Euer Lieblingsparfüm bzw EDT

Begonnen von wittwer, 27. November 2011, 09:09:30

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

trendskater

Meine Düfte aktuell:

Tabac - Craftsman (super everyday)
Tabac - Original (EdC, eher am Wochenende)
Yves Saint Laurent - La Nuit De L'Homme (eher zu Events)

Tim Buktu

#271
Nachdem ich lange Zeit schon den Duft vom Aramis Original EdT mochte, es aber an mir nicht ertragen habe, sind nach und nach andere Düfte von Aramis bei mir eingezogen die ich sehr gern mag: 8 900, Tuscany und Havana.
Letzten habe ich dann doch eine kleine Flasche originalen Aramis gekauft und siehe da ich kann mich damit sehr gut riechen. Im Moment mein Lieblingsduft. Das flaut sicher wieder ab, aber grade finde ich es toll.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

lotse

Sables von Goutal ist mein Favorit im Moment. Dicht gefolgt von Habit Rouge - dem gehört meine Treue.
Zur Zeit begeistert mich auch eine Probe des Cuir Noir aus dem Hause Armani. Insgesamt also ledrig, rauchig, würzig, warm.

Mav 71

bei mir. : Viktor&Rolf Spice Bomb Extreme EdP
              Bleu de Chanel Parfum
              Versace Eros EdT
Früher ein ungeliebtes Muß,heute ein Genuß.

titanus

Amouage Memoir Men und
Trumper's Curzon
Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur

EasyRider

Knize Ten
Knize Forest
Acqua di Genova 1853

MRetro

Zitat von: EasyRider am 20. Februar 2020, 22:05:24
Knize Ten
Knize Forest
Acqua di Genova 1853

Das Knize Ten habe ich auch schon länger auf der Liste.
Aber die Meinungen dazu gehen ja doch weit auseinander. Und bei deeem Preis war mir das dann doch zu riskant, es einfach online zu bestellen. Leider noch nicht die Gelegenheit gehabt einen Tester zu finden und zu probieren.
Mal schauen, ob die Gelegenheit noch kommt.  :)
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

Oberloser

#277
Je nach Jahreszeit

Terre d'Hermès
Creed Original Vetiver
Apom Maison Francis Kurkdjian
Acca Kappa Muschio bianco

saafespatz

Bei mir ist es unverändert

- Eucris von Geo F. Trumper's

Da ich ja auf englische Düfte stehe, habe ich meist noch immer

- Castle Forbes Vetyver

im Schrank stehen.

Und als Lavendelliebhaber ganz neu entdeckt

- Island Lavender

von der Caldey Abtei.
Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"

El Hopaness Romtic

Ich besitze derzeit nur vier Düfte (abgesehen von zwei Aftershaves, die auch als Eau de Toilette deklariert sind).

Zwei davon sind meine eindeutigen Favoriten:

- Knize Ten (Eau de Toilette)
- ArteOlfatto Black Hashish (Extrait de Parfum)
Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg bahnt sich beim Gehen.

Tim Buktu

Superschwierige Frage. Das wechselt bei mir immer wieder.  :-\
Je nach Laune, Wetter, Anlass und Jahreszeit.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

heiron

Zitat von: saafespatz am 22. Februar 2020, 22:40:29
...

Und als Lavendelliebhaber ganz neu entdeckt

- Island Lavender

von der Caldey Abtei.

Verschicken die wieder auf's Festland  :o ?
---
heiron

Merkur Progress, Merkur 39C

saafespatz

Hmm. Keine Ahnung, hatte es bei manufactum bestellt... eigentlich nur interessehalber mitgeordert.... aber für gut befunden  dh:
Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"

heikok

Bei mir derzeit CK Everyone.
Mag zwar in gewisser Weise Mainstream sein, aber ich persönlich liebe den Duft.

DeSchulz

Zur Zeit ist es von Rammstein das Kokain Seemann.
Gruß aus der Pfalz