gut-rasiert
18. September 2019, 13:17:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neue Boards: "Die Rasuthek" und "Kosmetik selbst gemacht"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wilkinson Kompakt Design  (Gelesen 13504 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.741


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #30 am: 06. Oktober 2016, 20:37:49 »

Ha, habe jetzt auch einen matt silbernen ergattern können! Freut mich.  Grinsend  Die Dinger sind einfach schön!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911



« Antworten #31 am: 02. Dezember 2016, 16:24:35 »

Es gab ihn hauptsächlich in silber und gold (teils wie oben gezeigt '24 Karat hartvergoldet') und anscheinend
auch in einem mattschwarz/anthrazit. Letzteres habe ich allerdings bisher nur auf einem alten Werbephoto
gesehen.
Anscheinend gab es ihn doch in mehr Varianten, als ich bisher vermutet habe.

Zu meiner Verwunderung bin ich kürzlich über folgendes Bild gestolpert. Eine solche oder ähnliche Variante, wo der Kunststoff-Griff bunt abgesetzt ist, habe ich bis dahin trotz intensiver Recherchen noch nie gesehen. Huch

Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.741


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #32 am: 02. Dezember 2016, 23:01:23 »

Jetzt keine Version die ich bevorzugen würde, aber gesehen habe ich den so auch noch nie.
Die Abbildung beantwortet vermutlich Deine Frage von hier:
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,25370.msg457446.html#msg457446
die Du ja aber weiter unten im Thread dann selbst beantworten musstest!  Grinsend Daumen hoch
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911



« Antworten #33 am: 03. Dezember 2016, 11:22:20 »

Yepp, all-les muß man selbst machen hier... - Saftladen! Grinsend

Ich finde diese Farbkombination übrigens ebenso wenig ansprechend. Die edle Anmutung der Versionen mit Gold bzw. Silber + schwarz geht völlig verloren.
Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.218



« Antworten #34 am: 03. Dezember 2016, 14:04:31 »

Die edle Anmutung der Versionen mit Gold bzw. Silber + schwarz geht völlig verloren.

Sei mir bitte nicht böse:  Grinsend Grinsend Grinsend
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911



« Antworten #35 am: 03. Dezember 2016, 15:23:12 »

Wie meinen? Gibt's was zu lästern? Wenn ja - nur zu! Zwinkernd Grinsend
Gespeichert
Oberloser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.231


Gut rasiert - gut gelaunt !! (Rotbart anno 1954)


« Antworten #36 am: 08. April 2019, 11:03:10 »

... Die edle Anmutung der Versionen mit Gold bzw. Silber + schwarz geht völlig verloren.

Bisschen spät, Verlegen aber da bin ich ganz bei Herne - ich finde die Beiden auch vergleichsweise edel und schick und freue mich, dass ich das güldene Set in meiner Sammlung habe  Lächelnd

Bei meiner mattsilbernen Ausführung gibt es Kalkablagerungen am Kopf, wie man auf dem Bild ganz gut erkennen kann. Ich hab`s mal mit einem milden Spülmittel probiert, aber die sind hartnäckig. Hat Jemand eine Idee, wie man den Kopf wieder sauber bekommt, ohne dass das Logo in Mitleidenschaft gezogen wird?



Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.630



« Antworten #37 am: 08. April 2019, 11:50:54 »

Wenn ich nicht mit schärferen Sachen an irgendein zu reinigendes Objekt möchte, weiche ich auch schon mal über einen Tag lang in Spülmittel und heißem oder warmem Wasser ein, das ich dann mehrfach wieder erneuere, und reinige vorsichtig in diesem Bade mit einer alten, zunächst weichen, später evtl. auch einer mittleren oder harten Zahnbürste.

Nächster Schritt wäre eine Ballistol-/Wasser-Emulsion, etwa 1:5. Würde ich aber bei nicht ersetzbaren Gummiteilen vielleicht sicherheitshalber nicht machen, oder in diesem Fall nur für den verschmutzten Kopf. Ein Spritzer WD40 wäre auch einen Versuch wert. Das hat bei mir noch nie irgendeinen Lack angelöst. WD40 hat für mich gar nichts von einem Universal-Schmiermittel, als das es beworben wird, aber zum Unterkriechen und Entfernen hartnäckigen Drecks ist es gut (auf dem Auto klebendes Baumharz ist ein Paradebeispiel).
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.323


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #38 am: 08. April 2019, 13:18:50 »

Ich würde etwas Zitronensaft einer frisch ausgedrückten Zitrone auf ein weiches Tuch träufeln und den Hobel damit abwischen. Wahrscheinlich sind mehrere Durchgänge erforderlich, bis dass sich Ablagerungen  (auf)lösen, ist aber auf jeden Fall eine schonende Reinigung. Anschließend mit warmem Wasser abspülen und der Hobel müsste dann wieder flächig glänzen.
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
godek
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 127

One man's magic is another man's engineering


« Antworten #39 am: 08. April 2019, 19:48:45 »

Die amis schwören für sowas auf Scrubbing bubbles.

Ist ein Badereiniger mit Säure in einer Sprühdose.

Da es den hier nicht gibt habe ich irgendwann mal vorsichtig den Badreiniger mit Zitronenduft ausprobiert.

Kleine Kunststoffschale, Rasierer rein, einsprühen und mit einer alten Zahnbürste schrubben. Klappt prima.

Längere Zeit einweichen würde ich mich bei dem Zeug nicht trauen, aber sehr kurz angewendet wirkt das am Rasierer so fein gegen Kalk und Kalkseife wie im Rest vom Bad.

HTH
godek
Gespeichert
Oberloser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.231


Gut rasiert - gut gelaunt !! (Rotbart anno 1954)


« Antworten #40 am: 10. April 2019, 19:13:35 »

Die Kalkablagerungen haben schon nach einem Tag im Spülibad aufgegeben, ich musste gar nicht mehr zu härteren Drogen greifen. Smiley Danke für die Tips  Daumen hoch
Gespeichert
humbug
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 144


WWW
« Antworten #41 am: 11. Juni 2019, 18:45:32 »

Es gab ihn hauptsächlich in silber und gold (teils wie oben gezeigt '24 Karat hartvergoldet') und anscheinend
auch in einem mattschwarz/anthrazit. Letzteres habe ich allerdings bisher nur auf einem alten Werbephoto
gesehen.
Anscheinend gab es ihn doch in mehr Varianten, als ich bisher vermutet habe.

Zu meiner Verwunderung bin ich kürzlich über folgendes Bild gestolpert. Eine solche oder ähnliche Variante, wo der Kunststoff-Griff bunt abgesetzt ist, habe ich bis dahin trotz intensiver Recherchen noch nie gesehen. Huch



Den finde ich interessant, aus Kunststoff kannte ich bisher nur die einfachen, roten, glatten Dinger:

https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,1986.msg322501.html#msg322501
Gespeichert

Was du nicht willst, dass man dir tu', das füg auch keinem andern zu.
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS