gut-rasiert
15. Juli 2020, 19:02:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Bitte helft mir die Bilder vom Forumsmesser2009 zu finden  (Gelesen 8373 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Piraten-Papa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.299



« Antworten #30 am: 18. August 2009, 12:23:02 »

@ herzi
O.K., stimmt.  Smiley

So, nun zurück zum Thema.
@ Johannes
Suchst Du in etwa so ein Bild?

Gespeichert
kretzsche
Gast
« Antworten #31 am: 18. August 2009, 12:34:29 »

Ein schönes Bild, könnte ich das bitte in einer höheren Auflösung bekommen?

Uwe
Gespeichert
Piraten-Papa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.299



« Antworten #32 am: 18. August 2009, 12:56:25 »

Klar, kein Problem.
Da ich sowieso nur noch in RAW aufnehme musst Du mir nur sagen, was Dir am liebsten ist.
Gespeichert
beeblebrox
Gast
« Antworten #33 am: 18. August 2009, 13:01:08 »

Für mich bitte direkt RAW. Zwinkernd
Gespeichert
kretzsche
Gast
« Antworten #34 am: 18. August 2009, 14:22:59 »

Einfach nach *.jpg und mit voller Auflösung. Das würde mir reichen.

Uwe
Gespeichert
Johannes
Gast
« Antworten #35 am: 18. August 2009, 19:43:43 »

Super!! Trifft exakt meine Impression, wie wunderbar juhu! bitte auch als raw an mich - tachelez@gmx.de

VIELEN DANK!!
Gespeichert
shaved
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 370



« Antworten #36 am: 18. August 2009, 20:10:25 »

Ein tolles Foto von diesem einmaligen Messer. Mein Desktop wäre sehr erfreut.

Ein fm10 wird es nicht leicht haben, die Messlatte liegt gerade ziemlich hoch. Werde trotzdem schonmal unruhig. Smiley
Gespeichert

Stumpfe Messer schärft man. Schleifen ist etwas anderes.
harrykoeln
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.864


Können diese Augen lügen?


« Antworten #37 am: 18. August 2009, 20:43:38 »

Da ist was dran. Mit diesen herausragenden Rasureigenschaften ... das ist ganz großes Damentennis.

Allerdings wird es, wenn es zu einer 10er Edition (2010) kommt, sicher wieder alte Rohlinge geben. Schaun mer mal, ich werde im November sicher Kontakt mit Herrn Wacker aufnehmen...
Gespeichert

"The two most common things in the universe are hydrogen and stupidity.
There is more stupidity around than hydrogen, and it has a longer shelf life."
Frank Zappa (1940-1993)
El Topo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 520


Filarmonica Matador


« Antworten #38 am: 18. August 2009, 20:53:40 »

Wens interessiert:

Hier ein Bild zum Vergleich mit meinem 14er Filarmonica. Wohl die dünnst Klinge, die ich habe.
Glaube aber, das FM ist fast noch n Tick dünner ausgeschliffen.



(Man möge sich vor der Schleifkunst José Monserrat Pous verbeugen, aber gnädig über meine Fotografier-Künste hinwegsehen  Zwinkernd)

Mag das Messer sehr gerne, aber die Rasur mit fetten beinahe 8/8" und spitzem Kopf ist nicht so ganz ohne.
Gespeichert

Schöne Grüße aus dem Maulwurfshügel!

kretzsche
Gast
« Antworten #39 am: 19. August 2009, 12:11:07 »

@Piraten-Papa: Danke für das Bild!

Uwe
Gespeichert
harrykoeln
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.864


Können diese Augen lügen?


« Antworten #40 am: 19. August 2009, 12:27:45 »

.... Wohl die dünnst Klinge, die ich habe.
Glaube aber, das FM ist fast noch n Tick dünner ausgeschliffen.
...

Dünn - dünner - am dünnsten.
Ist sicher ein wichtiges Qualitätsmerkmal für den Hohlschliff, darf IMHO allerdings nie alleine, sondern nur im Zusammenhang mit dem Stand der Klinge betrachtet werden.
Gespeichert

"The two most common things in the universe are hydrogen and stupidity.
There is more stupidity around than hydrogen, and it has a longer shelf life."
Frank Zappa (1940-1993)
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.722


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #41 am: 20. August 2009, 13:33:46 »

...
Dünn - dünner - am dünnsten.
Ist sicher ein wichtiges Qualitätsmerkmal für den Hohlschliff, darf IMHO allerdings nie alleine, sondern nur im Zusammenhang mit dem Stand der Klinge betrachtet werden.

Was meinst Du mit dem "Stand" Harry?
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
UbuRoy
Gast
« Antworten #42 am: 20. August 2009, 13:37:43 »

Er meint die Standzeit des Grates.

Je höher desto mehr Rasuren.
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.722


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #43 am: 20. August 2009, 13:40:01 »

"Ans Hirn klatsch!"  Zunge 
Da hätte man drauf kommen können... Verlegen
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
harrykoeln
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.864


Können diese Augen lügen?


« Antworten #44 am: 20. August 2009, 13:46:02 »

Nein, nicht die Standzeit des Grates, sondern den Stand der Hohlung.
Heißt, das das Messer in der ersten Taillierung der Hohlung so dünn wie möglich ausgeschliffen ist, aber dennoch so viel Stand hat, sich nicht vom Stein wegzubiegen.
Gespeichert

"The two most common things in the universe are hydrogen and stupidity.
There is more stupidity around than hydrogen, and it has a longer shelf life."
Frank Zappa (1940-1993)
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS