gut-rasiert
26. Mai 2020, 23:04:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Haarseife statt Shampoo aus der Flasche  (Gelesen 33441 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.969


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #60 am: 27. August 2010, 14:01:40 »

Es wird immer gruseliger.... Schockiert Grinsend
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
quickiekuchen
Gast
« Antworten #61 am: 27. August 2010, 16:44:56 »

Zitat
Sodium Cocoyl Isethionate | Kosmetika
   
     

empfehlenswert |  Quelle: Oekotest Kosmetikliste
   
      
     Einsatz    Emulgator, Lipid, Tensid    
     Herkunft    pflanzlich (überwiegend)

Besser als SLS?
Gespeichert
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.969


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #62 am: 27. August 2010, 17:33:08 »

Aber 100 pro.  Daumen hoch Pflanzliche Tenside schäumen nicht so intensiv...das macht aber nüscht. Sauber wirds trotzdem. Zwinkernd
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #63 am: 27. August 2010, 17:43:56 »

Wenn dass so weitergeht, nehme ich Cadre Noir RS, zur Kopfrasur Grinsend Grinsend dann brauche ich keine Shampoos oder
Seifen mehr zum Waschen Grinsend Grinsend Grinsend
Gespeichert
Moccahead
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 996


-[HPA 1908]-


WWW
« Antworten #64 am: 28. September 2010, 14:30:19 »

Ich bin verwirrt... Die website der Nonique weist sie als deutsches Unternehmen. Die Seife die hier vorgestellt wurde, ist made in Greece. Die aber wird nicht in der website erwähnt.. Verkehrte Welt.. Und ich noch konfuser..  Grinsend
Gespeichert

kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.466



« Antworten #65 am: 28. September 2010, 14:49:26 »

DAS nennt man Globalisierung.  Smiley

hier sind alle Bezugsquellen:
http://www.nonique.com/shopping.html
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
gonzofant
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.407



« Antworten #66 am: 15. Oktober 2010, 17:59:29 »

ich war heute in 2 Schlecker Läden - nonique Produkte ja - Seife leider noch nicht eingetroffen... komisch...Huch
Gespeichert

"Was es alles gibt, das ich nicht brauche."
(Aristoteles)
lemming
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 313



« Antworten #67 am: 15. Oktober 2010, 18:19:32 »

Dito, Nonique-ja, Seifen-nein, komisch.
Gespeichert

"Glücklicher Säugling! Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege. Werde Mann, und dir wird eng die unendliche Welt."
F. Schiller
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #68 am: 15. Oktober 2010, 20:41:17 »

Die nonique-Seifen gibt's imho nur über den Online-Shop. Die hab ich hier in Berlin nirgendwo gefunden.
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
Baas vant Spill
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 958



« Antworten #69 am: 06. November 2010, 10:11:59 »

Vielen Dank an Cathy, die noch eine Schampooseife für mich aufgetrieben hat  Daumen hoch
Mit Duftbeschreibungen tu ich mich schwer - die Seife riecht sehr gut (fast zum reinbeissen Zwinkernd - und um Längen Welten besser wie Head&Shoulders). Bei der Haarwäsche heute morgen einfach fand ich die richtig gut und auch ergiebig; auf die Nassrasur übertragen reichen 2-3 Pinselumdrehungen aus. Schaumorgie gibt es dabei nicht, das Ergebnis stimmt aber  Smiley


Gespeichert
lemming
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 313



« Antworten #70 am: 22. Dezember 2010, 16:47:59 »

Hab von Cathy die Dudu osun oder so ähnlich, jedenfalls die Schwarze, wow, die hat eine Schäumkraft! Bisher bin ich zufrieden.
Gespeichert

"Glücklicher Säugling! Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege. Werde Mann, und dir wird eng die unendliche Welt."
F. Schiller
Kirk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 641



« Antworten #71 am: 22. Dezember 2010, 17:06:27 »

Hab von Cathy die Dudu osun oder so ähnlich, jedenfalls die Schwarze, wow, die hat eine Schäumkraft! Bisher bin ich zufrieden.

Ja, die ist gut soweit ich mich noch erinnern kann. Hat sich meine ältere Tochter einverleibt! Grinsend
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.630


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #72 am: 22. Dezember 2010, 18:43:31 »

Aber die Dudu macht doch auch die Haare "stumpf" (Glanz geht verloren), oder. Ich kann das bei den meinen nicht erkennen. Die sind zu kurz.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
OleHB
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 30



WWW
« Antworten #73 am: 05. Januar 2011, 13:16:38 »

Noch ne kleine Rezension zu der Shampooseife Apfel von Calani.
Ich verwende die jetzt probeweise seit ein paar Wochen und komme mit der wunderbar klar. Was mich überrascht hat, war, das die nach kurzer Zeit recht kräftig schäumt und der Schaum (so wie ich das auch immer mit den normalen Shampoos gemacht habe) ausreicht, um den ganzen Körper einzuseifen.
Ich nehme die Seife dazu in die Hand und rubbel mit der dann kräftig über alle Haare (hab ne ganze Menge davon Lächelnd ). Als kleine Anregung an Cathy: ich fände die runde Form (wie die Rasierseifen) besser, da die vermutlich besser in der Hand liegen. Das rechteckige Stück bekommt recht schnell ne Kuhle in der Mitte und ist mir heute durchgebrochen.
Nach der Dusche fühlen die Haare sich etwas struppiger und wiederspenstiger an (was sich durchs kämmen dann wieder gibt). Ich habe den Eindruck, als ob meine Haare etwas ... ungebändigter sind. Also mehr Volumen oder wellliger oder so.
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #74 am: 05. Januar 2011, 14:24:46 »

Nutze die Calani Apfel jetzt schon auch das dritte Stück und bin sehr zufrieden. Die Sache mit der Form und der abgerubbelten Delle in der Mitte kann ich nachvollziehen. Grinsend Ebenso das "Volumen", was bei meiner recht kurzen Haarpracht eher die natürlichen Wellen vorantreibt. Aber lieber "Leben" auf dem Kopf, als gar keine Haare. Zwinkernd

In einer Sache muss ich meinem Kollegen zustimmen: der Duft könnte etwas natürlicher sein, riecht künstlich. Oder duftet der marokkanische Apfel so?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS