gut-rasiert
20. Mai 2019, 03:15:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 11   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sputnik-Rasierklingen  (Gelesen 28414 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
TiBr
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 161


« am: 12. Juli 2013, 17:40:38 »

Hallo Leute, sollte es einen Thread zu diesen klingen geben,
Bitte ich um Entschuldigung und eine Verlinkung. Habe bisher keinen finden können. Kann mir jemand sagen wie er diese Klinge empfunden hat (vielleicht z b im vergleich zur voskhod)und vor allem wo man die erwerben kann ? EBay.uk habe ich geschaut da bieten sie zwei Verkäufer an wurde aber gerne erstmal
Eine kleiner Menge kaufen zum Test. Ebenso interessiert mich die sputnik Super platinum.  Hier habe ich bisher nu einen amionlineshop (razorbladesandmore) gefunden der sie anbietet.  Der versand kostet jedoch 18dollar
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 17:44:14 von TiBr » Gespeichert
RavenNevermore
Gast
« Antworten #1 am: 12. Juli 2013, 20:12:06 »

Ich nutze die Sputnik und bin mit ihrer Leistung so zufrieden, das ich keine andere nutze. (Ich nutze aber auch 95% der Zeit Messer zur Rasur und Hobel nur wenn es mal fix gehen muß.) Wenn du willst, kann ich dir gerne ein 5er-Päckchen zukommen lassen.
Gespeichert
TiBr
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 161


« Antworten #2 am: 12. Juli 2013, 20:17:04 »

Wow. Das wäre Super !!! Sagst du mir auch noch ob du eine Bezugsquelle kennst? Und hast du auch mal die voskhod zum vergleich getestet?
Gespeichert
RavenNevermore
Gast
« Antworten #3 am: 12. Juli 2013, 20:35:10 »

Ich bezieh sie über einen Ebay-Händler: vanagz
Auf Anschreiben besorgt er wenn möglich auch gerne andere Produkte als er bei Ebay anbietet, die bei ihm in der Gegend erhältlich sind. (Laut eigener Aussage auch ein begeisterter Nassrasierer der "Leidensgenossen" eine Möglichkeit bieten will an Rasurprodukte des ehemaligen Ostblockes zu kommen.)
Zur Voshkod habe ich keine Erfahrung gesammelt, aber die Suchfunktion des Forums bringt doch einige interessante Threads hoch.
Ich habe relativ früh aufgehört Rasierklingen durchzuprobieren, da die Sputnik mir in meinen Gilette Adjustable perfekte Rasuren abliefert und ich keine weiteren angebrochenen Klingenpäckchen hier rumliegen haben wollte. (Wilkinson, Rapira, Derby, Shark, Feather, Lion, 7 o´clock nach nen kurzen Blick in meine Schublade) Zudem warum soll man weitersuchen wenn man für sich selbst anscheinend schon das beste gefunden zu haben scheint für die Hurry-Up-Rasur.  Smiley
Schick mir ne PM mit deiner Adresse, dann hast es denke ich mal bis Dienstag zum probieren.  Zwinkernd

Gespeichert
KO_BE
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 239



« Antworten #4 am: 13. Juli 2013, 21:55:17 »

Sputnik blau und rot hatte ich früher ganz viele; dank jährlicher Russlandaufenthalte. Einwandfreie Klingen. Finde die Voshkod aber besser, von der "Leistung". Allerdings gibt es da das Rostproblem; zumindest bei mir.
Gespeichert

Der Mensch ist gut; nur die Leut´ sind schlecht (Nestroy)
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.167



« Antworten #5 am: 25. Januar 2014, 18:10:47 »

Die Sputnik teflon coatet ist eine meiner absoluten Lieblingsklingen. Sehr scharf und dabei gleichzeitig auch sehr sanft. Daumen hoch Standzeit bei mir (sehr harter Bart) 7 Rasuren a 3 Durchgänge + Nachputzen. Diese Standzeit schafft bei mir sonst nur noch die BIC Chrome Platinum. Vom Rasurverhalten imho der Parma Sharp sehr ähnlich. Die Parma schafft bei mir aber nur 6 Rasuren (was eigentlich auch egal ist, aber die Sputnik ist minimal günstiger). 

Leider in D nur über die Bucht zu bekommen. Ich bestelle sie dort bei "Balalaika Store".

Hatte in Erinnerung, das die aus Moskau kommen, aber habe gerade auf die Packung geschaut und das steht PG und Sankt Petersburg. Also wohl gleiches Werk wie ASP, Perma-Sharps und die anderen Gillettes.
Gespeichert
Rattray
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 380


« Antworten #6 am: 25. Januar 2014, 18:48:12 »

Ich halte die Sputnik für eine sehr enge Verwandte der ASP. Meine Sputniks hatten die gleiche 4 Klebepunkte auf der Klinge wie die ASP. Auch beim Rasurverhalten konnte ich kaum (keine) Unterschiede feststellen die jenseits der Einbildung lagen.
Gespeichert

Allseits schnittige Rasur!
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.167



« Antworten #7 am: 26. Januar 2014, 01:02:14 »

Zur ASP wohl eher entferntere Verwandte.  Zwinkernd Die ASP mag ich zwar auch sehr gern, aber die Sputnik verbindet für mich eher die Schärfe der ASP mit der Sanftheit der roten Personna (die ich nicht mehr so wirklich mag, aber mir am Anfang meiner Hobelei gute Dienste leistete). Da die ASP bei mir maximal 5 Rasuren hält, die Sputnik aber die Schärfe länger hält, sehe ich doch einen merklichen Unterschied, Jenseits der Einbildung.
Gespeichert
deeptrancer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 75



« Antworten #8 am: 26. Januar 2014, 11:10:20 »

ich bin eher durch Zufall auf die Sputnik gekommen und mag eigentlich auch keine andere mehr benutzen.

Ich hatte mit der ASP angefangen, bin dann recht schnell bei der Voskhod gelandet und dann, weil ich angebrochene Klingenpäckchen aufbrauchen wollte, bei der Sputnik. Ich meine, ich hatte sie aus dem letzten Wanderpaket oder von Raven, das kann auch sein.

Jedenfalls war ich am Schluss mit der Voskhod (meiner bisherigen Lieblingsklinge!) im R41 absolut nicht mehr zufrieden. Selbst bei einer neuen Klinge hat es extrem gerupft, so dass die ersten Züge mehr schmerzhaft als sonstwas waren. Das habe ich bei der Sputnik bislang absolut nicht feststellen können. Sanft und schön scharf, so dass die Rasur wirklich wieder ein Teil vom täglichen Wellnessprogramm wurde und nicht nur lästige Pflicht Zwinkernd   
Gespeichert
RavenNevermore
Gast
« Antworten #9 am: 26. Januar 2014, 15:21:45 »

 Schockiert Du fällst von deiner Voshkod ab? Hätte ich jetzt nicht gedacht so wie du damals mir gegenüber geschwärmt hast.
Willkommen in der kleinen Sputnik-Gemeinde.  Grinsend
Gespeichert
deeptrancer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 75



« Antworten #10 am: 26. Januar 2014, 17:52:10 »

keine Ahnung, ob ich eine schlechte Charge erwischt habe, aber die Voskhods der jüngeren Vergangenheit waren mit denen von damals nichtehr vergleichbar.

Dankeschön, der 100er Pack ist bereits auf dem Weg von Moskau nach Rheinhessen Smiley
Gespeichert
Regula
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 101



« Antworten #11 am: 26. Januar 2014, 17:53:54 »

Zur ASP wohl eher entferntere Verwandte.  Zwinkernd Die ASP mag ich zwar auch sehr gern, aber die Sputnik verbindet für mich eher die Schärfe der ASP mit der Sanftheit der roten Personna (die ich nicht mehr so wirklich mag, aber mir am Anfang meiner Hobelei gute Dienste leistete). Da die ASP bei mir maximal 5 Rasuren hält, die Sputnik aber die Schärfe länger hält, sehe ich doch einen merklichen Unterschied, Jenseits der Einbildung.

Genauso geht es mir. Die Sputnik ist neben der Dorko meine Lieblingsklinge.

Die ASP ist zweifellos eine gute Klinge, aber die Sputnik ist schärfer und sanfter als die ASP. Auch bei mir hält die Sputnik deutlich länger als die ASP.

Die Sputnik ist meines Erachtens eine unterschätzte Klinge.
Gespeichert
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.167



« Antworten #12 am: 27. Januar 2014, 21:37:01 »

Yep, völlig unterschätzt. Sollten vielleicht mal eine Sammelbestellung für die wenigen Mitglieder der Sputnik-Gemeinde starten, bevor der Hype losgeht und Russland leergekauft ist. Grinsend Zudem entsprechen die Portokosten aus Russland ja schon fast denen eines 100er Blisters und 1000 Klingen wollte ich mir nun doch nicht auf Halde legen (auf Grund der Standzeit wäre das ja schon Vorrat für 20 Jahre Zwinkernd
Gespeichert
slimboy
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 275


Keep your setup


« Antworten #13 am: 28. Januar 2014, 00:21:31 »

Kennt ihr die Ladas? Das ist noch so eine unterbewertete Russenklinge. Sie kommt garantiert nicht aus Petersburg und hat auch keine vier Klebepunkte. slimboy
Gespeichert
Regula
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 101



« Antworten #14 am: 28. Januar 2014, 08:26:25 »

Kennt ihr die Ladas? Das ist noch so eine unterbewertete Russenklinge. Sie kommt garantiert nicht aus Petersburg und hat auch keine vier Klebepunkte. slimboy
Die Ladas sind in meinem Fatip richtig gut. Im Progress fand ich sie nicht ganz so gut.

Aber die Sputnik ist bei mir sowohl im Fatip als auch im Progress deutlich besser.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 11   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS