gut-rasiert
05. Dezember 2019, 20:16:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir geben einen GRF-Kalender 2020 heraus!: "Zur Aktion"
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 18   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ich rufe die Dosenschaumwochen aus  (Gelesen 22843 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.572



« Antworten #15 am: 09. Oktober 2011, 11:58:54 »

mach doch einfach Folgendes:
kauf dir ne Dose, oder mehrere verschiedene,
entnimm jeder eine walnußgroße Portion (so hieß es doch immer so schön)
also soviel, wie du für einmal Gesicht einschmieren bräuchtest,
das entsorgst du dann im Waschbecken.
Jetzt machst du auf einem Zettelchen einen Strich.

Das Ganze wiederholst du, bis die Dose leer ist,
keine Angst, dauert nicht lange.

So viele Striche du auf dem Zettelchen hast,
so viele Rasuren würde die Dose reichen... Zwinkernd

Das kannst du jetzt auf Tage umrechnen,
bei täglicher Rasur, Rasur alle zweiTage usw.

Und damit gehst du dann zu deinem örtlichen Drogeriemarkt
Mein Gott, ich kann mir die betroffenen Gesichter schon vorstellen Grinsend
bitte bring es ihnen schonend bei... Unentschlossen

Ich habe jetzt versucht, eine hochwissenschaftliche Prozedur
in möglichst einfachen Worten darzustellen.
Ich hoffe, es ist mir gelungen, wenn nicht, einfach nachfragen Grinsend
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #16 am: 09. Oktober 2011, 12:04:29 »

Mit der Kavallerie, Oktav, vergiss es, kennst doch den Leitsatz: Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin oftmals um,
echt wenn Du Dich auf son Shit einlässt, darfste die Suppe auch selber auslöffeln.
Gespeichert
octav
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 368


Hörder


« Antworten #17 am: 09. Oktober 2011, 13:55:54 »

Was stand schon vor dreißig Jahren im Playboy: die Avantgarde wird von hinten meist beschossen  Grinsend

Ich will schon auch noch mal wissen, ob das wirklich so schei... ist, wie vermutet. Meine Erfahrungen mit DS reduzieren sich auf ein paar Dosen in den 80ern, danach kam RC, grad auch aus Kostengründen, weniger weils mit DS nicht funkte. Ich weiß aber noch, wie oft ich mir dachte: was, schon wieder leer, gibbet ja gar nicht.
@Lu-ku  Ist natürlich klar, das ich, um die Menge rauszubekommen, mir das Zeug nicht zwingend ins Gesicht schmieren muß, aber ich verschwende ungern was, deshalb werd ich nicht mit Gillette oder Palmolive testen.
Und wie du so schön sagst: Dauert nicht lang   Grinsend

@Brauer  Und das die Drogerien keinen Betroffenheitsflash bekommen, ist mir auch klar, aber vielleicht passiert ja was im Kopf, wenn man mal nachfragt. Grad bei der DM, die sonst ein super Laden ist (beliebtester Arbeitgeber, viele Initiativen usw.) sieht es echt düster aus. Ihr Platz hat sogar RS von Mühle im Angebot und Müller hat auch sehr viel mehr Auswahl. Deshalb werd ich auf die DM-Leute zugehen.
Gespeichert

- Gestatten der Herr mal die Rotzfahne, daß ich mein Messer abwischen kann.
(James Joyce, Ulysses)
Elbe
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 1.704


« Antworten #18 am: 09. Oktober 2011, 14:10:54 »

Nur mal so: Was versprichst Du Dir denn davon, auf die Verkäuferin oder den/die Filialleiter/in des örtlichen DM zuzugehen? Die örtliche Filiale kauft doch kein Sortiment ihres Gutdünken ein, sondern das, was die Zentrale vorgibt. Wenn überhaupt, mußt Du Dich an die Zentrale wenden.

Was die Rasurkosten Dosenschaum versus Rasierseife angeht: Nichts dürfte denen gleichgültiger sein. Angeboten wird doch auch Rasiercreme, Rasierseifen und Dosenschaum. Der Kunde kann frei entscheiden. Wenn er Dosenschaum kauft, ist das seine Sache. Was also willst Du? Wie ein grüner Umweltschutz-Taliban gegen Dosenschaum vorgehen und die Kunden zu ihrem Glück zwingen? 

Tut mir Leid, ich kann die Beweggründe nicht ansatzweise nachvollziehen. Seit DM die SIM-Sticks ausgelistet hat, lagern offenbar große unverkaufte Restmengen davon bei eBay-Kleinsthökerern und werden für einen Spottpreis verkauft. Ich habe neulich aus Jux und Tollerei 10 Sticks für 9 EUR inkl. Porto gekauft. Ohne dosenschaumkaufende Kundschaft bei DM wäre das nicht gegangen...
Gespeichert
Michel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 995



« Antworten #19 am: 09. Oktober 2011, 14:30:00 »

Der Palmolive DS enthält seit dem neuesten Verpackungsrelaunch keinen Formaldehydabspalter mehr.
DMDM Hydantoin ist nicht mehr enthalten.
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.075


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #20 am: 09. Oktober 2011, 14:31:46 »

Dosenschaumwochen?
Dann muss ich doch heute mal wieder an meine Noxema Menthol gehen :-)
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #21 am: 09. Oktober 2011, 15:03:14 »

Auch Du mein Sohn Brutus Schockiert Grinsend
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.075


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #22 am: 09. Oktober 2011, 15:08:00 »

Hehe, es war ein Moment der Schwäche  Verlegen
Nein, aber ganz erhlich, als ich in Griechenland war konnte ich an einem so fett geschriebenen Wort Menthol nicht vorbeigehen, zumal es die zu 1,90€ im Sonderangeobt gab.
Die Eigenschaften sind hervorragend, nur den Schaum erstmal ins Gesicht bekommen ist schwierig (kann auch sein das ich zu blöd für Büchsenschaum bin).
Wenns diese wirklich einzigartige Mentholwirkung (sogar mit Zimtnoten) als RC/RS gäbe würd ich mir direkt 10 Stück davon holen, gibts aber leider nur als Büchsenschaum  Traurig
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.339


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #23 am: 09. Oktober 2011, 15:15:24 »

Mahlzeit Smiley.
Also Was für eine Idee  Lächelnd Daumen hoch - hätte eigentlich auch von mir kommen können da ich ja bekanntermaßen keine Berührungsängste bezüglich DS habe Zwinkernd ...

Also ein neue, volle Dose "Palmolive" - sowohl die "Normale" als auch die "Sensitive" - wiegen Unbenutzt ca. 253 Gramm soweit ich mich erinnere = Hatte Das schon-mal vor längerer Zeit auch So vor die ungefähre Nutzungsdauer / - häufigkeit zu eruieren.
Pro Durchgang eine Menge entnommen welche etwa einer Walnuss entspricht und dann Dose erneut gewogen = ca. - 2 bis 3 Gramm (Toleranz der Waage weil sie keine 0,5 Gramm - Schritte beherrscht).

Allerdings hatte ich irgendwann einfach keine Lust mehr nach der Rasur zu wiegen bzw. Es einfach vergessen sodass ich leider nicht schreiben kann wie Hoch das "Leergewicht" dieser Dose war.

Zudem dürfte auch Das variieren da wohl ein Jeder "Dose alle / leer" für sich Selbst Anders definiert da ja zum Schluß der entnommene Schaum wässriger wird als zu Anfang der Nutzung Zwinkernd.

Davon ab:
Meckert "Ihr" mal ruhig über DS  Zunge - wenn ich So die INICIS so mancher z. Bspl. englischer Rasiercreme lese dann ist so manche Dose Rasierschaum schon fast ein wirkliches "Öko - Produkt"  Schweigend.

Bei so einem Test gibt´s  - Mann kann Es an den Reaktionen fast schon ersehen - Gruppenkeile ... Afro.

MfG

Andreas
Gespeichert
Elbe
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 1.704


« Antworten #24 am: 09. Oktober 2011, 15:27:55 »

Warum sollte ich über Dosenschaum meckern? Ich meckere ja auch nicht über "Light"-Produkte. Ich kauf den Kram nicht und gut ist es. Soll doch jeder das kaufen, von dem er meint, es erfüllt seinen Bedarf. Was mir aber auf die Nerven geht, ist dieser besonders bei Grünen anzutreffende Talibanismus, wie er sich auch hier andeutet. Wenn Leute missionieren, und ganz genau zu wissen meinen, was anderen Mitbürgern frommt und diese bei Uneinsichtigkeit zwangsbeglückt werden sollen.

Warum wird denn z.B. die DM-Kette die SIM-Sticks ausgelistet haben? Doch sicher nicht, weil es Top-Renner des Sortiments und Cash Cows waren.
Gespeichert
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #25 am: 09. Oktober 2011, 15:33:53 »

Warum sollte ich über Dosenschaum meckern? Ich meckere ja auch nicht über "Light"-Produkte. ...

Früher hieß es: Es tut mir gut.
Heute heißt es: Es tut mir light.

Habe beschlossen, jetzt auch alle Aktionen vorher anzukündigen.
Nix mehr mit "einfach mal testen und dann Ergebnis vorlegen".  Zunge
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.339


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #26 am: 09. Oktober 2011, 15:40:05 »

Hach - SIM - Sticks Daumen hoch, Da schreibst Du Was Zwinkernd.
Tja - ich habe mal Spaßes-halber so einige Bekannte befragt warum sie DS / DG nutzen anstatt natürlich aufgeschlagenen Schaum =
"Unpraktisch da zu Zeitintensiv ..." war wirklich / ehrlich die meist-genannte Antwort.
Davon Ab dürften die stellenweise beschriebenen negativen Begleiterscheinungen bei Manchen eher eh nur bei länger dauerndem Gebrauch vorliegen.

Persönlich habe ich ja bekanntlich Ab & An so einen "Anfall" und nutze DS - nicht zwingend nur unter der Dusche ...
DS mit der Gleitwirkung eines DG wäre Was Zwinkernd (DS ist ja leider nicht so "Flutschig" wie RG, geschweige den RC / RS).

Mein "durchschnittliche Nutzungszeitraum" seinerzeit dürfte erinnerungs - "technisch" bei ca. 6 Wochen gelegen haben  Huch, genau weiß ich Das nicht mehr; Heutzutage nutze ich DS ja wenn dann primär unter der Dusche für die Achselhöhlen und "die Parterre"  Grinsend, aber Ab & An auch durchaus zur Bartrasur.

Aber ich stelle gerade fest das ich - Wie so oft - vom eigentlichem Thema abschweife ...

MfG

Andreas
Gespeichert
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #27 am: 09. Oktober 2011, 15:43:30 »

Fertiggerichte sind heute zutage ja auch Cash Cows, und anständiges Frischgemüse, muss man ebenso suchen, wie anständiges Fleisch. Gemach, ich weiß der Vergleich hinkt, bin aber der Meinung, Dosenschaum ist ein Abbild der "bequemen" Schnellebigkeit, nun und die ignoriere, und boykottiere ich halt wo es nur geht.
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.075


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #28 am: 09. Oktober 2011, 15:47:06 »

Ist es irgendwie auch, das hast du recht Brauer, habe mir schon Gedanken gemacht wie ich den Schaum aus meiner Noxcema wieder zu einer RS/RC mache.
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Elbe
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 1.704


« Antworten #29 am: 09. Oktober 2011, 15:53:58 »

Brauer, natürlich ist Dosenschaum das, was in der Ernährungsbranche "Convenience Food" ist. Tüte auf, rein ins kochende Wasser, Suppe fertig. Hat natürlich nichts mit Kochen zu tun, schmeckt auch nicht besonders, ist aber schnell und einfach. Und wie Andreas ja auch schon schrieb, ist seinen Bekannten das Gemache mit Seife, Pinsel und so alles zu viel und dauert zu lange.

Wir wissen es besser, aber müssen wir deshalb missionieren?
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 18   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS