gut-rasiert
14. Juni 2021, 01:20:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 16 17 [18]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gillette Zahnkamm new type  (Gelesen 57099 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 9.818


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #255 am: 14. April 2021, 07:06:51 »

Sehr schönes Exemplar und dazu noch mir recht angenehme Rasierer.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
gbkon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 80


« Antworten #256 am: 03. Mai 2021, 12:46:05 »

Hallo, ich bin schon seit einiger Zeit neugierig auf den gillette new type. Rein Optisch gefällt er mir einfach sehr gut, ausserdem habe ich ein Faible für OC Rasierer.
(ich habe einen alten Merkur Reiserasierer OC, einen Fatip OC und einen alten Rotbart OC).
Aber zu den Rasureigenschaften bin ich da nicht so fündig geworden, wie rasiert er sich eigentlich?
Und was ist ein realistischer Preis für ein gut erhaltenes Stück?
Vielen Dank für ev. Infos....

Also er ist ein etwas direkterer Hobel, wenn auch viel besser zu handhaben al der Old Type. Aber eben deutlich direkter als der Tech z.b. Ich hatte mich in sein Design verliebt, aber hatte am Anfang schwierigkeiten damit reizfreie Rasuren hinzubekommen, vor allem mit den modernen scharfen Klingen. Mit abgenutzteren Klingen kam ich super zurecht, er war dann immer mein Langzeithobtestgerät, z.b. 23 mal mit Derby Premium... Dann hatte eine längere Pause , weil dann der Progress kam, der ca. 2 Jahre mein Lieblingshobel war bis er vom Rocca abgelöst wurde. Dann hatte ich zwischzeitlich den R41 Kopf günstig bekommen und merkte das ich mit der zunehmenden Erfahrung mit direkteren Hobeln immer besser zurechtkam. Als ich dann wieder den New Type nahm, war ich erstaunt wie gut das passte, geradezu perfekt, ähnlich dem Rocca vom Gefühl her, aber weniger direkt zur Haut wie der R41. Man muss sich auf ihn einlaßen , dann aber ist er ein toller Hobel!!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 17 [18]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS