gut-rasiert
11. Juli 2020, 16:46:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 22   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Lord Klingen  (Gelesen 51536 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.436



« am: 25. April 2008, 12:17:53 »

Wer von Euch kennt die Lord Klingen? Die Firma entstand in dern 30ern des 20. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit Wilkinson in Ägypten.
http://www.razorslord.com/

Es gibt einige Sorten Klingen von denen habe ich
-Super Stainless grün und blau weiß
-Super Chrome hellblau
-Platinium

Ich komme mit Super Stainless und Platinium super zurecht. Die Super Chrome muß ich erst testen. Für mich sind die Klingen absolut konkurrenzfähig zu den Derbys und das zu einem ziemlich günstigen Preis. Oftmals kann man in der Bucht die blau weißen im 200er Pack für 14 bis 15Euro inkl. Versand ergattern.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
henning
Gast
« Antworten #1 am: 25. April 2008, 12:30:09 »

Ich will es nicht beschwören, hatte aber wohl früher schon mal LORD-Klingen, die mal normale Kaufhausware waren. Habe aber keinen Schimmer mehr wie die waren. Weiß nicht mal mehr ob ich sie damals im WC oder im Effilierer nutzte.
Ciao
Gespeichert
Eugen Neter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.946



« Antworten #2 am: 25. April 2008, 12:54:39 »

Ich habe hier ein paar Probeklingen von Bengall:



Die kommen demnächst in den Test - bin sehr gespannt! (Entschuldigt das unscharfe Foto; in aller Eile geschossen...)
Gespeichert

Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.115



« Antworten #3 am: 25. April 2008, 13:05:28 »

Uaaahhhh, ich werde blind vor lauter Schauder....!
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
günni
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.237


Viva Colonia


« Antworten #4 am: 25. April 2008, 13:05:40 »

Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es die ganz günstig in Ägypten.
Harry wird wohl etwas dazu sagen können.

Günni
Gespeichert

"Et hät noch immer jotjejange"  Das ist Kölsch, die einzige Sprache die man auch trinken kann.

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' 4292/4 Cocobolo
matjes
Gast
« Antworten #5 am: 25. April 2008, 13:13:59 »

Sind die Lord nicht mit den Willkinson identisch? Oder zumindest hat Willkinson seine Finger drin. Ich bilde mir ein, da mal was gelesen zu haben.
In der Bucht werden die meist von einem Belgier vertickt. Sind nicht teuer.

Gruß
Matjes
Gespeichert
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.115



« Antworten #6 am: 25. April 2008, 14:20:20 »

 Schockiert Matjes,  Schockiert

mal den Anfang von diesem Thread hier gelesen?  Zwinkernd
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
henning
Gast
« Antworten #7 am: 25. April 2008, 14:30:18 »

Kommt so mit dem Alter Schockiert Schockiert Schockiert!!!
Gespeichert
moviemaniac
Gast
« Antworten #8 am: 25. April 2008, 14:51:45 »

Also, ich mag die Lord eigentlich ganz gerne...
Gespeichert
matjes
Gast
« Antworten #9 am: 25. April 2008, 15:15:10 »

Schockiert Matjes,  Schockiert

mal den Anfang von diesem Thread hier gelesen?  Zwinkernd

Schon, aber der Thread ist so lang, daß ich wieder vergessen hatte, als ich unten war.  Zwinkernd
Außerdem war ich so aufgeregt, daß ich auch was wußte, da mußte ich es einfach schreiben.  Grinsend

Gruß
Matjes
Gespeichert
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.115



« Antworten #10 am: 25. April 2008, 15:33:04 »

So geht´s mir auch des Öfteren  Verlegen
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #11 am: 26. April 2008, 09:13:15 »

Also, ich mag die Lord eigentlich ganz gerne...

ich auch. Eine gute, preiswerte Klinge - rupft nicht - gründlich - was will Mann mehr. Lächelnd
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.267



« Antworten #12 am: 17. Mai 2008, 08:59:46 »

Sind die Lord nicht mit den Willkinson identisch? Oder zumindest hat Willkinson seine Finger drin.
Also wenn man auf dem Foto von Hans das Schwert sieht,kann es schon sein,daß Wilkinson seine Finger drin hat.Die haben ja die 2 gekreuzten Schwerter.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.436



« Antworten #13 am: 09. Juni 2008, 16:34:50 »

Lord entstand wenn ich mich recht erinnere in den 30ern in Zusammenarbeit mit Wilkinson.

Ich benutze in letzter Zeit fast nur noch die Platinum und bin immer mehr überzeugt von den Klingen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.267



« Antworten #14 am: 28. Juni 2008, 09:07:17 »

Sind die Lord nicht mit den Willkinson identisch? Oder zumindest hat Willkinson seine Finger drin.
Also wenn man auf dem Foto von Hans das Schwert sieht,kann es schon sein,daß Wilkinson seine Finger drin hat.Die haben ja die 2 gekreuzten Schwerter.
Obwohl die nur 1 Schwert haben,sind sie deswegen nicht die Hälfte von Wilkinson,sondern eher das Gegenteil,nämlich richtig gute,Alltags Klingen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 22   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS