gut-rasiert
14. Juni 2021, 01:53:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Schnurrbart wieder tragbar?  (Gelesen 25113 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Winston
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 173



« Antworten #30 am: 27. Dezember 2018, 08:06:02 »

Irgendwie witzig, aber auch sehr ungewohnt - und meine Frau mault. Grinsend Jetzt trag ich ihn trotzdem mal ein paar Tage, und schau, was passiert.

Lass sie maulen, das gehört dazu! Zwinkernd

In den Anfangswochen eines Schnauzers (wie sonstigen Bartes) ist das Eheweib in der Regel nicht begeistert, und man selbst kommt mehr als einmal in Versuchung, das Teil abzurasieren.
Sind aber die ersten Anfechtungen überstanden, kommt eines Tages der Moment, wo man den Schnauzer erstmals anständig durchkämmen kann, und dann ist er so weich, dass Madame nimmer mault, sondern krault -- und man selbst je nach Bartform eventuell sogar schon zur Bartwichs greifen muss, damit er sich so präsentiert wie man ihn gern hätte.

Manchmal aber muss man sich selbst beim Blick in den Spiegel eingestehen, dass der Bart halt doch nicht das Ideale ist -- wegen Mottenlöchern im Backenbart (so wie bei mir); wegen kurioser Farbspiele, etwa einem rötlichen Schnauzer zum ansonsten blonden Haarwuchs, oder weil man einfach irgendwie einem Klobesen ähnlicher sieht als einem Menschen, und dann ist es ein Vergnügen, den Bart unter Zuhilfenahme eines guten Messers (!) wieder zu entfernen.

(Was ich zu Beispiel alle anderthalb Jahre sowieso tue, um einmal wieder Luft an die Haut zu lassen...)

Also:
Tapfer sein, weitermachen, Schnurrbart wachsen lassen, zwischenzeitlich immer wieder ein wenig in Form stutzen und vor allem:
*Termin setzen* für die finale Evaluierung (von Weihnachten weg wäre Maria Lichtmess ideal, das Ende der Weihnachtszeit und mit 40 Tagen ab Geburt Christi auch lang genug, dass ein trimm- und in Form stutzbarer Schnauzbart entsteht und nicht nur ein wenig subnasales Gestrüpp) -- das beruhigt die Frauenzimmer ("Schau Schatz, nur noch dreieinhalb Wochen!") und gibt dem Experiment sowas wie einen wissenschaftlichen Charakter.

In diesem Sinne:
Bart frei!

Winston der Beschnauzerte
Gespeichert

Eine gute Rasur ist so gut, dass man sich am liebsten drei mal täglich rasieren möchte!
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.935



« Antworten #31 am: 27. Dezember 2018, 10:47:34 »

Ich werde die Hinweise beherzigen, danke. Aber ich weiß nicht, ob der Bart längere Zeit überdauern wird, denn ein gewichtiges Kontra-Argument ist beim morgendlichen Blick in den Spiegel schon offensichtlich:

Mit Schnurrbart und Bartstoppeln im übrigen Gesicht sieht man äußerst ungepflegt, fast schon wie ein Penner aus.

Das gefällt mir nicht - während mir ein Drei- bis Sieben-Tage-Bart an sich recht gut steht. Mit Schnauzer müßte man also im übrigen gut-rasiert.de sein. Aber viel öfter als die letzte Zeit, nämlich nur etwa einmal pro Woche, möchte ich mich nicht rasieren, bloß wegen eines Schnurrbarts.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.082


Das Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #32 am: 27. Dezember 2018, 11:09:48 »

Mit Schnauzer müßte man also im übrigen gut-rasiert.de sein.

Ich habe mich in letzter Zeit auch heimlich nicht rasiert und versuche mich erstmalig an einem Vollbart. Deshalb kam mir schon der Gedanke, dass für solche Experimente ein Thread "nicht-so-gut-rasiert.de" fehlt, in dem man auch mit temporär Schrat-ähnlichem Aussehen schreiben kann. Grinsend
Gespeichert

Alles Unglück des Menschen kommt daher, dass er sich nicht ruhig in seinem Zimmer zu halten weiß. (Blaise Pascal, Pensées)
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.935



« Antworten #33 am: 27. Dezember 2018, 11:29:31 »

Im internen Fotothread im Bereich für Vollmitglieder ist doch kaum einer gut rasiert  Grinsend

Was meinst Du mit "heimlich nicht rasiert"? Ohne, daß es Deine Frau merkt?  Huch  Grinsend
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.082


Das Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #34 am: 27. Dezember 2018, 12:48:36 »

Was meinst Du mit "heimlich nicht rasiert"? Ohne, daß es Deine Frau merkt?  Huch  Grinsend

Nee, ohne dass ihr das merkt. Zwinkernd
Gespeichert

Alles Unglück des Menschen kommt daher, dass er sich nicht ruhig in seinem Zimmer zu halten weiß. (Blaise Pascal, Pensées)
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.935



« Antworten #35 am: 27. Dezember 2018, 12:51:30 »

Hoffentlich nicht durch Fake-News in der RdT  Lächelnd
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Ocrana
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 656



« Antworten #36 am: 27. Dezember 2018, 14:19:58 »

Was meinst Du mit "heimlich nicht rasiert"? Ohne, daß es Deine Frau merkt?  Huch  Grinsend

Nee, ohne dass ihr das merkt. Zwinkernd

Wir diskutieren wegen dieser Unverschämtheit gerade intern über Deinen Forumsausschluss Zwinkernd.
Gespeichert
Perikles
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 739


« Antworten #37 am: 27. Dezember 2018, 18:59:14 »

Sehr cool, Schnurrbart ist jedenfalls hipper als die allgegenwärtigen Vollbärte  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

(finde ich)
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.935



« Antworten #38 am: 27. Dezember 2018, 19:20:02 »

Da würde eh kaum einer das Gegenteil behaupten  Grinsend
http://www.imfdb.org/images/thumb/6/6f/Sicario-M4A1-2.jpg/800px-Sicario-M4A1-2.jpg
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 926



« Antworten #39 am: 27. Dezember 2018, 22:38:50 »

Sehr cool, Schnurrbart ist jedenfalls hipper als die allgegenwärtigen Vollbärte  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

(finde ich)

Sehe ich z. B.genau andersrum.
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
Perikles
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 739


« Antworten #40 am: 28. Dezember 2018, 12:53:16 »

Sehr cool, Schnurrbart ist jedenfalls hipper als die allgegenwärtigen Vollbärte  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

(finde ich)

Sehe ich z. B.genau andersrum.

Heute hat fast jeder dritte Dorffußballer einen Hipster-Vollbart, ist mir neulich beim Lesen des hiesigen Amtsblatts aufgefallen Smiley Zum Unterscheiden taugt der nicht mehr.

Ich halte es aber so, dass an mir kein Bart wächst außer ein Schnurrbart, aus ganz praktischen Gründen: Alles andere juckt mich zu sehr im Gesicht.
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.935



« Antworten #41 am: 30. Dezember 2018, 13:57:38 »

Hab ich schon gesagt, daß meine Frau mault? Smiley

Der Schnauzer steht mir gar nicht so schlecht, finde ich, aber auf die holde Weiblichkeit wirkt er glaub ich eher unattraktiv, wie ein Kneipenbesuch mit einem alten Freund am Freitag unter Beweis stellte. Der Schnauzer wird also nicht das ewige Leben haben.

In 10 oder 20 Jahren könnte man sich mal über einen dauerhaften Gedanken machen. Den aktuellen betrachte ich eher als Gag, aber es ist auch einmal eine interessante Abwechslung.

Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
DrYad3
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 253



« Antworten #42 am: 30. Dezember 2018, 14:27:21 »

Zeig uns pix, sonst glauben wir nix!

 Grinsend
Gespeichert

Gruß D
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.991


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #43 am: 30. Dezember 2018, 16:11:19 »

Zeig uns pix, sonst glauben wir nix!

 Grinsend

Au ja Bilder
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.935



« Antworten #44 am: 30. Dezember 2018, 20:30:09 »

Ausschnitt aus einem Schnappschuß bei einer Putzaktion vorgestern im Verein...


Mehr hab' ich nicht, mehr gibt's nicht.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS