gut-rasiert
20. September 2019, 12:28:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Neue Boards: "Die Rasuthek" und "Kosmetik selbst gemacht"!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Osborne, Garrett & CO. LTD, London (Kropp, Ogee, Elmo, Carrara u.a.)  (Gelesen 11557 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.751


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #45 am: 20. August 2019, 23:26:13 »

..., dafür ists nu sauber und toll scharf. Der Stahl ist einfach Spitzenklasse  Smiley
Jaja, lass uns nur sabbern!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.993


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #46 am: 09. September 2019, 20:40:49 »

Das Sabbern ist berechtigt den es rasiert le-gen-där gut  Grinsend
Dank des erstklassigen Stahl ist es scharf wie ein Lichtschwert ohne dabei zu beissen, dank des Gewichtes rasiert es wie von alleine selbst durch störrische Stoppel und
der Clou, dank der verhältnismäßig kurzen Klinge (die daher auch bedeutend breiter wirkt als wenn man es in der HAnd hat) ist es sogar recht wendig, wendiger zumindest
als es mein geichgroßes 14er ist. Nur unter der Nase herrscht Cutgefahr, da habe ich mir seit langem mal wieder den ersten Ritzer zugezogen  Augen rollen
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS