
aber gabs nicht schon mal vor vielen Jahren einen Duft namens "Extase"?

Ja, von Muelhens.
Gespeichert
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #12 am: 16. Februar 2011, 22:38:58 »

Kann mir nicht helfen... aber gabs nicht schon mal vor vielen Jahren einen Duft namens "Extase"?

Die Tante sieht wahrhaftig furchtbar aus, die sollte mal eine ordentliche Portion Schnitzelse einwerfen  Lächelnd  Grausam, und viele, wenn nicht die meisten Mädels wollen genau so aussehen Schweigend
gabs nich da mal einen der gesagt hat, die willste nicht f..... die willste füttern, pruuuust
Gespeichert
derPetto
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 135


« Antworten #13 am: 16. Februar 2011, 22:39:14 »

Der damalige Duft der ebenfalls Extase hieß war aber richtig gut fand ich! Roch ähnlich wie mein heißgeliebtes Boss bottled.
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.469



« Antworten #14 am: 16. Februar 2011, 22:41:46 »

Es riecht irgendwie fruchtig und beissend /stechend.
Fast so gut wie die Mülltonne vom Chinarestaurant, ganz unten Schweigend
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS