gut-rasiert
15. Juli 2020, 19:57:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 25 26 [27]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Normale Waschstücke/-seifen  (Gelesen 76985 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
godek
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 403

One man's magic is another man's engineering


« Antworten #390 am: 06. November 2019, 09:10:14 »

Oh, sorry, hab mich wohl vertippt.

Castile Seife muss es heissen.

Ich hab diese bestellt damals

Naissance Natürliche BIO zertifizierte unparfümierte Castile Flüssigseife 1 Liter

Echte flüssigseife selber machen war mir dann doch zu hart, das dauert viele viele Stunden.

HTH
godek
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.722


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #391 am: 17. November 2019, 17:35:52 »

Die "Au Lait" von Scottish Fine Soaps ist mir sehr angenehm und mild auf der Haut. Duftet nach einer typischen "Milchseife". Nicht zu aufdringlich, aber doch deutlich. Sie schäumt eher zurückhaltend, aber angenehm cremig.
Gefällt mir gut.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.722


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #392 am: 08. Dezember 2019, 12:51:57 »

Die  "Mineral Scrub" von Saponofico Varesino fände ich sehr angenehm wenn sie weniger scrub hätte. Der mineralisch-aquatische Duft ist mir sehr angenehm. Der wäre im Sommer sicher noch viel passender. Aber beim Einseifen habe ich den Eindruck mir Schürfwunden zuzufügen. Davon ist nach der Dusche zwar nichts zu sehen und auch nichts mehr su spüren, aber so eine extreme Peeling-Seife hatte ich noch nie in Gebrauch und wünsche mir auch keine mehr.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.722


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #393 am: 16. Dezember 2019, 07:55:07 »

Auf einem der letzten Urlaube im Supermarkt in Italien mitgenommen:
Die Tesori d'Oriente "Muschio Bianco"



Kein Schaumwunder, dafür aber eine Seife für Liebhaber von sehr cremigem Schaum. Sie duftet mild und cremig, so dass man fast den Eindruck hat sich mit Körpermilch einzureiben..
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.722


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #394 am: 08. Juni 2020, 06:56:53 »

Seit Jahren dusche ich zu Hause nur noch mit verschiedenen Körperseifen. Immer wieder ist auch eine mit Peelingeffekt dabei. Manche stellen sich dabei als wahre Kratzbürsten heraus und es fällt schwer sie zu nutzen. Man hat den Eindruck sie hinterlassen Abschürfungen.  Schockiert
Die sanfteren Versionen finde ich ganz in Ordnung und verwende sie auch gern, wenn mir der Duft zusagt. Aber am liebsten hätte ich alle Seifen ohne Rubbelzutaten.  Zwinkernd
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.436



« Antworten #395 am: 08. Juni 2020, 09:45:14 »

Meine Rubbelzutat ist eine "Schwester" von Dieser hier.

Sehr zu empfehlen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Mav 71
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 189


habt eine schöne Zeit. La Vie est Belle.


« Antworten #396 am: 13. Juli 2020, 19:15:53 »

ich benutze zur Zeit die Ach.Brito Lavanda Seife. Ein herrliche Seife. Ich mag Sie sehr.
Gespeichert

Früher ein ungeliebtes Muß,heute ein Genuß.
Truman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 134


Mühle Rocca


« Antworten #397 am: Gestern um 07:46:16 »



Seifenbenutzer sind wohl noch viel seltener als Nassrasierer, zumindest in Deutschland.

Nö, nicht hier. Mein Seifenregal ist immer gut gefüllt.



Und da sind auch immer die Kappus-Seifen drunter. Die Kernseifen Sensitiv und Olivenöl, die Melkfettseife und Sandelholz. Aber ab und zu darf es auch mal eine Industrieseife sein. Immer noch besser als Flüssigseife aus dem Plastespender.

Ich muss aber auch dazu sagen, zum Duschen und Haare waschen nehme ich als Allergiker nur noch Wofacutan. Das ist das einzige was meine Haut nicht rebellieren lässt. Aber für die Hände geht zum Glück noch die gute alte Seife.
Gespeichert
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 732


« Antworten #398 am: Gestern um 07:54:06 »

Oh, ein eigenes Seifenregal, schön.  Smiley  Daumen hoch
Ich habe im Bad immer nur 2 oder 3 Seifen-Stückchen liegen, die gerade im Einsatz sind. Der Rest liegt im Keller in einem Schrank und muss warten bis es wieder zum Einsatz kommt. Da ich aber auch hier gerne rotiere, freue ich mich schon immer auf den Duft-Flash, wenn ich die Schranktür aufmache.
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
Seiten: 1 ... 25 26 [27]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS