gut-rasiert
15. Dezember 2018, 05:09:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: GRF-Kalender 2019 - Hier geht's zur Besichtigung + Bestellung!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 24 [25]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Normale Waschstücke/-seifen  (Gelesen 55316 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.900



« Antworten #360 am: 07. April 2018, 00:09:21 »

Hey Herne,
die Smilies übersehen??  Huch
Nein, aber auch mit den Smilies habe ich den Gag nicht verstanden, falls es denn einer gewesen sein soll.

Beim Thema öffentlicher Bereich denke ich auch, eben gerade keine Stückseife, sondern flüssig bzw. kennt ihr noch diese komischen Drehdinger, wo unten so ein merkwürdiges Seifenpulver raus kam? Womit wir eigentlich schon wieder beim Thema Raspel wären. Grinsend
Gespeichert
harrahalmes
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 240



« Antworten #361 am: 07. April 2018, 07:38:05 »

Ja. Zwar schon lange nicht mehr gesehen, man kann sie aber noch neu kaufen.

https://www.sapor-shop.de/de/trockenseifenspender.html

Edit: Kleine Anekdote am Rande dazu: Vor 3 Jahren waren wir in einem Fossilienmuseum bei Eichstätt. Da hingen die Teile auf am Waschbecken.
Paßt irgendwie...
« Letzte Änderung: 07. April 2018, 07:41:23 von harrahalmes » Gespeichert

It's close to midnight and he's barking to the moon
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 509


« Antworten #362 am: 07. April 2018, 09:00:28 »

In Zügen waren (sind?) Seifenraspeln üblich. Mir sind sie früher im öffentlichen Raum öfter begegnet, in Waschsälen zum Beispiel oder öffentlichen Toilettenanlagen usw. Der Verbreitungsgrad dürfte heute aber eher gering bis nicht mehr vorhanden sein. Die Seifenflocken hatten einen speziellen "Waschpulvergeruch", meine ich mich, zu erinnern.

Trotzdem halte ich so etwas im Privathaushalt für überflüssig. Aber wenn jemand meint, dass er das braucht, soll er es sich anschaffen. Besser als diese Schmotze in Seifenschalen wird es schon werden. Ich brauche das nicht. Meine Seifen sind immer weitgehend trocken. Ich kenne aber seit meiner Kindheit auch nichts anderes für die die Körperpflege. Allenfalls in der Dusche ergänze ich für die Haare mit Shampoo.

Man kann aber auch problemlos die gesamte Körperpflege mit einfachster Kernseife, zum Beispiel industrielle von Dalli (gibts mit Rindertalg oder vegan) durchführen. Diese Seife ist sehr gut, sie hat allerdings keinen speziellen Duft. Nimmt aber Düfte sehr gut an. Wenn man sie mit ein paar Tropfen Lieblingsparfüm für ein paar Wochen in einem luftdichten Gefäß aufbewahrt, hat man eine dezent beduftete Seife.
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.275


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #363 am: 07. April 2018, 10:24:39 »

.... Irgendwo las ich mal eine Studie, dass Flüssigseife bakteriologisch hygienischer sei, als jedes noch so gut getrocknete Stückchen Seife.
...

Ich meine mich erinnern zu können, dass man mir (wahrscheinlich aus diesem Grund) einmal erklärt hat Flüssigseife sei nicht zulässig im öffentlichen Bereich (Betriebstoiletten, Waschräume ....)

Moin,

Du meinst vermutlich Stückseife.

Viele Grüße

Matchbox

Natürlich!
Entschuldigung!
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.962



« Antworten #364 am: 07. April 2018, 10:31:30 »

Trotzdem halte ich so etwas im Privathaushalt für überflüssig.

Auch deswegen weil keine Standardseife reinpasst. Einzeln zu kaufen habe ich die Saporseifen auch noch nicht gesehen.

Eine andere Idee wäre eine Savon Rotatif. https://youtu.be/bpEfs3Bha3M


Gespeichert

Gruß,
Stefan
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #365 am: 07. April 2018, 12:02:55 »

Eine Seifenmühle hab ich schon:
Die Grunella Seifenmühle wollte ich hier schon lange mal einstellen, habe es aber vergessen. Grade ist mir das Bild wieder untergekommen. Ein sauschweres Teil.



Dachte zuerst es gäbe möglicherweise keine Seifen mehr für die Mühle. aber weit gefehlt. Nur ein paar Kilometer von hier werden die hergestellt!  Lächelnd
Die Mühle hängt am kleinen Waschbecken beim WC. Wer will kann natürlich auch ein normales Stück Seife verwenden!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.873


« Antworten #366 am: 14. Mai 2018, 15:40:06 »

Das Teil habe ich komplett übersehen. Tolles Ding! So etwas könnte ich mir für mich auch noch vorstellen. Daumen hoch

Ich möchte noch zwei Seifentipps loswerden. Bislang war ich nie so richtig glücklich mit aus Frankreich mitgebrachten Hand- und Körperseifen. Ich hatte immer Probleme mit trockener Haut. Haushohe Favoriten hingegen waren immer die Seifen von "Nesti Dante" aus Italien.

Von meinem letzten Frankreichaufenthalt habe ich jedoch zwei mir bislang unbekannte und recht günstige Supermarkt-Seifen mitgebracht, die ich wärmstens empfehlen kann:

Die erste, die ich euch ans Herz legen möchte, ist von "DMP": https://dumondealaprovence.com/fr/69-savons-rectangles
Die Seifen sind ganz schlicht in transparenter Folie verpackt. Ich hatte gerade ein 100g Stück in Duftrichtung "Rose" in Gebrauch. Die Seife ist ausgesprochen angenehm und verträglich für mich. Den Rosenduft finde ich herrlich. Die Verwendung der anderen Duftrichtungen steht noch aus.

Meine zweite Empfehlung sind die 200g Stücke von "Ma Provence": http://www.maprovence.com/index.php/fr/nos-produits-conventionnels/savons-de-marseille
Bislang hatte ich den Duft “Rose de Mai“ in Gebrauch. Er hat mit Rose nix zu tun, ist aber penetrant floral. Den Duft mag ich gar nicht (die silberne Folienpackung ist völlig luftdicht, so dass man nicht vorher proberiechen kann). Die Seife ansich empfinde ich aber als exzellent, mild und hautfreundlich. Sie spielt für mich in derselben Liga, wie die Nesti Dante Seifen - das heißt bei mir schon was. Als zweite Seife aus dieser Serie habe ich heute "Fleurs d'Olivier“ geöffnet, deren Duft ich auf Anhieb sehr angenehm empfinde.

Ich werde bei beiden Herstellern die passenden Düfte für mich herausfinden und bei der nächsten Gelegenheit nachkaufen.

PS.: Beide genannten Seifen funktionieren bei mir auch sehr gut für die Haare.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2018, 16:06:09 von Sparschäler reloaded » Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #367 am: 20. Mai 2018, 14:38:23 »

Die dmp kenne ich schon, kann mich aber nicht mehr an die Qualität erinnern. Insofern ist "kennen" übertrieben und ich muss sie bei Gelegenheit nochmals kaufen.

Dein Text zu "Ma Provence" hört sich interessant an. Wenn ich mal wieder in Frankreich bin werde ich mich an diese Packungen, sofern sie mir begegnen, hoffentlich erinnern. Einkauftipps kann man immer brauchen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #368 am: 02. Dezember 2018, 09:54:57 »

Letztens habe ich bei Rossmann eine sehr preisgünstige Isana Creme Seife "Soft" (mit rückfettendem Lanolin steht auf der Packung) mitgenommen.
Nachdem das Öko-Test Label "Sehr gut" drauf war, dachte ich die teste ich mal.
Der Duft ist nichts besonderes. Mir etwas zu wenig würzig, aber nicht störend.
Keine besondere Schaumentwicklung. Die Seife macht was sie soll und fällt nicht unangenehm (Haut spannt nicht nach dem Duschen) auf überzeugt mich jetzt aber auch nicht durch besondere Eigenschaften die mich zu einer Wiederbeschaffung anregen würden.

Für den Preis unter einem Euro, wenn ich mich recht erinnere, sicher eine sehr ordentliche Seife.



Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.962



« Antworten #369 am: 03. Dezember 2018, 09:32:19 »

Steht ein Hersteller drauf?
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 6.775


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #370 am: 04. Dezember 2018, 15:06:25 »

Hab die Verpackung schon weggeworfen. Gefunden hab ich auf die Schnelle im Netz nichts.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Seiten: 1 ... 24 [25]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS