gut-rasiert
15. Dezember 2018, 05:08:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: GRF-Kalender 2019 - Hier geht's zur Besichtigung + Bestellung!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Flecken nach der Rasur  (Gelesen 6670 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hamburger1981
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« am: 24. August 2010, 13:21:34 »

Hallo,
ich habe ein kleines Problem.Nach der Rasur entstehen an meiner Wange kleine Flecken ,die nicht jucken oder brennen .Kann mir jemand einen Tipp geben woher diese kommen?Ich bekomme sie bei allen RS und RC. Ich hobele ca. seid 2 Monaten.Als AS benutze ich meistens Tüff (grüne), als RS L'Occitane die I Coloniali und die Musgo Real RC.


http://img842.imageshack.us/img842/4797/imag00121.jpg

http://img178.imageshack.us/img178/8066/imag00141.jpg

http://img824.imageshack.us/img824/8996/imag00181.jpg


Ps. Ich meine die Flecken an der Backe,nicht die am Hals.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.962



« Antworten #1 am: 24. August 2010, 13:26:42 »

Ich würd sagen zu fest gedrückt.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Hamburger1981
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #2 am: 24. August 2010, 13:32:20 »

Hm, ich glaube auf den Bildern sieht man nicht richtig was ich meine.Ich meine am Mundwinkel,die kleinen Flecken,was aussieht wie leichte Pickel.
Gespeichert
DemonDuke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 120


Italoseifen-Schlepper


« Antworten #3 am: 24. August 2010, 13:39:11 »

Es könnte sein, dass du eine der RS oder RC nicht verträgst. Bei mir sah es immer ähnlich aus als ich die Cedernholz RS von Stowa verwendet habe. Wenn es nach jeder Rasur inklusiv wechselnder Software so aussieht könnte es auch gut daran liegen, dass sich noch minimale Rückstände der Software auf die du anfällig bist im Pinsel befinden. Die Musgo zb. vertragen soweit ich weiss einige nicht.
Gespeichert

"Trage immer eine kleine Flasche Whisky bei dir, für den Fall eines Schlangenbisses, und trage immer eine kleine Schlange bei dir."

W.C. Fields
Hamburger1981
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #4 am: 24. August 2010, 13:48:55 »

Mir fällt gerage ein, dass ich gegen recht viele Tiere eine Allgergie habe (Katzen,Hunde usw.).Könte es evtl. am Dachs liegen?Ich versuche nämlich momentan RS im Gesicht aufzuschalgen.
Ich habe auch festgestell,dass diese Flecken nur auf der rechten Gesichtshälfte auftreten.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.962



« Antworten #5 am: 24. August 2010, 13:55:38 »

Kann auch sein. Kauf Dir zur Probe eine billige Borste oder frag im MH nach einem Synthetikpinsel.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Balm
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 160


« Antworten #6 am: 24. August 2010, 14:16:46 »

versuchen wir es mal im Ausschlussverfahren.
Geschnitten hast Du Dich nicht. Ob Du Dich gekratzt hast und daher die Rötung kommt, wäre zumindest möglich.
Ich würd sagen zu fest gedrückt.

Ich sehe genauso aus, wenn das Messer nicht sauber läuft. Da habe ich dann lokal ein zu starkes "Peeling" und die Haut wird rot.
Wie fühlt sich das an? Spannt die Haut da zumindest in der Anfangszeit oder merkst Du davon gar nichts?

Bei mir spannt es und dann hilft nach Alaun und AS etwas Creme (die Arko Classic vertrage ich sehr gut). Wenn Du sonst eine Gesichtscreme hast, die Du verträgst (zur Not eine Aftersun), dann würde ich das in jedem Fall mal probieren.

Hast Du Dich mal mit einer Systemklinge rasiert? Da ist die Verletzungsgefahr ja wesentlich geringer und Du kannst zumindest ausschließen, dass es daran liegt.

Die Geschichte mit Chemie und Tierhaar kann natürlich auch sein, da das aber bei Dir bei allen AS und Seifen auftritt, ist das nicht zwangsweise naheliegend. Bevor Du auf einen Chemiepinsel wartest, kannst Du es auch mal mit einem Dosenschaum (igitt, ich weiß, für den Fall aber erlaubt) versuchen.

Gespeichert

Wacker BestTradition 6/8 und FM 2011, Thiers Issard Fox&Rooster, Le Grelot, Bismarck 5/8 und 6/8 und weitere französische und Solinger Klingen.
Hamburger1981
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #7 am: 24. August 2010, 14:34:45 »

Ja, meine Haut spannt immer nach der Rasur.Ich muss mein Gesicht auch oft einremen,auch wenn ich mich nicht rasiert habe .Ich glaube auch nicht,dass ee an den RS liegt. Ich habe eine Unvertäglichkeit gegenüber der Mühle Sanderholz,da hatte mein Gesicht über Stunden Gebrannt und hatte überlall rote Flecken ( nicht solche wie auf den Bildern). Das komische ist ja,dass sie nur auf einer Seite auftreten und ohne Jucken ect. Ich meine mich daran zu erinnern,dass diese Pickel in meiner Jugend auch nach einem Peeling auftraten.
« Letzte Änderung: 24. August 2010, 14:40:05 von Hamburger1981 » Gespeichert
Balm
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 160


« Antworten #8 am: 24. August 2010, 14:45:27 »

wenn es eine Seite ist, dann kann es tatsächlich am Rasieren liegen. Du hast je nach Seite eine andere Klingenhaltung, nutzt ggf. die andere Hand,.... Zahnärzte sehen bei Nicht-Elektroputzern genau, ob sie Rechts- oder Linkshänder sind.

Mein Rat: Versuch es mal mit nem Systemer und schließe damit aus, dass es an der Chemie liegt.

Anderer Vorschlag: mal einen Tag nicht rasieren aber trotzdem das ganze Programm mit RS, einwirken, AS,.... simulieren. Dann solltest Du eine generelle Unverträglichkeit auch rauskriegen.

Halte uns auf dem Laufenden
Gespeichert

Wacker BestTradition 6/8 und FM 2011, Thiers Issard Fox&Rooster, Le Grelot, Bismarck 5/8 und 6/8 und weitere französische und Solinger Klingen.
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.962



« Antworten #9 am: 24. August 2010, 14:50:27 »

Vielleicht brauchst Du zu lang und das ist Sonnenbrand??? Zwinkernd
« Letzte Änderung: 24. August 2010, 14:57:17 von herzi » Gespeichert

Gruß,
Stefan
quickiekuchen
Gast
« Antworten #10 am: 24. August 2010, 17:14:49 »

Völlig normale Reizreaktion der Haut, die vorkommen kann...
Gespeichert
olkin
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 921


M*A*S*H


« Antworten #11 am: 24. August 2010, 19:34:45 »

Die Tipps meiner Vorredner können eine Ursache sein.

Meine Theorie könnte auch zutreffen: Du stützt dich mit der rechten Hand auf der rechten Gesichtshälfte auf. Habe ich früher auch immer gemacht (beim lesen, schreiben etc.). So kommen Bakterien von der Hand aufs frisch rasierte Gesicht und es wird gerötet/entzündet.

Gerade nach dem Rasieren, aber auch ganz generell gilt: Hände weg vom Gesicht! Nicht drin rumfummeln (lassen Zwinkernd).

 
Gespeichert

"Wer immer das letzte Wort haben will, spricht bald mit sich allein."
Sprichwort aus der Bretagne

"Wer sich ärgert, büßt für die Sünden der anderen."
Konrad Adenauer
Hamburger1981
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #12 am: 24. August 2010, 20:09:49 »

Danke für die vielen Antworten.Meine besser Hälfte meinte gerade auch,dass ich bei allen Seifen, RC oder Dosen Schockiert diese Rötungen habe,ob im Mug oder Gesicht aufgeschäumt.Sie führt das auf meine noch jugenliche Haut zurück. Grinsend,die noch relativ weich und sensibel ist.Ich werde einfach mal so weiter machen,da ich denke solange nichts juckt ect. wird es schon nicht so schlimm sein und vielleicht gewöhnt sich meine Haut auch noch daran.
Gespeichert
Hamburger1981
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #13 am: 26. August 2010, 11:19:54 »

So,heute mit der Musgo rasiert ganz kleine rote Flecken auf der Haut.Ich denke mal, diese entstehen durch das aufquellen der Haut,da sie nur an einigen Stoppeln auftreten.Ich mache jetzt nächste Woche noch mal einen Test mit der IC. Ich hatte die IC vor ca. 3 Wochen mal 30 min auf dem Gesicht,da trocknete die Haut an 2 Stellen am Mund aus und es entstand ein Grind.Mir kommt es so vor als würden diese Stellen nach der Rasur etwas hervorstechen.
Gespeichert
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.578



« Antworten #14 am: 27. August 2010, 04:18:23 »

Bei tritt das Phänomen auch manchmal auf. Ich behelfe mir mit einem glyzerinhaltigen AS (z.B. Musgo, ASG) oder einem reichhaltigen ASB (fast alles außer Nivea).
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS