gut-rasiert
20. August 2019, 11:36:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neues Board: "Die Rasuthek"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 43   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Der Pils-Hobel  (Gelesen 89247 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Knokkator
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 9


« am: 27. Januar 2009, 01:13:54 »

Hallo

Ende Juli des vergangenen Jahres ist mir bei einem Hamburgbesuch, in einem Friseursalon mit guter Rasurartikelauswahl (das da an der Alster - Name weiß ich nicht mehr) folgende Postkarte in die Hände gefallen (leider nur eingescannt - ich hoffe, daß das wegen Copyright kein Problem ist, sonst bitte melden):


Eine anschließende Suche im Netz -auch auf deren Hompage (www.pils-rasur.de) hat mir nichts über den Rasierer sagen können.

Heute habe ich ihn zum ersten mal in natura gesehen. In D'dorf. Zusammen mit einem passenden Pinsel und Ständer kostete er irgendwas um 452,- Euro (sic!).

Ich bin nicht in dem Laden gewesen und habe ihn mir nicht angesehen.

Er sieht zumindest so aus als wäre er aus gebürstetem Edelstahl (was ja den Preis z.T. erklären würde) und ich finde das dieser Rasierer schon sehr sehr geil aussieht.

Sollte ich am Mittwoch den Jackpot knacken, würde ich natürlich sofort den Hobel kaufen und Euch einen umfassenden Bericht liefern. Leider ist mein Spielglück nicht das beste. Vielleicht schaft es ja jemand von Euch. Zwinkernd

Schönen Abend noch.

« Letzte Änderung: 27. Januar 2009, 01:19:57 von Knokkator » Gespeichert
Squealer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 101


« Antworten #1 am: 27. Januar 2009, 01:18:57 »

Wow, der sieht wirklich geil aus! Finde ihn hübsches als den Futur oder Vision. Ist zwar ebenso so wenig klassisch, aber recht schlicht. Aber der Preis  Daumen runter
Gespeichert
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #2 am: 27. Januar 2009, 02:02:17 »

Oha, der sieht ja besch....., ähm bescheiden aus Daumen runter.
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
tbdbg
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 254


« Antworten #3 am: 27. Januar 2009, 05:47:45 »

Hallo Knokkator, wo ist der Laden in D´dorf und wie lautet sein Name ? ? ?  Den Hobel muß ich haben, er sieht einfach nur g..l aus.
Gruß Thomas
Gespeichert

Gruß Thomas
olddj
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 662


Salzaha


« Antworten #4 am: 27. Januar 2009, 13:22:59 »

Für mich sieht der Rasierer einfach nur kalt und lieblos aus , wenn man dass so bezeichnen kann, ich glaub ich würde ihn noch nichtmal kaufen wenn er in der Preisklasse vom Merkur Progress liegen würde.
Ist natürlich nur meine Meinung, die Geschmäcker sind verschieden und es gibt sicherlich Viele denen er gefällt!!!
Gespeichert

Grüße von Mike aus Thüringen !  
http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Langensalza
Gillette
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 703



WWW
« Antworten #5 am: 27. Januar 2009, 14:54:09 »

Auch wenn Ihr mich jetzt haut, ich finde, er sieht dem Futur irgendwie ähnlich.

@qtbdbg:
Frank Schnitzler Parfümerie
GmbH & Co. KG
Schadow Arkaden 11
D-40212 Düsseldorf
+49 (0) 211 3230801
Webiste ist Baustelle.
Gespeichert

Das Seminar über Zeitreisen findet vor zwei Wochen statt.
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.461



« Antworten #6 am: 27. Januar 2009, 14:57:37 »

die haben auch ne Schraub-Dose für RS-Sticks:

http://www.pils-rasur.de/index.php?sec=produkte&cat=reisereiserasierseife
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
UbuRoy
Gast
« Antworten #7 am: 27. Januar 2009, 15:06:02 »

Das nennt sich heutigen Tags ein "Designhobel". Also überteuert, sinnlos gestaltet und eher kalt und lieblos ;-)

Gespeichert
Gesichtsschnitzer
Gast
« Antworten #8 am: 27. Januar 2009, 15:28:54 »

Den Preis lehne ich absolut ab!
Das Design finde ich jetzt nicht sooo schlecht, aber ist auch kein "must have", wenn der Preis dies zulassen würde.
Allerdings finde ich, dass der Griff etwas mickrig im Vergleich zum Kopf aussieht, kann aber auch am Foto liegen...
Gespeichert
Terzian
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 417



« Antworten #9 am: 27. Januar 2009, 15:36:47 »

Naja, aber ich hatte schon Pils-Hobel hier in Köln in der Hand. Und zwar bei Hair & Accessoires auf der Breite Strasse. Kostenpunkt war um die 100 Teuro pro Hobel, was dann 350 weniger als beim Set wären.
Gespeichert

Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

Marco
kretzsche
Gast
« Antworten #10 am: 27. Januar 2009, 15:38:08 »

War der Hobel verstellbar?

Uwe
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.461



« Antworten #11 am: 27. Januar 2009, 15:39:45 »

Wahrscheinlich kann man damit auch Nägel in die Wand kloppen,
Flaschen öffnen, & Selbstverteidigung - kauf das Ding :Augen rollen)
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Terzian
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 417



« Antworten #12 am: 27. Januar 2009, 15:40:52 »

War der Hobel verstellbar?

Ne, ich glaube nicht.
Gespeichert

Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

Marco
Knokkator
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #13 am: 27. Januar 2009, 18:52:31 »

Nun denn, das Set gabs bei Börgemann in der Altstadt beim Uerigen um die Ecke.
Ich findes es gut, daß hier mal ein neues Kopfdesign entwickelt wurde. Vom Futur und Vision mal abgesehen hat sich da ja in letzten Jahren (oder gar Jahrzehnten) nicht viel getan. Und mit dem schnörkellosem Design konnte ich durchaus leben, nur mit dem Preis ist das halt so ne Sache.
Gespeichert
tbdbg
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 254


« Antworten #14 am: 27. Januar 2009, 19:00:28 »

Wenn etwas teurer ist und man(n) es sich nicht leisten kann, wird es hier im Forum total nieder gemacht. Ist aber natürlich nur meine persönliche Auffassung. Ich werde ihn mir mal in natura anschauen.
Gruß Thomas
Gespeichert

Gruß Thomas
Seiten: [1] 2 3 ... 43   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS