gut-rasiert
11. Juli 2020, 17:36:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 19   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Croma Diamant / Rossmann  (Gelesen 51833 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.436



« am: 23. Oktober 2007, 06:55:56 »

Die Firma Feintechnik in Eisfeld in Thüringen stellt Hobelklingen her. Diese werden unter der Eigenmarke Croma Diamant oder auch als Cerrus Klingen bei Rossmann verkauft. Hier in Bayern bekommt man die Croma Diamant eigentlich nicht. Wenn irgendwo ein Kaufland steht, dann könnte es sie dort geben. Meine Klingen sind aus einem Blister mit dem klassischen Rasursystem, den ich direkt von der Firma Feintechnik habe. Die MArke Croma entstand aus der Marke ERFA, falls die jemandem ein Begriff ist.
Die Klingen bezeichne ich mit gut. Ich finde sie sind scharf und günstig. Sie sind durch die Verbreitung in der Drogeriemarkt Rossmann eigentlich überall verfügbar. Heute habe ich meine vierte Rasur mit einer solchen Klinge hingelegt und hatte überhaupt keinen Grund zur Beanstandung.
Die Klingen erhalten von mir durchwegs eine Empfehlung. Die roten personna sind vielleicht eine Nuance besser, aber von den Croma Diamant oder Cerrus muß man keine 100 Stück nehmen um auf einen anständigen Preis zu kommen.

Gespeichert

Gruß,
Stefan
Barth
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #1 am: 23. Oktober 2007, 09:26:20 »

So verschieden kann das sein , hatte mir vor längerer Zeit auch mal die Croma aus dem Kaufland geholt , und mich damit dermaßen massakriert das es eine wahre Freude war , zum Glück waren grad keine Piranhas in der Nähe  . Grinsend

Derby sind fast genauso bei mir , ist schon seltsam mit den Klingen.

Mit Cerrus gab es dagegen nie Probleme , nehm aber keine mehr weil ich mit Personna/Feather erstmal meine Marken gefunden hab.
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2007, 09:27:53 von Barth » Gespeichert

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .
henning
Gast
« Antworten #2 am: 23. Oktober 2007, 09:47:12 »

Das ist in der Tat merkwürdig, da die Croma mit den Cerrus identisch sind. Wobei ich nicht ausschließen möchte, daß es für die Hausmarke Cerrus noch einen anderen Hersteller gibt.
Ich habe auch , wie Herzi, den schrecklichen Croma-Hobel mit einer Packung Klingen, zusammen im Blister. Dieser ist noch verschlossen. Andere verwendete Croma-Klingen empfand ich aber auch als eher gründlich. Nur, gegen all die Derby, Souplex und Personna usw. die in meinem Besitz sind, haben sie keine Chance. Ich siedle sie genau im Mittelfeld an, wo man bei mir Rasuren hinbekommt, die eben ausreichend sind. Mehr aber nicht.
Ciao
Gespeichert
Baas vant Spill
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 958



« Antworten #3 am: 23. Oktober 2007, 12:49:34 »

Hatte mir vor einiger Zeit mal die Cerrus besorgt und sie in meinem 38er getestet. War damit überhaupt nicht zufrieden, sehr ruppig, meine (Rot-)Haut ging sofort auf Kriegspfad.

AAAber: Nachdem das Kriegsbeil beigelegt worden ist, habs ich einige zeit später noch mal probiert im Progress. Oh Erstaunen, da klappts. Vermutung: Da ich den Progress bei der Rasur gegen den Strich auf etwa 3 zurückdrehe, nehme ich der Klinge etwas Biss und ich erhalte in allen Punkten eine zufriedenstellende Rasur.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #4 am: 23. Oktober 2007, 12:52:46 »

Hier die Blisterpackung mit dem schrecklichen Hobel und den Klingen:

Der Hobel wird nicht mehr hergestellt. Feintechnik nannte ihn in Emails Klingenhalter und hatte Recht damit, denn Hobel ist ein zu edler Begriff dafür. Die Ähnlichkeit mit dem recht guten R! ist nur Vordergründig. Das Material kommt in keinster Weise an den R1 heran. Die Klingen bekommt man aber und das die Firma Feintechnik Eisfeld die Cerrus herstellt, weiß ich aus den Emails.
Ciao
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2007, 12:54:48 von henning » Gespeichert
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.261



WWW
« Antworten #5 am: 23. Oktober 2007, 13:25:44 »

Heut erstmals Croma - in einen Adjustable - und eine nicht gerade überragend gründliche, aber sehr sanfte Rasur.
Gespeichert
ORo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 74



« Antworten #6 am: 05. November 2007, 01:17:01 »

Kurzurlaub: Neue Cerrus in den Merkur-Reisehobel (23c) .
Golddachs RS, Silberspitz. Eine meiner schlechtesten Rasuren!
Es ziepte und ziepte und nichts wurde glatt.
Klinge in den Adjust. slim gewechselt: gleiches Ergebnis.
Also: Klinge entsorgt.
Wilkinson in den Reisehobel ( die müssen ja auch mal verbraucht werden...) und: sanft und glatt!
Will damit sagen: Ich habe die Croma, als auch die Cerrus schon als recht gute Klinge empfunden, aber diese eine Cerrus verleitet mich nicht mehr zum Kauf derselben!
Gespeichert

... und immer Alaunstein und Creme.

Grüße aus dem Ruhrpott
Bruder Tom
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 390



« Antworten #7 am: 05. November 2007, 17:45:21 »

Die Croma ist nicht zu gebrauchen. Leider.
Gespeichert
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.261



WWW
« Antworten #8 am: 05. November 2007, 19:03:52 »

Beim 2.ten Versuch war das Ergebnis eher schwach - diesmal zwar gründlicher, habe aber auch einen solden Rasurbrand produziert. Mach grad eine Testreihe umd die optimale Adjustable-Klinge zu finden. Ihre Chancen stehen da aber eher schlecht.
Werde sie später noch eine Chance geben - vielleicht im 37-er oder im Progress.
Gespeichert
TomH
Gast
« Antworten #9 am: 06. November 2007, 10:44:22 »

Vor Längerem habe ich auch gedacht, Tom, unterstütze die deutsche Wirtschaft, tu etwas für den Aufschwung Ost und habe ein Pk.CHROMA Klingen gekauft, hätte ich es blos sein gelassen... Ärgerlich Ärgerlich

So eine Scheixx-Klinge, zuppelt, ziept, rupft und reisst, nää, nie wieder, ich glaube die kannste noch nich mal nehmen um dir die Pulsadern zu öffnen... Schweigend Schweigend (bitte nicht probieren, is nich so dolle).

Da bleibe ich lieber bei den Israelis (Super Platinum) oder den Japanern (Feather)...

Just my 2 Cents... Cool
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #10 am: 06. November 2007, 12:54:46 »

Hallo
Na, dann nimm doch mal die Souplex. Ist auch eher günstig, wird in Solingen hergestellt und ist so, trotz englischem Namen, sehr deutsch. Und gut ist sie ja auch noch.
Die gibt es immer noch hier http://www.scherenprofi.com/, immer noch auf Rechnung und immer noch mit Skonto wenn Du pünktlich überweist. Und der Firmenchef ist ein sehr netter Mensch.
Ich weiß schon, daß sie Dir nicht überall paßt, meinte nur bezüglich deutscher Wirtschaft. Falls ich mal meine Derby aufgebraucht habe (kann sich ja nur um Jahre handeln Grinsend) werde ich mich wohl mal auf die Souplex als alleinige Klinge besinnen. Falls sie dann noch hergestellt wird. Denn mehr Klinge braucht eigentlich ja auch kein Mensch.
Ciao
« Letzte Änderung: 06. November 2007, 12:59:01 von henning » Gespeichert
TomH
Gast
« Antworten #11 am: 06. November 2007, 13:04:54 »

Henning, die SOUPLEX kenne ich sehr gut und finde sie neben der Feather und der Super Platinum, als dritte im Bunde, echt toll, sehr gutmütig und auch relativ gute Standzeit.
Danke für den Link.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #12 am: 06. November 2007, 15:55:37 »

Eine andere Quelle habe ich nie benutzt, weil der Service sehr sehr gut ist.
Ciao
Gespeichert
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.261



WWW
« Antworten #13 am: 11. November 2007, 21:08:02 »

Rasur 4 war GUT
Gespeichert
Hein-Bloed
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 41


« Antworten #14 am: 03. Dezember 2008, 12:58:15 »

In Hamburg gibt es die Croma Diamant bei Budnikowski (10 St. EUR 1,49). Sie hat dort anscheinend die Bond Klinge abgelöst.

Ich komme mit der Croma sehr gut zurecht; ich empfinde sie als sanft und dennoch sehr gründlich. Von mir gibt es für diese Klinge eine klare Empfehlung.

Außerdem gefällt mir die Verpackung  Lächelnd
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 19   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS