gut-rasiert
01. Juni 2020, 21:53:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ohzuku abrichten  (Gelesen 764 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Quo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 2


« am: 05. M?rz 2020, 15:17:47 »

Habe einen Ohzuku den ich abrichten muß. Habe da an eine DMT Diamantplatte Gritt 325 gedacht. Was sind Eure Erfahrungen und was benötige ich noch.
Gruß Ralf
Gespeichert
Sicknote
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.713


Schuhe sind meine neuen Rasiermesser


« Antworten #1 am: 06. M?rz 2020, 14:40:50 »

Das klappt ganz gut mit der 325er Platte. Ich würde danach aber noch auf 1000er Schleifpapier gehen und danach ausgiebig mit dem tomonagura oder einem anderen feinen japaner drüber gehen.
Gespeichert

Quo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #2 am: 07. M?rz 2020, 15:24:58 »

Danke für deine Antwort . Das hilft mir schon weiter.
Gruß Ralf
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.675


« Antworten #3 am: 07. M?rz 2020, 21:19:14 »

Hallo Quo,
es gibt einen Thread: "Anleitung-Steine abrichten".

-Andreas
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS