gut-rasiert
22. April 2019, 23:28:49 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Lieblings-Oberflächen..  (Gelesen 5592 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
buzzer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.048


Nassrasur seit 1974


WWW
« Antworten #15 am: 01. November 2008, 18:41:27 »

und von was wird der sooo dunkel? 

legt man den für 2 Stunden in die Backröhre oder gibts da nen Trick mit Kukident-Tabs, von dem ich noch nix weiss?  Cool

Keine Ahnung KriklKrakl,

ich hab das Teil so gekauft, wie auf dem Bild. Naja, nicht ganz. Es war mächtig verkeimt.

Geputzt hab ich zuletzt mit wenig Bimsmehl und viel Wasser.

GunMetal - das geht wohl eher in Richtung Brünieren. Aus meiner Vergangenheit weiß ich z.B., dass die Metallteile einer Kalaschnikow brüniert wurden. Evntl. wirst Du mit diesem Suchbegriff fündig.

Rolf
Gespeichert

Eine scharfe Klinge ist nicht zu spüren. Eine stumpfe Klinge schon.
Arnfried
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 271


« Antworten #16 am: 03. November 2008, 10:01:53 »

Der Roedter 1909 in Titan-Optik gefällt mir sehr, ich kenne ihn aber nur vom Bild der MR-Homepage. Als ich anfing, mich für Hobel zu interessieren, gefielen mir die mattverchromten Futur und Vision. Mittlerweile hat sich mein Geschmack aber geändert.  Zwinkernd
Gespeichert
Pepe
Gast
« Antworten #17 am: 03. November 2008, 10:11:17 »

Gold Gold Gold...für mich kommt nur Gold infrage  Teuflisch Afro

im Mühle-Ständer mein Adjustable Aristocrat und liegend mein Roedter 1909   Zunge



Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #18 am: 03. November 2008, 20:56:22 »

Hey Pepe, da fehlen die vergoldeten Futur und Progress Grinsend Grinsend
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.456



« Antworten #19 am: 04. November 2008, 13:59:08 »

hier ist ein Link, wo das Schwarzfärben von Metallen erläutert wird -
mehr oder weniger aufwändig und nicht ganz ungefährlich, also nix für den Hausgebrauch:

http://www.restaurierung-und-mehr.de/html/brunieren_und_schwarzfarben.html
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Pepe
Gast
« Antworten #20 am: 04. November 2008, 14:14:52 »

Hey Pepe, da fehlen die vergoldeten Futur und Progress Grinsend Grinsend

stimmt henning...aber ich habe doch nur noch die beiden Hobel Augen rollen
wobei der Progress reizt mich auch schon...
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS