gut-rasiert
02. M?rz 2021, 09:41:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Die Wahl zum "Bild des Jahres" ist entschieden! ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Pinaud AS  (Gelesen 49659 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Balm
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 160


« Antworten #15 am: 13. Juli 2011, 07:55:22 »

Nachdem im Forumspäckchen einee Probe Classic Vanilla war, kam gestern die ganze Flasche bei mir an.
Frau Balm beschwert sich in den ersten 2 Minuten nach der Rasur immer über einen "unangenehmen Geruch", 5 Minuten später kommt dann regelmäßig was von "lecker...."
Gespeichert

Wacker BestTradition 6/8 und FM 2011, Thiers Issard Fox&Rooster, Le Grelot, Bismarck 5/8 und 6/8 und weitere französische und Solinger Klingen.
hairsteinmann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 94


In vino veritas.


« Antworten #16 am: 16. Juli 2011, 15:50:05 »

Ich kann mir nicht helfen,. aber ich komme an die Pinauds nicht ran. Da ist immer so eine Beinote, die mich sehr stört. Das Einzige was noch interessant wäre, ist das Vanilla, sonst lasse ich die Finger von dem Zeugs...denn da gibt es bessere für das Geld...
Gespeichert
Il Barbiere AiA
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.546



« Antworten #17 am: 16. Juli 2011, 16:07:44 »

Ich benutze gerne Pinaud's AS und habe auch einige....
Lass Dich von dem Vanilla nicht verwirren - es riecht nicht nach Vanille...
Im Moment benutze von meinen Pinauds am liebsten das Tres Flores  Daumen hoch
Auch wenn es bei meiner AS-Auswahl nicht soooooo oft dran kommt.
Gespeichert

komplett kultur- und stillos
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.322



« Antworten #18 am: 28. August 2011, 16:53:56 »

Habe seit kurzem u.a. das PINAUD AS "Special Reserve" aus dem Mitgliederhandel.Hab mir den Duft einfach nur so aufgrund der Beschreibung gekauft und es absolut nicht bereut.Toller Duft und schöne desinfektion nach der Rasur.Da nimmt man(n) gerne etwas mehr davon.

Gespeichert
SFH
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.321


Sir Irish Moose


« Antworten #19 am: 02. November 2011, 17:10:26 »

Irre ich mich oder sind in den Pinaud-Aftershaves keine pflegende Zusätze?
Vor allem das Vanilla würde mich schon reizen, aber bei Rasierwässern, die nur aus Alkohol, Farb-, Konservierungs- und Duftstoffen bestehen, wird nur meine Haut gereizt.  Zwinkernd
Gespeichert
nessuno
Gast
« Antworten #20 am: 02. November 2011, 17:25:46 »

Wenn Dir doch der Duft so gut gefällt, einfach zwei/drei Tropfen Jojoba-Öl in die Hand, AS dazu und fertig ist die Pflege fürs Gesicht.
Gespeichert
Celli
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.374

keep on shaving


« Antworten #21 am: 02. November 2011, 19:20:27 »


meine momentane traumkombi für die nächsten tage:

           STOBA RS "vanille"  und  pinaud "classic vanilla" AS   optimum an pflege und duft !!  ( und zum duschen: haslinger vanille mit honig u. jojobaöl shampoo/duschgel)
Gespeichert

"MÄßIGUNG IST FATAL. NICHTS IST ERFOLGREICHER ALS DER EXZESS."    O.W.

liebe grüße von
 peter
SFH
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.321


Sir Irish Moose


« Antworten #22 am: 08. November 2011, 18:15:43 »

Heute kam das Vanilla an. Das Gesicht habe ich ausgiebig geruchsneutral gewaschen und auf die leicht feuchte Haut dann das AS aufgetragen. Nun ja. Der Duft ist wirklich nichts für mich. Direkt aus der Flasche duftet das AS noch interessant, aber erst auf der Haut platziert verbreitet sich ein [für mich] aufdringlicher Duft, der mir einfach zu lieblich und altbacken daherkommt. Wird demnächst wohl als Tauschobjekt weggehen oder nächstes Jahr ins Wanderpaket kommen.
Gespeichert
Celli
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.374

keep on shaving


« Antworten #23 am: 08. November 2011, 19:14:53 »


das paket braucht gar nicht zu wandern - das schickst du am besten DIREKT zu mir ! Grinsend
Gespeichert

"MÄßIGUNG IST FATAL. NICHTS IST ERFOLGREICHER ALS DER EXZESS."    O.W.

liebe grüße von
 peter
marco
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 130


« Antworten #24 am: 16. August 2012, 09:39:35 »

Hi,

ja ich bin ebenfalls interessiert mir die Pinaud Musk und special reserve zu zulegen, obwohl acugh viel beschrieben, dass das special reserve mehr streng stinken würde als gut männlich zu duften, wer kann näheres zu diesem Duftsagen?

Das lilac vegetal obwohl ich florale Düfte mag, wird bei den amis beschrieben als stinke es nach Katzenpisse.........

Kann jemand hier den Duft des lilac vegetal und TresFlores beschreiben?
Und langanhaltend muss es sein ganztags, will schließlich den ganzen Tag gut duften......

marco
Gespeichert
heiron
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 198



« Antworten #25 am: 16. August 2012, 10:06:53 »

Das Lilac Vegetal empfinde ich vom Geruch her in Richtung Pferdestall.

Liegt wahrscheinlich daran, was hier so geschrieben steht:
http://www.pomade-shop.eu/Lilac-Vegetal-After-Shave
Im Großen und Ganzen aber nicht unangenehm.

Tres Flores ist der Hammer. Riecht süßlich,
als wenn man seine Nase in die Tüte mit Campino-Bonbons steckt.
http://shop.nassrasur.com/de/Aftershave-Cologne-/-Duefte/TRES-FLORES-Aftershave-177ml-Testmenge-10ml
Gespeichert

---
heiron

Merkur Progress, Merkur 39C
marco
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 130


« Antworten #26 am: 16. August 2012, 10:16:36 »

Danke für die Antwort, aber sowas überrascht mich in Rasurforen immer wieder;

"Riecht nach Pferdestall,aber insgesamt nicht unangenehm".

Ist für mich eine sehr wiedersprüchliche Beschreibung, denn Pferdestallgeruch kann kein angenehmer Duft sein,genauso wie viele andere Sprüche in rasurforen wie;

"Die xxx Rasierseife wirkte nur mäßig bei mir ein und der Duft war nicht so mein Fall, werde die aber wieder nachkaufen".  Hä?Huch? Wie Huch  Wat?Huch? Wat willste?HuchHuchHuch

Kommt das jetzt in Mode so zu reden und zu schreiben?Huch

viele grüße
marco
Gespeichert
heiron
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 198



« Antworten #27 am: 16. August 2012, 10:40:58 »

Wenn Du den Rüssel in die Pulle hängst, und eine Assoziation hervorgerufen wird,
die ein Bild im Kopf produziert, ist dass bei der Duftkomposition irgendwie das Bild Pferd oder Pferdestall.
Als Farbe würde ich sagen "...wie weiße Lilie oder Flieder..."

Gerüche sind nicht einfach in Worten zu beschreiben.
(Ok, Kacke stinkt und jeder weiß was er damit anzufangen hat.)  Schweigend

Aber Düfte wecken Empfindungen im Kopf, die entweder Begehrlichkeiten hervor rufen oder Bilder produzieren.
Gespeichert

---
heiron

Merkur Progress, Merkur 39C
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.035


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #28 am: 16. August 2012, 10:43:04 »

Danke für die Antwort, aber sowas überrascht mich in Rasurforen immer wieder;

"Riecht nach Pferdestall,aber insgesamt nicht unangenehm".

Ist für mich eine sehr wiedersprüchliche Beschreibung, denn Pferdestallgeruch kann kein angenehmer Duft sein

Das denke ich auch. Das kommt mir ganz ganz seltsam vor, was sich manche Leute antun. Das wirkt für mich eher wie ein Aprilscherz oder eine Zeitungsente:

"Eines vorweg: Ihre Freundin wird diesen Duft nicht mögen. Ihre reichen Freunde schon. Und bei einer schweißtreibenden Betätigung werden Sie ihrer Umgebung gepflegt, sympathisch und interessant vorkommen."

Na klar, die Leute fragen sich andauernd: WAS ZUM TEUFEL STINKT HIER SO???  Grinsend


"Damals sollte er den Geruch von Pferdeschweiß und Staub überdecken. Und tatsächlich vernimmt man etwas schweißiges. Wohl deshalb war Lilac Vegatal auch immer in Fitnessclubs beliebt."

Na klasse  Schweigend


"Tipp: Lassen Sie Ihre Freundin bloß nicht an der Flasche oder am gerade aufgetragenen Lilac Vegetal riechen. Sie wird den Duft schrecklich finden. Nach wenigen Minuten bis einer Stunde wird sie den Duft dann von sich aus mild, unaufdringlich und sympathisch finden."

Aaah, hier ist die Antwort:

"First I thought it smelled like s..t. But after a few minutes I was addicted to it."
"The first impression is really awfull at least for me but after a few minutes the wonderfull scent.."

Erst bekommt man das Würgen und dann entwickelt sich ein wundervoller Duft? Was macht man denn, wenn die Liebste wenige Minuten früher nachhause kommt?
Gespeichert
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.905


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #29 am: 16. August 2012, 10:48:43 »

...Was macht man denn, wenn die Liebste wenige Minuten früher nachhause kommt?

Dann gibt's wieder nur kalte Küche und was "man" da macht, das will ich aus einem Gefühl für Anstand lieber für mich behalten Grinsend
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS