gut-rasiert
26. M?rz 2019, 09:01:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rasierklinge Big Ben  (Gelesen 3245 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Sky
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 7


« am: 26. Februar 2015, 20:04:50 »

Hallo liebe Leute...
Ich habe am Wochenende big ben rasierklingen gefunden.
Kein Mensch kennt die...
Darum Frage ich mal nach ob jemand diese rasierklingen kennt.

Gruss sky
« Letzte Änderung: 26. Februar 2015, 20:37:11 von Sky » Gespeichert
burschi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 643



« Antworten #1 am: 26. Februar 2015, 20:10:54 »

Im Thread über Lord Klingen findet die Big Ben Erwähnung. Ist, meiner Meinung nach, eine durchschnittliche Kinge, es gibt bessere aber auch schlechtere.
Gespeichert

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Leonardo da Vinci
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.727


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #2 am: 26. Februar 2015, 20:12:02 »

Scheint ein noch ziemlich unbeschriebenes Blatt zu sein, ich habe den Threadtitel einmal angepasst, es könnte sich ja ein Fachthread daraus entwickeln  Smiley
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Drahtbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 263



« Antworten #3 am: 26. Februar 2015, 23:30:38 »

Habe hier mal was zu geschrieben, sind ganz okay, aber wenn du vor der Wahl stehst, würde ich dir eher die Astra Klingen empfehlen.

https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,1419.msg529164.html#msg529164
Gespeichert

Grüße,
Tim

Hobel-Einsteiger seit 1.1.2015.
XLschneider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 197


« Antworten #4 am: 16. Mai 2015, 20:40:41 »

Ich schreibe meine Meinung zu den Big Ben hier her, obwohl sie natürlich eine LORD ist. Aber wenn schon unterteilt wurde...

Die Klingen sind Mist... Käse... Quark... spart euer Geld und kauft euch lieber eine große Menge Voskhod wenn ihr die Zeit habt, ansonsten lieber im Angebot bei ASP zuschlagen und wenn es wirklich günstig aber gut sein muss, dann Derby mit korken/Handballenabzug.
Gespeichert
davestar81
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 108


« Antworten #5 am: 20. Mai 2015, 13:46:56 »

Auch ich kann den BB nicht viel abgewinnen. Aus dem Hause Lord gibt es mit den Shark SS eine deutlich bessere (besser gesagt: eine exzellente) Klinge zu einem vergleichbaren Preis.
Gespeichert
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.024



« Antworten #6 am: 20. Februar 2016, 11:12:06 »

Ich habe sie neulich in einem türkischen Supermarkt entdeckt, 10 Stück für 99 Cent.



Die Klingen sind Mist... Käse... Quark...
So schlecht finde ich sie nicht, aber es sind halt nur LORD = Mittelklasse und somit Welten besser als Derby, die man sonst in türkischen Geschäften findet.

Noch nicht gewußt über LORD: "The company was established in 1930 with machinery from Solingen, Germany.
In 1978 Wilkinson Sword, formed a joint venture with the company and upgraded the systems, procedures and quality controls".
Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.637


veni, vidi, violini


« Antworten #7 am: 20. Februar 2016, 14:06:53 »

Vor einigen Jahren sind die Big Ben lobend (auch hier im Forum) eingesetzt worden, aber die Klinge der Saison ist es nun wirklich nicht mehr.

Kennt jemand noch Voskhod, Ladas, Perma Sharp, Polsilver oder Rapira? Alles Klingen, bei denen man phasenweise das Gefühl hat, man könne ohne sie nicht leben. Und schon sind sie weitgehend wieder vergessen.
Gespeichert

Gruss, Rainer
HSV Opa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 293



« Antworten #8 am: 20. Februar 2016, 14:53:03 »

Vor einigen Jahren sind die Big Ben lobend (auch hier im Forum) eingesetzt worden, aber die Klinge der Saison ist es nun wirklich nicht mehr.

Kennt jemand noch Voskhod, Ladas, Perma Sharp, Polsilver oder Rapira? Alles Klingen, bei denen man phasenweise das Gefühl hat, man könne ohne sie nicht leben. Und schon sind sie weitgehend wieder vergessen.

Das kann ich wirklich unterschreiben. Ich denke, viele von uns haben ihr setup gefunden und nutzen die Klingen, die man am besten verträgt. Bei mir sind es nur noch Derby, ASP und Shark SC in Dauernutzung. Trotzdem ist es gut, wenn das Angebot breit ist und man wirklich aussuchen und testen kann. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass die Klingen nicht mehr so viel diskutiert werden. Vielleicht liegt es daran, dass die Klingen insgesamt ordentliche Qualität haben und es nicht viel zu meckern gibt.
Die Big Ben ist für mich eine eine ordentliche Klinge, die aber an meine geliebte Derby nicht heran kommt.
Gespeichert

Gruß

Opa
XLschneider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 197


« Antworten #9 am: 02. August 2016, 17:29:05 »

Vor einigen Jahren sind die Big Ben lobend (auch hier im Forum) eingesetzt worden, aber die Klinge der Saison ist es nun wirklich nicht mehr.

Kennt jemand noch Voskhod, Ladas, Perma Sharp, Polsilver oder Rapira? Alles Klingen, bei denen man phasenweise das Gefühl hat, man könne ohne sie nicht leben. Und schon sind sie weitgehend wieder vergessen.

Irgendwie stimmt es, ich hatte von der Voskhod so einen "Booaaahhh Woooohhhaaa Geeiiilll" Moment und nutze trotzdem nur die ASP ^^
Kann mir da aber keinen Grund denken, was denkst du warum das so ist?

Die BigBen komm für mich auch nicht an eine Derby ran und diese ist ja schon nicht außergewöhnlich gut. Bei meinen letzten Verkäufen habe ich sie immer als Zugabe ins Paket gelegt, ob die Käufer sich darüber gefreut haben  Augen rollen Zunge
Gespeichert
nessuno
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 37



« Antworten #10 am: 02. August 2016, 18:01:42 »

Die Big Ben habe ich eine Zeit regelmäßig benutzt. Ebenso wie die leider nicht mehr erhältliche Rainbow.
Ich bin eh jemand der mit allen Klingen zurecht kommt und diese riesigen Unterschiede zwischen den verschiedenen Klingensorten - wie ja immer so schön beschrieben - anscheinend nicht registriert.


Gespeichert

Gott erhalte mir meine Gesundheit und die Arbeitskraft meiner Frau.
HSV Opa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 293



« Antworten #11 am: 25. August 2017, 12:53:21 »

Auch wenn hier lange nichts über diese Klinge geschrieben wurde:

Ich habe heute nach langer Zeit mal wieder eine Big Ben in den R89 Grande eingelegt (RS Tabac und Mühle 23mm Silberspitz Dachs). Was soll ich sagen? Es war eine rundherum sanfte und reizfreie Rasur mit BBS in 2 Durchgängen und wenig putzen am Hals. Ein tolles Ergebnis! Diese Lordklinge ist jedenfalls uneingeschrängt zu empfehlen, wenn man akzeptiert, dass die Nachhaltigkeit nur guter Durchschnitt ist. Für den täglichen Gebrauch scheinen die sanften Klingen von Lord gut geeignet zu sein. Mehr Schärfe benötige ich eigentlich nicht und die Haut bedankt sich.
Wie viele Rasuren kann man mit der Klinge machen? Das kann ich nicht seriös beantworten, denn ich wechsle alle Klingen spätestens nach 3 Rasuren.
Gespeichert

Gruß

Opa
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS