gut-rasiert
20. Juli 2018, 18:17:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Protector-Freunde, wo sind sie?  (Gelesen 11870 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.883



« Antworten #135 am: 13. April 2018, 18:35:03 »

Hoppla, da nehme ich natürlich alles zurück. Schockiert Grinsend 55g sind natürlich eine Ansage. Daumen hoch
Normalerweise ist es doch andersrum, sprich daß neuere Varianten eines Modells eher mit mehr Kunststoff, weniger wertig, also leichter daherkommen.
Gespeichert
Truman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 95


Wilkinson Man


« Antworten #136 am: 13. April 2018, 18:50:24 »

Hoppla, da nehme ich natürlich alles zurück. Schockiert Grinsend 55g sind natürlich eine Ansage. Daumen hoch

Stimmt, habe jetzt mal alle gewogen.

Wilkinson Extreme 3. 10g
Gillette Sensor Excel: 21g
Gillette Mach3: 37g
Wilkinson Quattro: 37g
Gillette Fusion: 40g
Wilkinson Hydro 5: 41g
Wilkinson Hydro 5 sense: 43g
Wilkinson Protector 3: 55g

Sein Übergewicht sieht man ihm gar nicht an.  Grinsend
Gespeichert
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 375


« Antworten #137 am: 13. April 2018, 19:06:06 »

Ich habe den gleichen wie Truman ! 55 Gramm !! Na, wenn das kein Hobelgewicht bei einem Systemie ist...
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.883



« Antworten #138 am: 13. April 2018, 19:53:38 »

Stimmt, da gibt es nix meckern.
An das ultimative Systemie-Schwergweicht aus gleichem Hause kommt er allerdings nicht ran. Zwinkernd Ich sage nur 75 Gramm! Grinsend
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.332


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #139 am: 14. April 2018, 07:28:11 »

Na ja, ich denke, was das anbetrifft, bist Du mit dem Mach3 doch schon gut versorgt. Oder warum meinst Du jetzt, am 'Pflegefallset' was ändern zu müssen?
Ich finde nicht, daß der Protector irgendwas kann, was andere Systemies nicht auch können - auch wenn ich ihn aufgrund des mir tauglicheren Aufhängungsprinzips z.Bsp. dem Mach3 vorziehen würde.
Für mich hat es sich so angehört wie wenn tatsächlich vergleichbare Gründlichkeit mit mehr Sicherheit beim Protector möglich wäre. Wenn mich damm mal BuFdis rasieren könnte das schon von Vorteil sein.  Grinsend  Deshalb werde ich den bei Gelegenheit testen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.883



« Antworten #140 am: 14. April 2018, 11:05:37 »

OK, verstehe.
Streng genommen dürftest Du bei diesem Test aber gar nicht selbst Hand anlegen, sondern müßtest Rasieren lassen. Zwinkernd

Also, wer käme in Frage? Gattin, Kollegen, oder einfach mal beim Nachbarn klingeln 'Hey, kannste mich mal rasieren ...?' Unentschlossen Grinsend
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.209



« Antworten #141 am: 14. April 2018, 11:26:52 »

Forumstreffen.
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Bruce Banner, The Avengers)
BrunoColtello
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


Nassrasur mit System


« Antworten #142 am: 14. April 2018, 20:40:40 »

Ich halte den Protector für so sicher, da könnte ihn wahrscheinlich sogar ein Schimpanse rasieren.  Grinsend
Gespeichert

"Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch."
Rene Descartes (1596 - 1650)
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.332


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #143 am: 14. April 2018, 20:48:47 »

OK, verstehe.
Streng genommen dürftest Du bei diesem Test aber gar nicht selbst Hand anlegen, sondern müßtest Rasieren lassen. Zwinkernd

Also, wer käme in Frage? Gattin, Kollegen, oder einfach mal beim Nachbarn klingeln 'Hey, kannste mich mal rasieren ...?' Unentschlossen Grinsend

Grinsend Ja, stimmt eigentlich!
Bei einem Forumstreffen bei dem mich Mitglieder der pflegenden Berufe rasieren. Da darf natürlich nicht jeder ran!  Teuflisch angel
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Truman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 95


Wilkinson Man


« Antworten #144 am: 15. April 2018, 07:13:41 »

So! Heute war der Sensor Excel dran. Und mal ganz ehrlich, mehr Rasierer braucht kein Schwein. So langsam und allmählich komme ich richtig in Schwung mit den Systemies. Noch ist allerdings die 3er Klinge drin. Bin mal gespannt ob ich das mit den Doppelklingen auch so gut hin bekomme. Beim Protector sind die Doppelklingen ja nicht ganz so gründlich wie die 3er.
Gespeichert
BrunoColtello
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


Nassrasur mit System


« Antworten #145 am: 15. April 2018, 07:51:52 »

(...) Beim Protector sind die Doppelklingen ja nicht ganz so gründlich wie die 3er.

Das kann ich so noch nicht bestätigen, da bin ich noch am Testen. Gefühlsmäßig sind beide gleich gründlich, aber die Stehzeit scheint bei den 3ern länger zu sein. Aber um hier eine zuverlässige Aussage machen zu können, müssten auch die Rahmenbedingungen dieselben sein. Bei den Doppelklingen habe ich beispielsweise auch schon mal Zweitagebärte rasiert und anstatt Rasierseife auch mal Rasieröl und Rasiergel ausprobiert. Bei den 3ern habe ich mich fast täglich und zumeist mit Rasierschaum rasiert. Mit Schaum werden die Barthaare natürlich besser aufgeweicht und nutzen die Klinge weniger ab.

Jedenfalls habe ich vor drei Tagen die Doppelklinge nach 8 Rasuren entsorgt. Die 3er hat auch nach 12 Rasuren noch nicht gerupft. Um mit dem Zählen nicht durcheinander zu kommen habe ich mir über die Bucht zwei Zählmerker (einen "Rundenzähler" für 1 € und einen "Golfpunktezähler" für 1,87 €) besorgt.  Augen rollen
Gespeichert

"Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch."
Rene Descartes (1596 - 1650)
Truman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 95


Wilkinson Man


« Antworten #146 am: 16. April 2018, 19:58:57 »

Hier kristallisiert sich mit dem Sensor von Gillette so langsam ein echter Konkurrent zum Protector heraus. Nachdem ich Gestern früh von der 2. Rasur mit ihm begeistert war habe ich mich Abends vor der Nachtschicht noch mal mit der Doppelklinge rasiert. Und da gab es ebenfalls nichts zu meckern. Heute Abend durfte wieder der alte Protector ran. Auch super.

Am Freitag gesellt sich dann noch der Contour Plus dazu. Mal schauen wie der sich schlägt? Fakt ist aber, einfacher gefällt mir deutlich besser wie diese High-End-Rasurautomaten mit gefühlten 1000 Klingen. Die machen zwar einen guten Job, aber wo bleibt da mein Spaß und die handwerkliche Kunst?  Huch
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.883



« Antworten #147 am: 17. April 2018, 11:50:06 »

Mann Mann Mann, so eine geballte Systemie Offensive gab es hier schon lange nicht mehr. Daumen hoch Grinsend

Also wenn Du jetzt schon den Contour mit ins Boot holst und Dir 'einfacher deutlich besser gefällt', müßtest Du dir eigentlich auch noch einen GII besorgen. Dann hättest Du quasi die ganze Systemie-Evolutionsgeschichte komplett (von eher weniger gängigen Vorläufern wie T70 mal abgesehen).
Gespeichert
rotie74
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 117



« Antworten #148 am: 17. April 2018, 12:22:09 »

Den GII habe ich mir vor ca. 29 Jahren von meiner Mutter schenken lassen - mein erster Rasierer  Grinsend
Ich finde den Systemie gut. Die zwei ungefederten Klingen im Plastikkopf verrichten ihren Dienst einwandfrei. Die Klingen (GII oder alternativ Duplo II von Wilkinson) kann man bis heute für relativ wenig Geld bekommen.
Gelegentlich findet man in der Bucht auch schöne Griffe - der Originalgriff ist etwas sehr puristisch.
Ein Rasierer ohne Federklingen-Schnickschnack oder Schutzgitter - Ich halte den Rasierer definitiv in Ehren. Zwinkernd

Vielleicht ist der etwas für das Hobel-Trainings-Camp.   Smiley
Gespeichert
Truman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 95


Wilkinson Man


« Antworten #149 am: 17. April 2018, 17:57:25 »


Mann Mann Mann, so eine geballte Systemie Offensive gab es hier schon lange nicht mehr. Daumen hoch Grinsend

Das Programm für diese Woche:



Balea MEN 3-Klingen Rasierer, Gillette Blue Simple 3 & Elkos Line 2 Doppelklinge

Heute musste aber erst noch mal der Extreme 3 von Wilkinson ran. Noch besser wie beim ersten mal.

Und jetzt noch eine kurze Beichte. Wenn schon Systemie-rundum-Test, dann richtig. Also weg mit Pinsel und Rasiercreme und her mit Dosenschaum und Dosengel. Diesmal aber mit der richtigen Vorbereitung. So schlimm ist das gar nicht. Und Gel hatte ich noch nie und bin von dem richtig begeistert. Würde mich nicht wundern wenn ich bei dem bleibe.

Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS