gut-rasiert
18. September 2020, 16:14:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hefte verschrauben - nicht nieten  (Gelesen 14405 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
nisse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 62


« Antworten #45 am: 02. September 2019, 11:10:33 »

Wenn das Messingröhrchen 2mm Durchmesser hat, kann die Schraube nicht auch 2mm haben, deshalb M1,6. (Musst sonst gucken ob die Bohrung in deinem Heft Platz für was dickeres lässt. Es gibt Tabellen für den nötigen Innnendurchmesser der Röhrchen, damit dann genug Material für das Gewinde da ist)

So einen Gewindeschneider brauchst du dann auch. (Die normalen Sets gehen nur bis M2 runter)
Das ist super frickelig, Pass auf, dass die der Gewindeschneider nicht abbricht. Immer schön langsam und wieder zurückdrehen, damit du nicht stecken bleibst)

Torx lässt sich einfach besser reinschrauben (Vorteil, wenn es eh schon so ein Gefummel ist) Persönlich finde ich, dass es mit dem Stern auch einfach schöner aussieht, das ist dann wohl Geschmackssache.

« Letzte Änderung: 02. September 2019, 11:16:30 von nisse » Gespeichert
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 314



« Antworten #46 am: 02. September 2019, 17:05:14 »

Hallo Nisse,

M1,6, passender Gewindeschneider, kleines Bohrfutter als Aufnahme für die Messinghülse, Viel Gefühl, Schraubensicherungslack usw.....

Vg
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
Buddel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 826



WWW
« Antworten #47 am: 03. September 2019, 10:40:08 »

Neue Links:

0-80 - TORX - Button Head - (.250) - (25ct) Schrauben: https://www.knifekits.com/vcom/torx-button-head-250-25ct-p-1238.html
https://usaknifemaker.com/screw-0-80x1-4-thread-button-head-stainless-steel-25ct.html

Tap Handle - T Type - (0 - 1/4 in.): https://www.knifekits.com/vcom/tap-handle-type-p-315.html
https://usaknifemaker.com/t-handle-tap-wrench-for-8-1-4.html

Tap/Drill - Combo Set - 0-80UNF: https://www.knifekits.com/vcom/tapdrill-combo-set-80unf-p-6889.html

--> den passenden Gewindeschneider in 0-80 scheint es zumindest auf der Seite nur noch im Set mit dem Bohrer zu geben. Es geht aber grundsätzlich jeder 0-80 Schneider, auch von anderen Anbietern oder Bezugsquellen: https://usaknifemaker.com/0-80-tap-high-carbon-taper-norseman.html

2 mal Professional Torx Wrench - w/Rotating Pomel - (T5): https://www.knifekits.com/vcom/professional-torx-wrench-wrotating-pomel-p-594.html
oder aber T5 Torx von Wiha auch hier in Dtl. zu kaufen.
Gespeichert

Mit dem Messer, rasiert sichs besser.
Ocrana
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 642



« Antworten #48 am: 03. September 2019, 12:48:27 »

Danke für das Update, Buddel!
Gespeichert
Jos
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.312



« Antworten #49 am: 03. September 2019, 13:04:30 »

Ich nehme immer Schalldeckelschrauben von C.A. Seydel: https://www.seydel1847.de/epages/Seydel1847.sf/?ObjectPath=/Shops/Seydel/Categories/Products/Equipment/Spare/AllScrews

Das scheint mir zweckdienlicher als einzelne Schräubchen aus USA einfliegen zu lassen  Augen rollen ...

Im Heft wird erstmal mit 1,6mm durchgebohrt und dann von der Innenseite noch mal mit 2mm bis in die Mitte des Heftes. Das sorgt dafür, dass man das Messingrohr länger wählen kann, was der Stabilität zu gute kommt. Und an der Außenseite sinken die Schraubköpfe nicht so tief ein, wie wenn man mit 2mm durchgeht.

Die vorgefertigten Lösungen passen einfach fast nie in die Erlbohrung. Die ist selten wesentlich größer als 2mm, manchmal schon mal enger. Ohne eine Standbohrmaschiene mit speziellen sehr teuren Bohrern darf man den Gedanken, dieses Loch aufzubohren getrost zu den Akten legen  Zwinkernd

Dieses hier z.B. hat schon mal 3,2 mm Durchmesser:
http://www.knifekits.com/vcom/product_info.php?cPath=60_83&products_id=471
und das ist das schmalste, was ich finden konnte.

Ich mach' das immer mit'm Dremel  Augen rollen ...
Gespeichert

"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri
Rapax
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #50 am: 03. September 2019, 13:33:20 »

Vielen Dank Buddel für die Erneuerung der Links!! Und auch Danke an die anderen für die Tipps und Alternativen!! Das hilft mir schonmal sehr!  Smiley Daumen hoch Daumen hoch
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS