gut-rasiert
24. Mai 2018, 02:26:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Mitteilungen und Anfragen an das Team bitte als PN an den Benutzer Moderatorenteam richten (Sammeladresse).
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Balea men Feuchtigkeitsemulsion  (Gelesen 3095 mal)
ocj
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 230



« am: 04. Juni 2009, 13:21:43 »

Ich nutze diese Emulsion seit etwa einer Woche jeweils nach der Rasur und vor dem Zubettgehen.

Ich habe eine echte Elefantenhaut und habe bislang alles (!!!) vertragen. Aber von dieser Creme bekomme ich Pickel. Sie wandert daher in die Tonne. Schade, denn ansonsten gefällt mir die Creme ganz gut, insbesondere der recht dezente Duft.
Gespeichert

Beste Grüße,
ocj
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.257


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #1 am: 04. Juni 2009, 20:49:58 »

Nix Tonne!  Weinen Warte doch ab bis das Wanderpäckchen bei Dir ankommt!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
ocj
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 230



« Antworten #2 am: 04. Juni 2009, 22:06:27 »

Ist nicht mehr soo viel drin. Aber hast Recht. Habe sie zur Seite gestellt.
Gespeichert

Beste Grüße,
ocj
Schnuppi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.597



« Antworten #3 am: 04. Juni 2009, 22:11:55 »

Ich find die Balea Feuchtigkeitsemulsion klasse! Nehme es zwar nicht nach der Rasur, aber sie gehört zu meiner alltäglichen "Waschorgie". Saubere Inhaltsstoffe und ich spüre auch eine leichte Kühlung. Sehr empfehlenswert  Daumen hoch
Gespeichert

Vivere militare est.

[  Seneca, epistulae morales ad Lucilium 96, 5]
weichbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 174



« Antworten #4 am: 20. Juni 2009, 17:06:09 »

Hab sie auch mal ausprobiert. Hab sie nicht so gut vertragen und habe sie als Handcreme entsorgt.
Gespeichert

Lasst uns dankbar sein, dass es Narren gibt. Ohne sie könnten wir anderen keinen Erfolg haben. (Mark Twain)
Micki
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 430



« Antworten #5 am: 20. Juni 2009, 20:22:26 »

also ich verwende die Emulsion auch ab und zu und kann bis jetzt nichts nachteiliges von ihr schreiben. Sie hat eine leicht kühlende Wirkung ( ich würde sie deshalb aber nicht als ASB verwenden ), was ich weniger an Ihr mag, und deshalb benutze ich sie recht selten ist die spiegelung auf der Haut. Dabei habe ich den Eindruck die Haut sei stark fettig was aber nicht der Fall ist. Negative Hautreizungen sind mir aber an der Emulsion bis jetzt nicht aufgefallen, vielleicht verträgst du irgend einen Bestandteil dieser Emulsion nicht ( allergische Reaktion ).
Gespeichert

Gruß Micki
HJB
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 7



« Antworten #6 am: 26. Juni 2009, 23:48:43 »

Ich habe mir gestern auch eine Tube gekauft. Ich finde sie angenehm, der Geruch ist für mich ok und die Haut fühlt sich gut an. Aber die 3 Anwendungen zählen erstmal nicht, mal abwarten.

Gespeichert
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.968


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #7 am: 27. Juni 2009, 08:44:52 »

...was ich weniger an Ihr mag, und deshalb benutze ich sie recht selten ist die spiegelung auf der Haut. Dabei habe ich den Eindruck die Haut sei stark fettig was aber nicht der Fall ist.

Ein Silikonöl ist in der Rezeptur enthalten, vielleicht ist das der Grund. Spiegelt, aber fettet nicht.
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS