gut-rasiert
24. Mai 2019, 06:50:19 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Merkur 38C  (Gelesen 23410 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
rainer
Gast
« am: 07. Juli 2008, 20:24:54 »

Zum Merkur 38C gibt es noch keinen "offiziellen" Thread, er wird lediglich in manch anderen erwähnt. Meiner ist heute eingetroffen, daher stoße ich das hier einmal an.

Der Merkur 38C ist ein recht neuer Hobel, der erst seit Anfang 2007 produziert wird. Er hat den gleichen Kopf wie die alten Bekannten (z.B. 23C).
Der Griff ist kürzer als bei den langen Merkur aber länger als bei den Modellen mit kurzem Griff - der Griff ist wohl neben dem Gewicht auch das einzige besondere am 38C. Desweiteren ist er ziemlich schwer (Gewicht wird mit ~115g angegeben).
Preislich liegt er mit ca. 40 Euro etwas über den "Standardmodellen".
Auf den Bildern ist er mit einer roten Personna bestückt, womit er in wenigen Minuten gleich einmal ran darf...Ich werde spätestens morgen berichten, ich bin gespannt ob sich die rote Personna und die Derby in meiner Favoritenliste (wie beim NTS Butterfly Hobel) halten können Smiley





Gespeichert
Mark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 210


Exilhesse


« Antworten #1 am: 07. Juli 2008, 20:57:55 »

Hey, ich muss sagen, optisch macht er doch einiges her. Im Vergleich zum 23C spricht mich das Design schon mehr an. Ein wenig verspielter, ein wenig eleganter aber auch 'nen T ick wuchtiger. Nicht schlecht Smiley Der wär auch was für mich Grinsend
Gespeichert

„Ein Bart macht noch lange keinen Philosophen.“
Aulus Gellius
matjes
Gast
« Antworten #2 am: 07. Juli 2008, 22:41:48 »

Rainer, hast Du noch andere Merkurhobel? Dann leg die doch mal zum Vergleich nebendran, damit man sich von dem 38c ein Bild machen kann, wie groß und dick der Griff ist.

Gruß
Matjes
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #3 am: 07. Juli 2008, 22:55:22 »

Ganz rechts, neben dem Futur ist der 38c:



Er ist nicht nur einen Tick sondern jede Menge wuchtiger als ein 23c.

Ciao
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #4 am: 07. Juli 2008, 23:33:27 »

Ja Mensch,da schreib ich in anderen Threads so viel über meinen absoluten Liebling,gönne ihm aber keine eigenen Thread.Von den "Gleichköpfigen" hatte ich neben dem 38c bereits den 23c und 34c und muss sagen,daß Merkur mit dem 38c,dank des großen Griffes ein echter Wurf gelungen ist.Er ist einfach wie für mich gemacht.Mehr kann ich nicht dazu sagen.Schlicht und einfach perfekt.
Gespeichert
rainer
Gast
« Antworten #5 am: 08. Juli 2008, 20:17:53 »

Heute also die erste Rasur mit dem 38C. Es war wunderbar, ich kann nach dem 1. mal noch nicht sagen, dass er mir besser oder schlechter liegt als deR NTS Butterfly Hobel, aber der 38C gefällt mir zumindest schon einmal sehr gut!
Gespeichert
Heiermann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 396


« Antworten #6 am: 09. Juli 2008, 14:22:58 »

Ich gehöre auch zur 38c-Fraktion, aber das ist ja kein Geheimnis.

Das Tolle an diesem Rasierer ist sein hohes Gewicht. Man braucht die Klinge nur im ordentlichen Winkel anzulegen, schon erledigt die Schwerkraft den Rest. Druck auszuüben ist völlig unnötig, womit gleich eine mögliche Fehlerquelle in der Rasurtechnik eliminiert ist.
Dazu kommt noch der lange und dicke Griff für große Patschhändchen - und fertig ist der Hobel für jedermann.

Aus meiner Sicht ein absolut empfehlenswertes Modell für Einsteiger und Fortgeschrittene. Allerdings sollte man beim Kauf unbedingt auf saubere Verarbeitung achten - Merkur ist zwar bei Mängeln kulant und unkompliziert, aber man kann sich den Ärger ja von vornherein ersparen.
Gespeichert
James
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 463



« Antworten #7 am: 27. Juli 2008, 16:45:15 »

Am Samstag war ich in Münster bei Herlitzius und habe mir die vorhandenen Mühle- und Merkurhobel zeigen lassen. Der 38C war der größte, schwerste und der, in den ich mich gleich verguckt hatte. Er lag von den ausprobierten am besten in der Hand, und beeindruckte mit seinem schieren Gewicht.

Und gezz isses meiner!  Smiley
Gespeichert

Zuviel des Guten
kann wunderbar sein!

Mae West
henning
Gast
« Antworten #8 am: 27. Juli 2008, 19:11:22 »

Und wie gefällt Dir die klassische Optik des Griffes? Ich finde ihn auch sehr ausgewogen und stehe mehr auf die schwereren Hobel-Kaliber, aber die Optik finde ich an ihm auch supergut.
Ciao
Gespeichert
James
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 463



« Antworten #9 am: 27. Juli 2008, 21:35:35 »

Die Optik sagte mir sofort zu! Natürlich ist so ein Kauf auch eine Bauchentscheidung, und das Auge isst/kauft ja mit.  Smiley
« Letzte Änderung: 28. Juli 2008, 17:19:57 von henning » Gespeichert

Zuviel des Guten
kann wunderbar sein!

Mae West
henning
Gast
« Antworten #10 am: 28. Juli 2008, 15:34:53 »

Ein wahres Wort Lächelnd
Gespeichert
James
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 463



« Antworten #11 am: 28. Juli 2008, 16:01:59 »

So ein Sch...! Jetzt ist  Grinsend mein Auge mit, statt mitzuessen. Und ich kann das nicht mehr editieren.  Schweigend

Mod. Na ausnahmsweise mal. HE
« Letzte Änderung: 28. Juli 2008, 17:20:39 von henning » Gespeichert

Zuviel des Guten
kann wunderbar sein!

Mae West
James
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 463



« Antworten #12 am: 29. Juli 2008, 09:40:51 »

Nachtrag: Mein Vertrauen zum 38 C wächst. Heute habe ich ihn erstmals auch zur Nackenrasur eingesetzt. Ging problemlos, keine Cuts und glatt wie nie.

PS: Danke, Henning!
« Letzte Änderung: 29. Juli 2008, 09:44:22 von James » Gespeichert

Zuviel des Guten
kann wunderbar sein!

Mae West
AlterFreund
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 368


DAS ist ein Messer...


« Antworten #13 am: 03. August 2008, 02:52:12 »

Hallo!
Da ich demnächst nach Solingen fahre wollte ich mal fragen ob man eurem Wissen nach den 38c da in einem Fabrikverkauf erwerben kann?

Grüße!
Gespeichert

Meine Ausrüstung: Rasierseifen:25 / Rasiercremes:32 / After-Shaves:19 / Rasierpinsel:13 / Rasierhobel:5 / Rasiermesser:46 / Schleifsteine: 16
Haute Montagne - Lang und hoch lebe mein geliebter Pyrenäen-Dachs !     Grinsend
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #14 am: 03. August 2008, 09:44:51 »

@ AlterFreund:Ruf doch am besten davor dort an.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS