gut-rasiert
17. August 2018, 06:57:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: MULCUTO Neu  (Gelesen 2342 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.888



« Antworten #15 am: 24. Dezember 2017, 12:49:36 »

Genau. Wenn dann noch das Zauberwort Edelstahl dabei stehen würde, würde er gefeiert werden - schnurzegal ob er schlecht rasiert, Schrammen hat ... Teuflisch Grinsend
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.376


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #16 am: 04. Januar 2018, 08:02:21 »

Der Mulcuto No.1, Hybrid hat mich bei der ersten Rasur mit der Lord Super Stainless sehr enttäuscht. Die Zahnkammseite war sanft und begrenzt gründlich und die Seite mit der geschlossenen Schaumkante sehr sanft und ungründlich. Diese erste Rasur hat mir die Lust verleidet, weiter zu testen. Die Lord Super Stainless ging bei mir bisher in allen Rasierern mit am Besten.
Beim nächsten Versuch werde ich wohl eine Feather nehmen. Mal sehen wann ich dazu die Motivation aufbringe.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.376


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #17 am: 15. August 2018, 06:56:55 »

Auch mit der Feather rasiert mich der Mulcuto No.1 Hybrid nicht gründlicher als mit der Lord Super Stainless. Vielleicht minimal sanfter.

Aufgefallen ist mir bei dieser Rasur im ersten Durchgang allerdings, dass die geschlossene Seite des Kopfs etwas gründlicher rasiert. Ein Mal den Kopf aufgeschraubt und wieder zu, haben sich die Seiten angeglichen. Einen deutlichen Unterschied konnte ich werde von noch nach dieser Maßnahme erkennen. Vermutlich reagiert der Mulcuto deutlich auf leichte Klingenverschiebungen. Dieser Unterschied ist für mich deutlicher als der zwischen den beiden Seiten.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.515


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #18 am: 15. August 2018, 16:35:14 »

Schade das zu hören, da bleib ich doch bei meinem g&f.
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Sano
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #19 am: Gestern um 11:08:48 »


Der Mulcuto von blexa hat doch einen Timor CC Kopf, wenn ich mich nicht irre.
Gespeichert
owlman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.970


Eine Woche hat auch nur sieben Rasuren.


« Antworten #20 am: Gestern um 11:13:33 »

Soweit ich das mitbekommen habe sind die "neuen" (= nicht antiken) Mulcutos zunächst mit Timor-Kopf verkauft worden, bevor man diesen eigenen Hybridkopf entwickelt (oder anderweitig zugekauft?) hat.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS