gut-rasiert
21. M?rz 2019, 20:55:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welcher Hobel?  (Gelesen 3187 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
H. Herdick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.225



« am: 09. Januar 2008, 21:51:00 »

http://verzamelen.marktplaats.nl/militaria/136490447-scheermes-engels-1945-orgineel.html?return=eJwtjMsKwyAQRf8lEJc%2BEujCICX5EzEWJZoMjtLS0n%2FvhGZ1D%2BfeGauV%2FkQtJ9TqJnWH3hYXplAraCG2A%2FzOsy1bhWRtRb4n8Z9wCHB%2FJaPYiqYe%2FTirflzWSECZKuU7AiE%2BVrxaOK0kyFTMe8u%2BRHf6dvntSYAueF%2Byp6vlwPPhwACakQzM0E3fHzgJOBo%3D&df=1&fta=eNpFkt1yozAMRt%2FFF7m2ZPmXySvsK2SYQFtmScJgaDPbybtXthf1AgYfjKRjvj6F9J35pvZ1vnz2c1YdL3VSz%2FkMpyGft0eCbphSN2%2Fp37R0%2BW3ITJYt6e62pPt%2BG9fp2i07r%2F9%2BpXz9GMf1NubukaeEp2XZz%2Fq0nLHUpaSW%2Fn1UHb%2FhpUlqGrhhn4xO3xMXyCkmBcZ7cB6h7ANhTjvy%2Bvi2MW3QBirMHMxF79DWffTLHBkXCrPCvLE6msKcMEfgfWVeGEVN5AsLB7OBp4NaLwrz1kKbD0TEEvDQsUIxsRhMNG2nqFAgCk0FxIU8odZYociQCzxAHRLEhpCv2BqJDoEBbxoUH%2BTZjamzgwghlvatuxixoobWCMUIImk%2BpgrFCIIGPuAKxQjIWi5RoRhpSx5adxQjDdZz3QoPI4zsA%2B3o0AkETgbWn4GHEQbtfYwtGeEX8p%2Bk1ugwQmdd0OXkXxxhTt%2F2WPohX%2Bbx%2Fr59lK1FEzj8131dL9N9GJ8H5e9v%2FfNS4suJHWreMKn%2BS3V%2F%2Fj9%2BliRzkF%2BvH2hG1go%3D&fta_ind=8&fs=1

Kennt jemanden diesen Hobel oder die Marke? Ist das was für eine Sammlung?

Gespeichert

Schönen Gruss,
Hermann

--------O rijkdom van het onvoltooide.--------
H. Herdick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.225



« Antworten #1 am: 09. Januar 2008, 21:58:01 »

Sorry Männer,

Und diesen? Ist der 20 Euro wert??

http://verzamelen.marktplaats.nl/overige-verzamelen/126270220-scheerkistje-met-oud-scheermes-gilette.html?return=eJw1jNsKwjAQRP%2Bl0D7mYsCHlCDtn4Q2kpCkXbJbFMV%2Fd0V9mjPMYbzV9pmsGtHqs7IdBt%2BWOEYisFLmHcImqm%2BZoHhPKLYiv4qACJd7cXpY0dHem0n3ZoaDQTGsiYGzEOcjASNeV%2Fxr9NMqD9N21NDSwjXfuOISQ2g1sDzv%2BPk5DQCHUwM4042vNyVZOBs%3D&df=1&fta=eNpFkEuOhCAQhu%2FCwnUBolLEK8wVDBGmm4wPItptpuPdpzBtz4ZQX4r%2FgcUGX4kOti1D97BDYoZGQLYPLS9catcZuYkbgnEBzbDib4gmfbuU8Up4jDhto19Cb36emPq798vok5lTQFHEuLVQxFZm3RJZtDfPTEBJo0QWHBnaHCKQVEKNjItKAZRa5jX%2BYaIGISAzcTEFdanL6pI7GWgleaUyK9%2BMN4JDJZrM1MXqBrRsTr3qw4RW5J1Z%2Fc%2FIuaQsBxWmwOscrUvd4Kfbes%2BbOTWn%2F%2Bq3ZenC5Px%2BUXo%2F2r3LjamkOzMKZPbJzNf7%2BsjlAV%2FH8Qcb9W5%2B&fta_ind=2&fs=1
Gespeichert

Schönen Gruss,
Hermann

--------O rijkdom van het onvoltooide.--------
henning
Gast
« Antworten #2 am: 10. Januar 2008, 15:42:16 »

Hallo Hermann
Der obere ist vom Kopf her ein ganz normaler New Razor von Gilette. Also einer, wo dann die Schneide nicht mehr auf den Zinken aufliegt. Der Griff paßt aber nicht dazu. Entweder kenne ich das Gillette-Modell nicht, oder der Griff gehört nicht dazu, oder es ist eine andere Marke oder NoName mit kopiertem Gillette-Kopf. Falls es ein Gillette ist, solltest Du In-Spektor mal fragen. Ansonsten kommt er mir aber nicht sammelnswert vor. Ich persönlich würde nicht darauf bieten.

Den anderen bekommst Du als Gillette oder Rotbart alle Nase lang angeboten. 20,- wäre er mir mit der originalen Box wert. So alleine aber nicht. Der ist mir auch viel zu sanft. Wegen der Rasierkiste müßtest Du den Verkäufer mal fragen. Sieht etwas mitgenommen aus, aber 20,- in Verbindung mit dem Hobel wäre sie mir schon wert. Da kann man schön seine alten Hobl drin lagern, oder Rasierklingen, oder Messer oder oder oder.....

Ciao
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.031



« Antworten #3 am: 10. Januar 2008, 15:59:30 »

Der erste hat glaube ich dickere Zinken als ein Gillette. 8Euro wäre er mir nciht wert.

Beim Zweiten ist, wie henning schon sagte, nur die Kiste das Geld wert. Den Hobel bekommst Du öfters mal in der Bucht günstiger zu Gesicht.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
henning
Gast
« Antworten #4 am: 10. Januar 2008, 19:19:19 »

Ich Hammel. Da steht ja auch Engels , dann kann's ja kein Gillette sein. In Solingen gab es die Firmen Gebr. Engels. Karl Engels (EMIR), Engels & Klopp, sowie Engels die auch Hobel herstellten. Mit der Markung "AS & CO" konnte ich in meinem Buch nichts anfangen. Welche der Firmen ihn produziert hat, wenn er denn aus Deutschland kommt, bleibt also unklar.
Zum RAP habe ich rein gar nichts gefunden.
Der Dixie ist kein Solinger, sondern wurde in Berlin hergestellt.
Ciao
Gespeichert
H. Herdick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.225



« Antworten #5 am: 13. Januar 2008, 18:18:37 »

Danke Stefan und Henning.

Nächstes Mal sollte ich es wohl anders machen. Immerhin, ich konnte das Bild hier nicht rein kopieren, sowie es mit Bildern von E-Bay wohl möglich ist. Also das erste Bild ist schon weg und das Andere wird auch wohl folgen.

Bei dieser zwei Hobeln war ich sehr verunsichert, und nicht umsonst.

Ich wollte irgendwo ein Thread einstellen, wo Forumianer anderen befragen konnen, ob es eventuell ein guter kauf ist. Bis jetzt hat hier das noch keiner gemacht. Aber wieso nicht? Ich denke, man hat hier die Moglichkeit Andere zu befragen.

Jetzt macht meine Tastatur schon wieder schwierigkeiten!!!!!!!

Ist das eine Idee, irgend einen Thread zu offnen, wobei man die Hilfe andere Forumianer einrufen kann?

Aber immerhin, ich habe die beiden Hobeln nicht gekauft, sogar die Dose fand ich zu teuer. Nochmals, danke.
Gespeichert

Schönen Gruss,
Hermann

--------O rijkdom van het onvoltooide.--------
henning
Gast
« Antworten #6 am: 15. Januar 2008, 17:12:06 »

Also ich bin schon einige male per PM um Rat oder Meinung gefragt worden, ich weiß nicht ob man da einen eigenen Thread braucht. Wenn ich Fragen wegen Messern habe, frage ich ganz allgemein in der Messerabteilung. Aber warum nicht.
Bilder aus Auktionen sollte man immer separat abspeichern, oder die gesamte Seite mit einem Screenshot-Programm ablichten. Denn irgendwann wird die Auktion ja gelöscht und keiner weiß mehr was nun gemeint war.
Ciao
« Letzte Änderung: 15. Januar 2008, 19:22:25 von henning » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS