gut-rasiert
17. August 2018, 06:57:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 10   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alfa Bakelit  (Gelesen 13924 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« am: 06. Juni 2012, 19:19:42 »

Gesehen habe ich diesen Hobel schon vor einigen Jahren, er hat mich nur bisher nie interessiert, weil ich keinen "Plastikhobel" wollte. Nachdem ich mir aber den Merkur 45 Bakelit gegönnt habe, und der mir sehr gut gefällt, habe ich mich auch in Unkosten gestürzt und mich zum Kauf des Alfa-Hobels entschlossen. So sieht er aus:
 
zerlegt:
 
Er ist zu meinem Lieblingshobel geworden. Durch seinen rel. großen Klingenspalt packt er kräftig zu und rasiert für mich noch ausreichend sanft. Aufdrücken sollte man bloß nicht zu viel, er kann ganz schön bissig werden. Die Schraube am Deckel scheint mir aus Aluminium zu sein, das Innengewinde des Griffs ist wie beim Merkur nur aus Bakelit. Das Gewinde ist bei beiden Hobeln gleich, den Griff kann man somit austauschen. Gekostet hat er stolze 1,96 Euro, gekauft in der Slowakei bei 101 Drogéria. Neu kommt er mit vielen Gießrändern daher, die sind aber leicht zu entfernen.
Gespeichert
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.626



« Antworten #1 am: 06. Juni 2012, 19:54:43 »

1,96€ neu in einer Drogerie in der Slowakei! Schockiert *sabber*
Auch haben will!  Afro
Gespeichert
AMU
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.152


« Antworten #2 am: 06. Juni 2012, 22:20:48 »

Ich komm ja nun auch viel in der CZ rum, aber der Bursche ist mi noch nicht begegnet, da hätte ich doch gleich 10 Stück mitgenommen. Kommt der wirklich von Alpa oder von Alfa ?

Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.213



« Antworten #3 am: 06. Juni 2012, 22:43:25 »

1,96€ neu in einer Drogerie in der Slowakei! Schockiert *sabber*
Auch haben will!  Afro

Jungejunge, Dich hats aber auch ordentlich erwischt... Grinsend Zwinkernd
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.943



« Antworten #4 am: 06. Juni 2012, 22:51:17 »

Ob der so gründlich ist wie Meister Garstig Augen rollen
Gespeichert
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« Antworten #5 am: 07. Juni 2012, 20:13:10 »

Jaja, der kommt von Alfa, und nicht von Alpa. Das steht aber nur auf der Verpackung, und nicht am Hobel. Und in CZ gibts den sicher auch, auf der Verpackung (durchsichtiges Plastiksackerl an einen blauen Karton geklammert) standen eine slowakische und eine tschechische Adresse, genaueres weiß ich nicht mehr.

Da ich mich in letzter Zeit nur mehr mit Leichtgewichten rasiere (aus Sorge um mein Einbauwaschbecken, das ich nicht mehr in gleicher Form nachbekäme und somit den ganzen Waschtisch austauschen müßte, falls mir Hobi herunterfiele) sehe ich den Alfa als gründlicheren Merkur Bakelit an. Er rasiert nicht besser als als gut bekannte Metallhobel, nur hat er halt den Gewichtsvorteil für mich. An das unedlere Rasiergefühl habe ich mich nach kurzer Zeit gewöhnt und es zählt das Ergebnis. gründlicher als Meister Garstig? Keine Ahnung, den kenne ich nicht.
Gespeichert
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.626



« Antworten #6 am: 07. Juni 2012, 20:15:50 »

Mir ist noch nie ein Hobel in das Waschbecken geknallt in nun knapp über 2 Jahren Hobelei. Höchstens dass mal eine Klinge runtergefallen ist, oder der Pinsel - aber Hobel? Nein. Smiley
Gespeichert
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« Antworten #7 am: 07. Juni 2012, 20:19:20 »

Ja, mir auch nicht, aber wenn er mir einmal runterfällt, dann solls ein Leichtgewicht sein. Deswegen muß ich natürlich schon vor dem Mißgeschick wechseln. Grinsend Grinsend Grinsend
Gespeichert
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.943



« Antworten #8 am: 07. Juni 2012, 20:43:41 »

Ach wat Vsetko, Mut zum Risiko, und wenn es schief geht, bekommste halt ein neues, moderneres Waschtischken Zwinkernd
oder aber Du stellst eine Schüssel aus Kunststoff ins Waschbecken, mit Wasser gefüllt, dann knallt der Hobel da rein, und lässt es Becken heile Smiley Wobei, Du möchtest uns nur ein wenig auf den Arm nehmen, glaube ich, oder Augen rollen
Gespeichert
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« Antworten #9 am: 07. Juni 2012, 21:09:13 »

Nein, ich meine das ernst, aber das soll ja hier nicht das Thema sein.
Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.213



« Antworten #10 am: 07. Juni 2012, 21:23:06 »

Mir ist noch nie ein Hobel in das Waschbecken geknallt in nun knapp über 2 Jahren Hobelei. Höchstens dass mal eine Klinge runtergefallen ist, oder der Pinsel - aber Hobel? Nein. Smiley

Sag niemals nie!  Azn
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« Antworten #11 am: 09. Juni 2012, 06:57:16 »

Ich bin jetzt schon mehrfach gefragt worden, ob ich nicht diesen Hobel in der Slowakei kaufen und verschicken könnte. Das war mir schon klar, dass das passieren wird, zumal man ihn im Internet auch nicht findet und die Slowakei nicht gerade ein gängiges Reiseziel ist.

Ich könnte jetzt herumdrucksen und verschiedene Lügen verbreiten, dass das nicht möglich ist, weil..... Ich bin ehrlich und schreibe es, wie es ist: So hilfsbereit bin ich nicht, das ist mir zu mühsam. Ich werde darauf auch nicht näher eingehen ("was ist daran mühsam?", "das ist aber nicht kollegial".....).

Ich habe vor dem Start dieses Themas überlegt, ob ich den Hobel überhaupt vorstellen soll, weil ich dann der Buhmann bin, wenn ich ihn den anderen Mitgliedern nicht verschicke, aber das halte ich aus, und so kann sich zumindest jeder selbst drum kümmern, wenn er ihn will, oder es findet sich jemand anderer, der eine Sammelversendung übernimmt.
Gespeichert
EGOmicha
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 248



« Antworten #12 am: 09. Juni 2012, 12:50:44 »

@vsetko: das ist wenigstens ehrlich und sollte auch so akzeptiert werden können.
Gespeichert

Haben ist besser als brauchen!
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 944


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #13 am: 11. Juni 2012, 12:13:14 »

Oha, na dann brauche ich ja auch nicht mehr länger auf eine Antwort auf meine PN warten  Augen rollen
Schade, als großer Fan des Merkur Bakelit hätte ich gerne so einen gehabt.

Falls jemand solche Hobel findet und kauft, ich hätte gerne auch einen.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2012, 12:37:27 von heikok » Gespeichert
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« Antworten #14 am: 12. Juni 2012, 20:41:22 »

Folgende Möglichkeit biete ich an:

Es findet sich jemand, der eine von mir organisierte Sammelsendung an die einzelnen Interessenten verteilt.

Dieser freundliche Forumskollege sagt mir, wieviele Hobeln ich ihm in einem Paket schicken soll, er überweist mir den passenden Betrag (Anzahl der Hobeln x 1,96 (falls sich der Preis nicht ändert) plus Versandkosten eines Paketes mit allen Hobeln), ich versuche die entsprechende Menge an Hobeln in der Slowakei aufzutreiben, und versende alle Hobeln in einem Paket an diesen freundlichen Herren. Dieser kassiert bzw. hat schon kassiert und versendet die Hobeln an die einzelnen Interessenten weiter.

Da muß ich nicht viel organisieren, und je nachdem, wieviele den Hobel jetzt wirklich haben wollen, spaziere ich halt in Bratislava herum, das mache ich ohnedies, und klappere die 101 Drogéria-Filialen ab, und ein Paket zu versenden, das ist mir nicht zu mühsam.



  
« Letzte Änderung: 12. Juni 2012, 20:44:27 von vsetko » Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 10   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS