gut-rasiert
21. Januar 2019, 03:02:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018 - Zweiter Wahldurchgang gestartet!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 6 [7]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dovo Klipette  (Gelesen 24457 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Saubaer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 701


Cheerio!


« Antworten #90 am: 03. Februar 2011, 19:11:29 »

Von der Amazon-Alternative hab ich leider nichts gewusst  Traurig  hatte mir auch die teure Klipetta gekauft.. Schon lustiges und sicher langlebiges Teil. Jagt mir zwar ein bissl Angst ein, aber ziepen usw. tut es in der Tat nicht Daumen hoch
Gespeichert

Wo wir sind ist vorn. Wenn wir hinten sind, ist hinten vorn! (unbekannt)
apollon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 513

keep on shaving


« Antworten #91 am: 14. August 2011, 21:39:40 »

das hört sich nicht nach dovo an, außer die lassen die klipette fremdfertigen...

https://www.groommate.com/

Habe gelesen, dass jemand die Klipette von Dovo reparieren lassen wollte, doch dies abgewiesen wurde mit dem Hinweis, dass es ein Artikel sei der nicht selbst hergestellt würde.


A.
Gespeichert

"Leben allein genügt nicht", sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben." Hans Christian Andersen
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.930


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #92 am: 20. Juni 2015, 19:59:30 »

Die Klipette von Dovo ist das Schlimmste, was ich je an Nasenhaarschneidern verwendet habe. Meine rupft mir die Haare aus. Ich bin versucht Schmezensgeld zu fordern.  Zwinkernd  Das mir gelieferte Gerät empfinde ich als eine Frechheit! Zuerst habe ich natürlich an einen Anwenderfehler gedacht. Aber nach vielen Anwendungsversuchen über Monate bin ich mir sicher, dass es nicht am Anwender liegt.   Ärgerlich
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.890


Dramatisierung


Re:
« Antworten #93 am: 20. Juni 2015, 20:16:16 »

Ich bin mit meiner Klipette seit Jahren zufrieden. Ich will nicht behaupten, dass sie der Weisheit letzter Schluss ist, aber im Prinzip funktioniert sie - dauerhaft und völlig ohne Ziepen. Ich denke, dein Exemplar ist fehlerhaft, darum würde ich sie an deiner Stelle reklamieren.
Gespeichert
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.991


Dickhäuter !


« Antworten #94 am: 20. Juni 2015, 21:26:56 »

Ich selbst benutze auch eine, habe zwar auch noch einen Elektrotrimmer.

Die Klipette von Amazon (Dovo-Nachbau ?) ist fast genauso gut.

Das Elektrotrimmerchen scheint mir aber die Haare etwas kürzer abzuschneiden und vorne zur Nasenspitze hin komme ich mit der Klipette immer nicht ganz hin, da kanns auch mal ziepen.

Aber alles im Rahmen.

Die Elektroteile gibt es immer mal für einen schmalen Taler bei Feinkost-Albrecht (Aldi). Habe für meinen glaube ich EUR 3,99 gezahlt.
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
yega
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 73



« Antworten #95 am: 21. Juni 2015, 15:15:52 »

Benutze auch eine Dovo Klipette und bin restlos überzeugt von dem Teil.

Habe den Thread gerade entdeckt und komplett durchgelesen - danke für die Nachmittagsbelustigung  Daumen hoch Grinsend
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.930


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #96 am: 21. Juni 2015, 16:05:37 »

Ich habe den Eindruck mir geht es mit der Klipette wie manchen mit der Derby.  Augen rollen  Lächelnd
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Robinson
Gast
« Antworten #97 am: 19. Mai 2016, 16:22:06 »

Seit heute bin ich auch Besitzer einer Klipette.
Bisher hatte ich einen Nasenhaartrimmer von Panasonic, mit dem ich eigentlich auch zufrieden war. Er war gründlich, hat nicht geziept, kostet bei Amazon nur knapp 14€ und lässt sich unter fließendem Wasser abspülen. Soweit, so gut.
Eines hat mich aber gestört: er hat die Haaer in der Nase nicht abgeschnitten, sondern mehr pulverisiert. Bedeutet: den restlichen Tag hat es in der Nase gejuckt und gekribbelt. So viel konnte man sich gar nicht die Nase putzen.
Daher der Test mit der Klipette.
Zuerst dachte ich, das gar nichts passiert. Ich habe einfach nichts gespürt. Dabei hat sie super sanft und sauber geschnitten. So, wie es sein soll. Gefällt mir!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 6 [7]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS