gut-rasiert
20. Juni 2021, 18:01:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kamisori Restaurierung (Wicklung, Brünierung etc.) Sammelthread mit Berichten  (Gelesen 4400 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Rhoadesier
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 14



« Antworten #15 am: 24. Januar 2016, 11:42:55 »

Moin Moin Helge das Ergebni sieht doch Top aus.

Sehr sch;nes Kamisori so auf gefrischt eine Augenweide

Gruß Rhoa
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.276


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #16 am: 24. Januar 2016, 22:42:59 »

Danke dir, genauso sollte es ja auch sein  Smiley

In Punkto Wicklungen lohnt es sich im Bereich Taschenmesser zu forsten, viele mit Paracord machbare Wicklungen klappen auch beim Kamisori,
ist hier und da vielleicht etwas frickeliger als an einer Tactical Klinge, klappt aber (habe mir beim Bild zwei Posts vorher selbst eine Tactical Wicklung
zum Vorbild genommen).

Dieses Kamisori hier kam mit einer echt ekelhaften Wicklung zu mir die ich aber leider vergessen habe zu photographieren, sie hat auch nicht wirklich
etwas hergemacht, sie bestand aus einer Papierwicklung als Basis (die ich belassen habe, in anderen Fällen werden auch Holzstückchen genommen)
und darüber ein naturfarbener Baumwollfaden der seinerseits noch von einem blauen Lack überzogen wurde und irgendwer hat dann auch noch
beigen Lack drüber gepinselt der am abbröseln war. Ursprünglich wollte ich den nun blauen Faden dranlassen, leider lies sich der beige Lack drüber
aber nur leidlich entfernen und der Faden an sich war schon stellenweise kaputt, daher habe ich ihn bis auf die Papierwicklung entfernt.

Wer mit Papierwicklung noch nichts so recht anzufangen weis, um den Querschnitt des Griffes zu vergrößern wurden bei einigen Kamis entweder
Holzstückchen auf die Seiten gelegt und umwickelt oder Papier zu sehr strammen Röllchen gewickelt, die konnte seitlich gemacht werden (wie beim
oberen Kamisori) oder auch rundum den Griff wodurch sich am Ende Blumenartige Muster erzeugen lassen (Bild ganz unten).








Gespeichert

Auch mit Bart immer gut rasiert Smiley
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS