gut-rasiert
19. September 2020, 10:01:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tagescreme Eigenbau: sheabutter, aloe vera,...  (Gelesen 11427 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.969


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #15 am: 12. November 2010, 17:16:36 »

Ja, in Eis ist er auch.... Smiley Aber zu Hause...so in Pulverform? Ich glaub da war was, das funktioniert nicht so einfach.
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.466



« Antworten #16 am: 12. November 2010, 18:42:48 »

hier das Rezept:
http://www.daskochrezept.de/community/board-kuechentricks/thread-tegomuls-18514-page-1.html
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.969


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #17 am: 12. November 2010, 19:00:14 »

Ja genau, das hatte ich noch im Hinterkopf. Irgend eine Paste... Na, wenn ich vor Weihnachten noch Zeit habe probier ich das mal. Grinsend
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
chrisi
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #18 am: 13. November 2010, 14:30:44 »


Du - wie Du oben im ersten post lesen kannst, ist das aus der Öl/Milch Geschichte entstanden und vollkommen unprofessionell, aber begeistert bisher (fast) alle Nutzer, so dass ich relativ viel nachrühre in letzter Zeit. Einer war bisher unzufrieden und meinte, die Creme sei schlecht gewesen, was aber eigentlich nach 2 Tagen Versand nicht sein kann. Es war wohl die gewählte Beduftung, die nicht angenehm roch. Die Creme an sich riecht ohne ätherische Öle relativ neutral mit etwas Kräuter Geruch, aufgrund des Kamille Extrakts.

Is ja in Ordnung  Smiley. War auch nur ein kleiner Tipp gewesen. Wenn jemand das ideale Rezept gefunden hat dann ist das ja OK!
Gespeichert
gonzofant
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.407



« Antworten #19 am: 13. November 2010, 22:03:05 »

Zitat
emperaturkontrolle sollte schon mit einem Thermometer erfolgen und das vorsichtige Erwärmen in der Mikrowelle kann ganz gute Dienste leisten.

klar erfolgt die Temperaturmessung mit einem dafür erworbenen Thermometer :-)

trotzdem wird das "böse" Wasser immer schneller heißt als die Fettphase  Zwinkernd

aber alles in allem echt eine ganz tolle Creme. Ich habe sie schon sehr oft an liebe Menschen als Präsent vergeben und mittlerweile viel davon zubereitet.
Gespeichert

"Was es alles gibt, das ich nicht brauche."
(Aristoteles)
MLuepken
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 229



« Antworten #20 am: 01. Februar 2011, 17:00:33 »

Sehr geehrter Herr Gonzofant,

ich bin von deiner Creme mehr als begeistert und freue mich wahnsinnig mehr davon testen zu dürfen!!!

 Daumen hoch
Gespeichert

Leidenschaftlicher Hobler:
Edwin Jagger DE89L | Merkur 37c | Merkur Progress | Merkur Futur | Gillette Super-Speed | Gillette Slim Twist
21xRS | 13xRC | 35xKram | 1xBad | 1x Waschbecken | 1xSpiegel
Frog
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 70



« Antworten #21 am: 27. Februar 2011, 03:34:08 »

Hallo

Wann wird die Nachtcreme als Pendant vorgestellt?  Augen rollen  Grinsend
Gespeichert

Viele Grüße Frog

Ich bin ja dafür, dass nach jeder Bombenentschärfung trotzdem ein Feuerwerk gemacht wird. Damit der Pöbel nicht enttäuscht ist!
gonzofant
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.407



« Antworten #22 am: 27. Februar 2011, 12:09:44 »

Wann wird die Nachtcreme als Pendant vorgestellt?  Augen rollen  Grinsend

Du willst doch auch nachts gut ausschauen, oder? Also ich nutze diese Creme Tag und Nacht.
Gespeichert

"Was es alles gibt, das ich nicht brauche."
(Aristoteles)
Tex
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 150



« Antworten #23 am: 02. M?rz 2011, 17:59:54 »

kannst du bitte das rezept nochmal posten...ich bin anscheinend zu blöd es in diesem fred zu finden Schweigend

gruß tex
Gespeichert

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

George Bernard Shaw, 26.07.1856 - 02.11.1950
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS