gut-rasiert
18. Juli 2019, 00:25:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Herbacin Rasiercreme plus  (Gelesen 3252 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
hschladt
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 2


« am: 25. Juli 2012, 22:02:48 »

Hat jemand Erfahrung mit der Herbacin Rasiercreme plus? Gibt es in einer blauen Tube mit 75 ml.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.119



« Antworten #1 am: 26. Juli 2012, 08:30:15 »

Soweit ich aus Internetbeschreibungen weiß schäumt die nicht.
Ich hab sie wegen Unverträglichkeiten nicht versucht.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.357


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #2 am: 06. August 2015, 19:21:15 »

Das Thema ist zwar alt aber das hat Produkt sicherlich etwas mehr Beachtung verdient.
Ich habe das Produkt (jetziger Name Herbacin men care) in meinem Urlaub kennen gelernt.
Die Rasureigenschaften sind GUT bis SEHR GUT und die Pflegewirkung ist TOLL (kein AS oder ASB notwendig).
Diese RC wird bei mir sicherlich einen festen Platz bekommen.
Allein der Zeitvorteil wenn es schnell gehen muss oder wenn das kleine Handgepäck minimiert werden muss.
Ich dachte nicht das rasieren ohne Pinsel und Schaum Spaß machen kann.
Gespeichert
chillies
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 119


Wer sich nicht nass rasiert ist selber schuld


« Antworten #3 am: 05. November 2016, 22:39:24 »

Liebe Forumsmitglieder,
ich hatte heute das Vergnügen diese Creme zu versuchen und ich bin hellauf begeistert! Das bisher bei allen Produkten aufgetretene Spannungsgefühl nach der Rasur entfällt vollständig und man fühlt sich sauber und gepflegt. Der herbfrische Duft hält nur für die Dauer der Rasur an und MANN kann anschließend den Duft der Wahl tragen, ohne Vermischung befürchten zu müssen. Die Rasur mit Mühle R89 und Mühle Klingen verlief auch ohne Schaum leicht und sanft wie von anderen guten Produkten gewohnt. Beim Einmassieren vor der Rasur entsteht eine sehr dünne, aber deutliche Schaumschicht, deren Reste man anschließend verreibt. Sehr angenehm! Fast bedaure ich es, mir eine riesige Auswahl teilweise teurer Produkte zugelegt zu haben, denn die Herbacin RC wird sicher mein meistverwendetes Produkt werden.

Grüße aus dem Saarland!

Michael L.
Gespeichert

Man hat immer zwei Hobel zu wenig
chillies
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 119


Wer sich nicht nass rasiert ist selber schuld


« Antworten #4 am: 06. November 2016, 00:17:10 »

Was ich noch erwähnen sollte, ich bin schwerer Kosmetikallergiker. Schuppung innerhalb von Minuten und Verlust der ganzen äußeren Körperhaut innerhalb einer Woche, wenn ich z.B. mit Lanolin in Berührung komme. Das macht die Auswahl nicht einfach. Da ist jedes verträgliche Produkt wie ein Goldschatz für mich.
Mit dieser Creme scheine ich zurecht zu kommen. Bisher verhält sich alles angenehm.
Gespeichert

Man hat immer zwei Hobel zu wenig
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.357


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #5 am: 06. November 2016, 01:05:46 »

Ohne die Inhaltsstoffe zu überprüfen: Vielleicht sind die ja auch etwas für dich

https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,32114.0.html
Gespeichert
chillies
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 119


Wer sich nicht nass rasiert ist selber schuld


« Antworten #6 am: 20. November 2016, 14:25:16 »

Liebe Freunde,

sie wird wieder in Deutschland angeboten! Vor ein paar Wochen noch stand auf der offiziellen Herbacin-Seite zu lesen: Dieses Produkt ist in Ihrem Land zur Zeit nicht verfügbar, oder so ähnlich. Heute war ich mal wieder drauf und siehe da, die 75ml-Tube wird dort offiziell angeboten.

http://www.herbacin.de/products/herbacin-detail.asp?mid=59&sid=1&wid=1&aid=186&kid=10

Grüße aus dem trüben Saarland!

Michael
Gespeichert

Man hat immer zwei Hobel zu wenig
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 809



« Antworten #7 am: 20. November 2016, 15:23:48 »

Danke für die Info. Klingt interessant. Ich habe mal den Link geändert, da deiner für England galt  Zwinkernd

http://www.herbacin.de/products/herbacin-detail.asp?mid=59&sid=1&wid=1&aid=186&kid=10&lid=1
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 809



« Antworten #8 am: 20. November 2016, 15:30:20 »

So, habe mir das gerade mal alles durchgelesen. Verstehe ich das richtig, dass diese Creme nicht mittels Rasierpinsel
aufgeschlagen bzw. mit diesem im Gesicht verteilt wird, sondern das man diese Creme wie eine Gesichtscreme
auf der Haut verteilt, um anschließend zu rasieren?
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.357


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #9 am: 20. November 2016, 15:54:04 »

Ja.
Etwas ungewohnt aber ideal für Reisen.
Das Produkt ersetzt aber auch eine Hand- oder Gesichtscreme.
Gespeichert
chillies
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 119


Wer sich nicht nass rasiert ist selber schuld


« Antworten #10 am: 20. November 2016, 16:01:21 »

Ich mache es so:
-Gesicht waschen, abspülen, nass lassen, den Pinsel anfeuchten, einmal ausschlagen. Bei mir ein Microfibre
-1Minute Herbacin mit den Fingern einmassieren, nicht zu sparsam, jede Gesichtshälfte ein 1,5cm-Strang sollte es schon sein. Die Creme bildet dabei eine sehr dünne aber deutliche Schaumschicht. Die Reste aus den Händen mit dem Pinsel aufnehmen.
-Erster Durchgang rasieren. Die Gleiteigenschaften finde ich gut bis sehr gut. Dem Schaumfan wird etwas fehlen, mir nicht.
-Den Hobel kurz durchspülen
-Mit dem Pinsel die Reste verreiben und nachfeuchten
-Zweiter Durchgang rasieren
-Die Reste mit den Fingern gleichmäßig verreiben und einmassieren. Das geht recht schnell und hinterlässt ein unglaublich gepflegtes und spannungsfreies Gefühl. Kein Bedarf für AS oder dergleichen. Wer es trotzdem verwenden möchte, der Duft der Harbacincreme ist sehr schwach und beisst sich mit nix.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ich beziehe die Creme preiswert beim VSS-Versand (bbrauel.shop). Für 2,20€ Versandkosten kann man maximal vier Tuben transportieren lassen, zum Einzelpreis von 3,90€/75ml. Bei dem Preis kann man nix falsch machen.

Grüße aus SB Michael



« Letzte Änderung: 20. November 2016, 16:24:10 von chillies » Gespeichert

Man hat immer zwei Hobel zu wenig
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 809



« Antworten #11 am: 20. November 2016, 19:33:25 »

Danke für die Info. Irgendwie ungewöhnlich, aber mal schauen.
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.357


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #12 am: 20. November 2016, 19:41:14 »

ich möchte an dieser Stelle auch an die Camouflage Serie erinnern.

http://www.herbacin.de/products/herbacin-shop.asp?mid=59&sid=1&wid=1

Die finde ich noch besser (aber leider auch teurer)
Gespeichert
chillies
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 119


Wer sich nicht nass rasiert ist selber schuld


« Antworten #13 am: 20. November 2016, 21:07:46 »

SEHR viel teurer!
Gespeichert

Man hat immer zwei Hobel zu wenig
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.806


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #14 am: 31. Januar 2017, 07:50:35 »


Ich dachte nicht das rasieren ohne Pinsel und Schaum Spaß machen kann.


Mir macht diese Creme überhaupt keinen Spaß.Ich habe sie getestet und auch gleich verschenkt,Pflegeeigenschaften sind in Ordnung,bei den Gleiteigenschaften fällt sie bei mir komplett durch,das können meine anderen Cremes und Seifen alle besser.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS