gut-rasiert
21. Januar 2019, 20:46:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018 - Zweiter Wahldurchgang gestartet!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Matador Schweden  (Gelesen 1593 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
bananajoe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 327


Moshpit Veteran


WWW
« am: 06. Juli 2015, 21:13:07 »

Ich eröffne hier mal den Thread, damit der Swing Strang nicht zu sehr abdriftet. Dem Titel habe ich "Schweden" hinzugefügt, damit es keinen Verwechslung mit den Matador Mastiff Hobeln aus Amerika gibt.

Bei den Matador Hobeln aus Schweden handelt es sich um Rasierer älteren Jahrgangs. Leider habe ich sonst keine Informationen zu ihnen.
Die 2 Hobel waren in einem Konvolut dabei, die ich von einem Freund abgekauft habe.

Matador Diplomat.








Matador M105. Die Beschichtung ist so dünn, sowas habe ich noch nie gesehen. Sie lässt sich praktisch mit dem Fingernagel abpulen...




Gespeichert

saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.991


Dickhäuter !


« Antworten #1 am: 06. Juli 2015, 21:58:15 »

Interessant, bananajoe. Wieder ein Hobel mit Tech- bzw. New-Type-ähnlichen Kopf.

Werden sie benutzt oder zur Schonung des Belags in der Vitrine eingelagert, bzw ist der ZK schon komplett gehäutet  Schockiert

Schöne Hobel. Jetzt weiß ich auch, was Rasierhobel auf schwedisch heißt  Daumen hoch
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.116



« Antworten #2 am: 06. Juli 2015, 22:00:46 »

Sind beide sehr schön.  Daumen hoch

Aber wenn ihr euch jetzt alle auf die Lauer legt,
schaue ich lieber nach anderen Sachen.  Cool

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.189



« Antworten #3 am: 06. Juli 2015, 22:13:25 »

Nice.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
MudShark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.643



WWW
« Antworten #4 am: 06. Juli 2015, 22:22:51 »

Rakhyvel ist wirklich ein gutes Wort!

Coole Teile bananajoe!
Gespeichert

"Wenn man bedenkt, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
Mark Twain
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.637


veni, vidi, violini


« Antworten #5 am: 07. Juli 2015, 05:58:51 »

Also den unteren würde ich nicht vom Waschbecken - Rand schubsen.   Azn
Gespeichert

Gruss, Rainer
bananajoe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 327


Moshpit Veteran


WWW
« Antworten #6 am: 07. Juli 2015, 21:55:01 »

Danke euch.
Den Diplomat habe ich bereits benutzt. Ein wirklich toller Hobel.
Ich bin leider viel zu neugierig, als das ich nur für die Vitrine schoppen gehe, saafespatz. Die Hobel gehören in mein Gesicht  Grinsend Grinsend Grinsend
Den OC Matador werde ich wohl bald mal komplett häuten. Anschließend wird er gestestet...
Gespeichert

MudShark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.643



WWW
« Antworten #7 am: 07. Juli 2015, 22:06:28 »

Die OC-Bodenplatte erinnert stark an diejenige meines Radimi...falls er ähnlich rasiert, empfehle ich etwas Vorsicht... Grinsend
Gespeichert

"Wenn man bedenkt, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
Mark Twain
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.991


Dickhäuter !


« Antworten #8 am: 07. Juli 2015, 22:21:10 »

So solls auch sein, bananajoe ! Zwinkernd
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.117



« Antworten #9 am: 18. Januar 2019, 14:32:04 »

Na dann will ich den alten Faden hier mal wieder aus der unverdienten Versenkung holen. Heute erreichte mich die Bedienungsanleitung zu meinem Matador Micro. Gekauft wurde der Rasierer in Norwegen und war recht lange unterwegs. Die Bedienungsanleitung kam per Brief innerhalb weniger Tage.
Rasiert habe ich mich noch nicht damit, aber das folgt vermutlich heute Abend:













Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.932


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #10 am: 18. Januar 2019, 18:17:23 »

Boah, der sieht ja mal noch richtig gut aus! Ich wünsche Dir eine feine Rasur damit!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.117



« Antworten #11 am: 18. Januar 2019, 18:38:19 »

Boah, der sieht ja mal noch richtig gut aus! Ich wünsche Dir eine feine Rasur damit!

Danke Dir!
Man liest ja teilweise Horrorgeschichten, wenn Leute ihre Mikrons aufschrauben. Ich bin zum Glück mit meinem Micro von großartigem Rost verschont geblieben.
Die erste Rasur war tip top. Stufe 3 reicht mir. Vorsichtshalber habe ich ihn danach wieder komplett auseinander geschraubt, damit der jetzige Zustand auch erhalten bleibt.

Achja, gereinigt habe ich den Hobel nur mit NevrDull. Mehr war nicht nötig!
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.932


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #12 am: 19. Januar 2019, 01:36:21 »

Wenn ein Hobel wie der in so einem Zustand ankommt ist das ein Fest! Glückwunsch zum Erwerb, schön, dass man noch solche Fänge machen kann.  Daumen hoch
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.991


Dickhäuter !


« Antworten #13 am: 19. Januar 2019, 14:55:01 »

Sehr feines Gerät und offensichtlich toller Zustand.

Glückwunsch zum Erwerb!
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS