gut-rasiert
30. November 2020, 21:16:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: GRF-Kalender 2021 - Die Bilderwahl hat begonnen ==> Hier entlang

Es wird wieder gewichtelt! ==> Hier entlang



 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hautpflege im Sommer?  (Gelesen 11724 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.524



« am: 12. August 2009, 13:16:23 »

Welche Pflege für die Gesichtshaut verwendet ihr im Sommer? Im Sommer reicht mir auch eine leichtere Pflege als im Winter. Deswegen verwende ich momentan sehr gerne die Bübchen Milk
http://www.babyservice.de/Buebchen/Produkte/Milk.htm?sid=1f1ae246-8bda-493c-8fc1-c2d902242d4e
Nur der Duft könnte etwas weniger stark sein, aber er hält nicht allzulang.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #1 am: 12. August 2009, 14:04:08 »

Ich mag es im Sommer auch nicht ganz so "deftig" auf der Haut und wenn es mal wärmer ist, nutze ich gerne die Shiseido Hydrating Lotion. Dazu habe ich letztes Jahr mal tiefer in die Tasche gegriffen, aber das Zeug ist ergiebig und hält immer noch. Zieht schnell ein und man fühlt sich anschließend nicht so "babbisch", wie wir Hessen zu sagen pflegen.
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 9.148


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #2 am: 12. August 2009, 18:44:59 »

Ausser mit ASB (***s ohne Duft, Somersets, Alt Innsbruck Pre/After Emulsion oder 66-60 Hautnähröl auch von Neuner) wird meine Haut bisher in der Regel nicht gepflegt.

Gilt natürlich nicht wenn ich mich länger in der Sonne aufhalte.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Celli
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.374

keep on shaving


« Antworten #3 am: 12. August 2009, 19:14:30 »

beste und natürlichste (weil ohne konserv.) hautpflege garantiert imho auch  DOLERMA u. PRIMALAN  vom hersteller des alt innsbruck 6660.
Gespeichert

"MÄßIGUNG IST FATAL. NICHTS IST ERFOLGREICHER ALS DER EXZESS."    O.W.

liebe grüße von
 peter
astra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.158



« Antworten #4 am: 12. August 2009, 19:58:46 »

Welche Pflege für die Gesichtshaut verwendet ihr im Sommer?

Genau wie im Winter Wasser und Seife, danach abtrocknen.
Gespeichert

Es genügt oft einer und die ganze Harmonie ist gestört.
PaKr
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 27



« Antworten #5 am: 14. August 2009, 12:25:20 »

Die ganz normale Nivea Crem  Grinsend Grinsend

gruß Patrick
Gespeichert
weichbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 174



« Antworten #6 am: 27. August 2009, 16:03:05 »

Im Sommer benutze ich keine Cremes. Mir reicht ein AS völlig aus.
Gespeichert

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, dann ist die Welt erklärt. (Mark Twain)
Cruz
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 14



« Antworten #7 am: 28. August 2009, 07:45:09 »

Ich benutze sehr gerne die Bepanthol Körperlotion. Sie zieht schnell ein und lindert den Rasurbrand. Sehr angenehm auch wenn man nach dem Rasieren schwitzt (Sport/Arbeit etc.).
http://www.bepanthol.de/index.php

Gruß
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #8 am: 28. August 2009, 08:17:00 »

http://src.discounto.de/pics/product/4902/17291_Koerperlotion-4902_xxl.JPG

Gibts aber nur einmal im Jahr bei Aldi.
Gespeichert
UbuRoy
Gast
« Antworten #9 am: 28. August 2009, 08:22:29 »

Seit ich ausschließlich gute (Rasier-)Seifen benutze (zum waschen und rasieren) brauche ich den ganzen
Unsinn noch weniger als zuvor.

Einzig RS und seltenst mal Alaunenstein
   der Rest ich völlig überflüssig
       für den Mann von Welt.  Azn
                denn das
            spart Zeit & Geld.  Augen rollen
« Letzte Änderung: 28. August 2009, 09:58:08 von UbuRoy » Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #10 am: 28. August 2009, 08:32:29 »

Im Prinzip stimmts schon:
Man(n) braucht lediglich:
-Körperseife
-Rasierseife
-stinknormale Nivea/Florena-Creme (was Anderes braucht eh kein Mensch)

Und die Hautcreme nehm ich auch nur "On-Demand", wenn die Haut mal wieder Schleifpapier spielt.
Gespeichert
hajoe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 207



« Antworten #11 am: 28. August 2009, 08:51:33 »

Im Sommer vor allem bei tropischen Temp. oft nur
-Tüff-sensitiv auch zwischendurch zur Erfrischung (im gnazen Gesicht und Nacken) Smiley

ab und zu
- Speick ASB (abends)
- Speick intesive Creme

Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.524



« Antworten #12 am: 28. August 2009, 09:33:04 »

Einzig RS und seltenst mal Alaunnenstein
   der Rest ich völlig überflüssig
       für den Mann von Welt.  Azn
                denn das
            spart Zeit & Geld.  Augen rollen

Froh wär ich wenn ich so unproblematische Haut hätte.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
samonis
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 966


ritsch ratsch Bart ab!


WWW
« Antworten #13 am: 28. August 2009, 09:58:31 »

Meine Haut macht dieses Männergelaber "Nur Wasser und Seife" auch nicht mit. Ich muss genauso pflegen wie im Winter. Das Hautbild ist durch die Sonne besser, aber ich benutze verschiedene ASBs und Cremes die ich je nach Laune abwechsele. Eine Creme die aber immer geht ist die Prep. Sehr gut bei mir.
Gespeichert

Mein Schrank platzt, meine Haut produziert nicht mehr Bart und mein Konto geht vor die Hunde.
Claas M
Gast
« Antworten #14 am: 28. August 2009, 15:19:01 »

Früher musste ich immer Cremen. Nun mit den 'guten' Seifen (IC Mango, TBS Maca Root,...) geht es teilweise auch nur mit Aftershave. Das rote Tüff hatte ich bisher als einziges - neben einem Minirest, der uralt war - und kann mich nciht beklagen, kein Spannen, kein Kribbeln, nichts.

Wegen trockener Haut nehme ich daher sonst eher ASB oder Gesichtscreme.

Bin dann wohl kein 'harter Kerl' Augen rollen
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS