gut-rasiert
11. Juli 2020, 15:52:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: BIC Rasierklingen  (Gelesen 34751 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Bruder Tom
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 390



« am: 26. Oktober 2007, 23:44:08 »

Hallo Brüder im Schaume,

die BIC-Klingen sollen sehr gut sein. Die sind übrigens identisch mit den Astor-Klingen die ich in Griechenland gekauft habe. Kuckst du.

www.badgerandblade.com/vb/showthread.php?t=25036

Die Klingen gibt es in der polnischen Bucht.
Es gibt sie in verschiedenen Mengen dort.  Wenn man sich 800 Stk. klickt, kosten die mit Versand ca. 100,- Euro (100 Stk. kosten also 12,50 Euro)

Sollen wir oder lieber nicht? Anderseits würde ich auch gerne die Dorco´s kaufen. Die werden ja auch so gelobt. Mhhhmm...grübel....überleg. Oder beide Sorten???
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2007, 23:52:20 von Bruder Tom » Gespeichert
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #1 am: 27. Oktober 2007, 08:42:49 »

Hört sich günstig an.

Falls Du jedoch den BM verwendest, hättest Du somit Deine "Lebensklinge" gefunden...
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.436



« Antworten #2 am: 27. Oktober 2007, 14:21:32 »

http://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=5985

Das war einfach zu köstlich.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Bruder Tom
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 390



« Antworten #3 am: 12. Dezember 2007, 11:58:02 »

Wie bereits erwähnt, ist die Bic/Astor meine Nr.1 - Leider gibt es nur eine Quelle wo man(n) sie kaufen kann, und zwar nur bei einem polnischen eBay-Händler. Die Abwicklung verläuft aber dank PayPal reibungslos.  Ich habe auch die Firma Bic schon angeschrieben, aber leider erhält man keine Rückantwort bezüglich. Ich glaube aber, die Bic-Klingen schon auf der Nassrasurmesse am Stand von Razor Republic gesehen zu haben. Bin mir aber nicht ganz sicher. Leider hat der aber keine Homepage. Egal - man kommt NOCH gut an die Klingen ran .....und die sind echt superklasse Schnitten  Grinsend
Gespeichert
budweiser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 353


« Antworten #4 am: 18. Januar 2008, 13:29:26 »

Habe mir mal ein Päckchen der "BIC Chrome Platinum" bestellt, der Händler hatte auch eine "BIC Astor" im Programm. Sind dies unterschiedliche Klingen??? Welche benutzt Ihr bzw. mit welcher Klinge wurde damals der "BIC-Showdown" ausgetragen?Huch

Gruß

Achim
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.436



« Antworten #5 am: 03. Februar 2008, 14:20:54 »

Mit der gelben BIC. Ich denke das waren Chrome Platinum.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
budweiser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 353


« Antworten #6 am: 03. Februar 2008, 17:47:27 »

Mit der gelben BIC. Ich denke das waren Chrome Platinum.

..prima, die habe ich jetzt auch. Danke herzi und welcome back.

Gruß

Achim
Gespeichert
budweiser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 353


« Antworten #7 am: 13. Mai 2008, 20:36:21 »

Jetzt hatte ich die BIC mehrfach in Gebrauch. Auch eine Klinge, die man erst "warmrasieren" muß, habe gerade die erste Seite zum 4. mal benutzt und nach meinem Empfinden die beste Rasur bisher gehabt. Man kann sich mit der BIC zweifellos hervorragend rasieren, allerdings ziehe ich mir mit ihr regelmäßig kleine Cuts zu, was ich nur bei wenigen Klingen habe.

Gruß

Achim
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.267



« Antworten #8 am: 16. Mai 2008, 08:41:46 »

Habe heute das 1.x eine BIC Klinge aus dem riesen Paket von Klaus verwendet.Wie budweiser bereits erwähnte,muß man die Klinge wohl "warmrasieren",sprich sie war heute noch nicht so scharf.Mal schauen,was die nächsten Tage bringen.
Gespeichert
ROSO
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 611


Ein Kreis ist eine Parallele zu einem Punkt


« Antworten #9 am: 16. Mai 2008, 12:37:44 »

Wenn ich mich 2-3-4 Rasuren quälen muss, bis die Klinge richtig rasiert,
nehm ich doch gleich eine Klinge die von Anfang an gut ist. Personna oder Derby bei mir.
Bis die BIC richtig rasiert und meine Cuts verheilt sind, bin ich mit Personna oder Derby auch am Ende,
aber mit optimalen Rasuren. Kosten ja auch nicht die Welt.  Zwinkernd
Gespeichert

Gruß von Rolf

Nur eine gute Rasur ist Lifestyle pur !
budweiser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 353


« Antworten #10 am: 16. Mai 2008, 13:52:57 »

Wenn ich mich 2-3-4 Rasuren quälen muss, bis die Klinge richtig rasiert,
nehm ich doch gleich eine Klinge die von Anfang an gut ist. Personna oder Derby bei mir.
Bis die BIC richtig rasiert und meine Cuts verheilt sind, bin ich mit Personna oder Derby auch am Ende,
aber mit optimalen Rasuren. Kosten ja auch nicht die Welt.  Zwinkernd

Hier geht´s doch gar nicht um die Kosten, sondern eher der Leidenschaft, alles ausprobieren zu müssen. Wenn mich nicht alles täuscht, waren die sogar teurer als Personna/Derby. Außerdem haben die zahlreichen äußerst positiven Meinungen neugierig gemacht. Hast Du die BIC auch probiert, Roso??

Gruß

Achim
Gespeichert
ROSO
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 611


Ein Kreis ist eine Parallele zu einem Punkt


« Antworten #11 am: 16. Mai 2008, 14:17:40 »

Hallo Achim

ich habe die BIC auch mal probiert. War vor Jahren mit meinem Futur.
Hat mir da schon nicht gefallen. War sehr ruppig und kann mich auch an einige Cut´s erinnern.
Brauch ich nicht unbedingt mehr.
Um die Kosten geht es mir nicht. Mit Derby und Personna kommt ich von Anfang an gut zurecht,
und das macht den Spass aus.
Gespeichert

Gruß von Rolf

Nur eine gute Rasur ist Lifestyle pur !
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.267



« Antworten #12 am: 17. Mai 2008, 10:54:07 »

Heute habe ich die 2.Seite der BIC Klinge verwendet und es war eine angenehmere Rasur als gestern.Evtl. hat die ColConk RS gestern nicht so gute Voraussetzungen für die Rasur geschaffen wie die Tabula Rasa RS unbeduftet heute morgen.
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.267



« Antworten #13 am: 18. Mai 2008, 10:02:12 »

So,heute habe ich die 1.Seite zum 2.x verwendet.Die Klinge wird wirklich besser.
Gespeichert
kretzsche
Gast
« Antworten #14 am: 02. Juni 2008, 10:21:36 »

Ich habe gestern einen Bic-Klingen-Test gemacht. Zur Verfügung stand mir eine gelbe Version mit je 5 Stück je Packung. Sehr erstaunlich fand ich die 6te Klinge in einer 5er Packung, so schlecht soll die Bic ja nun auch nicht sein...

Insgesamt ist die Bic mMn. etwas unterhalb der roten Personna angesiedelt, aber nicht unbedingt schlecht und jedenfalls besser als viele Diskounter- und Drogrie-Klingen. Leider gelang mir die Rasur nicht so gründlich wie gewohnt. Mal sehen, wie lange die Bic im 37c durchhält.

cu Uwe
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS