gut-rasiert
21. Mai 2019, 10:37:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 4 [5]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dreaming  (Gelesen 13892 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Trickster
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 88



« Antworten #60 am: 11. August 2009, 21:18:58 »

Bei mir im Real hingen vorhin Klingen in exakt dem gleichen Spender, mit Pfeilen auf der Klinge so wie im Bild von kriklkrakl. Allerdings nicht als Dreaming, sondern unter der Real-Hausmarke TIP. Von Personna steht nichts auf der Verpackung oder dem Spender, nur "Hergestellt für Goldhand Vertriebsgesellschaft".

Ob auf der Klinge selbst was steht kann ich erst feststellen, wenn ich eine rausnehme, was ich erst tun werde wenn ich eine brauche, da sie sich schätzungsweise nicht ohne Blutbad zurück in ihren Spender pfriemeln lässt.

Anscheinend heisst also Dreaming jetzt TIP. (Warum zur Hölle fällt mir jetzt ein bekannter Karamel-Keks-Schokoriegel im Doppelpack ein? ... Ich brauch was zu essen.  Zwinkernd)
Gespeichert

Schärfe ist relativ
beiderbecke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 155


Member of S*R*F*D


« Antworten #61 am: 12. August 2009, 03:30:32 »

Moin,

die hier habe ich am 8.8.09 bei Real in Hamburg gekauft. Die Hausmarke TIP hingen daneben.

« Letzte Änderung: 12. August 2009, 03:35:51 von beiderbecke » Gespeichert

Gruß aus HH-Horn
beiderbecke
weichbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 174



« Antworten #62 am: 10. Oktober 2009, 10:25:58 »

Hab mir die Dreaming auch mal zugelegt. Hab sie dann nach der dritten Klinge entsorgt. Für mich sehr kratzig, immer kleine Cuts und nach der dritten bis vierten Rasur unbrauchbar, dann hat sie die Barthaare mehr ausgerissen als abgeschnitten. Kommt mir nicht mehr ins Badezimmer.
Gespeichert

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, dann ist die Welt erklärt. (Mark Twain)
quickiekuchen
Gast
« Antworten #63 am: 10. Oktober 2009, 12:26:14 »

Die Streamline hier im Thüringer REWE kostet immerhin 1,79 EUR. Es ist kein Aufdruck auf den Klingen. Aber die Klingen überzeugen! Wenn ich die RP als 100%-Maßstab nehmen würde, würde ich der Streamline 80% geben!
Gespeichert
gunsmoker
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 216

Das Rasiertier in dir


« Antworten #64 am: 12. September 2010, 20:52:58 »

bei uns auch im real heisst die klinge mittlerweile tip.

auf der packungsrückseite seit neustem auch der hinweis,"nur an personen über 18 jahren".
man,man,ist das jetzt gut oder eher traurig?
ist denn für die deutschen alles zu gefährlich?

gestern erste rasur damit,sanft und sehr gründlich,mit tabac rs und 34g.

lg...gunny
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.459



« Antworten #65 am: 12. September 2010, 20:58:39 »

Das steht nicht für Deutsche drauf, sondern für die EMOs
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.943



« Antworten #66 am: 12. September 2010, 21:05:55 »

na gunsmoker, wenn sich unter 18jährige damit eine Line ziehen würden Schockiert Schockiert Grinsend, nicht auszudenken Teuflisch Afro
Gespeichert
Daffyd Thomas
Gast
« Antworten #67 am: 13. September 2010, 13:02:59 »

Das steht nicht für Deutsche drauf, sondern für die EMOs



Mittlerweile hat sich in meiner Familie/dem Bekanntenkreis schon der Begriff "Emo-Rasierklinge" eingebürgert. Als ich diesen Sommer (es war ja tatsächlich ein paar Tage lang Sommer) mit meinen Cousins zum Zelten losbrach, mussten wir vorher noch ein paar Besorgungen machen.  Augen rollen



„Moment, ich geh schau noch mal schnell beim Müller vorbei, um mir Rasierklingen zu kaufen.“
„Ich bin vom Mach3 auf den Fusion umgestiegen und da brauche ich die alten Klingen nicht mehr. Kannste haben, wenn Du sie brauchst. Sind ungebraucht und eingepackt.“
„Danke fürs Angebot, aber ich brauche für meinen Rasierer klassische, doppelschneidige Rasierklingen.“
„Ach, Du rasierst Dich noch mit den Emo-Rasierklingen?"
Gespeichert
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.113



« Antworten #68 am: 13. September 2010, 23:48:41 »

Wofür zum Geier steht "EMO"Huch
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
metus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.144


"Kamm hoch"


« Antworten #69 am: 14. September 2010, 00:06:01 »

Wofür zum Geier steht "EMO"Huch

Hallo,

habe dazu gerade eine nette "Erklärung" gefunden....
Zitat
Emo, das (lat.: heulus rummus langus) bezeichnet eine leider viel zu häufig anzutreffende Randgruppe heruntergekommener Teenager in schwarz-weiß. Diese verhaltensgestörten und realitätsfremden Geschöpfe schließen sich selbst von allem aus, da niemand Emos mag...
Emos bezeichnen viele Menschen als Leute die häufig schwarz anziehen, wobei sich niemand so "wirklich" sicher ist was genau ein Emo ist.

 Zwinkernd

Grüsse, Thomas
Gespeichert

- Klassische Nassrasur est. 2009 -
astra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.157



« Antworten #70 am: 14. September 2010, 00:18:28 »

In den 80ern war das mal die Bezeichnung für eine Spielart des Punkrock, Hardcore bevorzugt aus US-Großstädten.
Mittlerweile gehts um Kleidung und Frisuren bei Teenagern ... Augen rollen
Gespeichert

Es genügt oft einer und die ganze Harmonie ist gestört.
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.459



« Antworten #71 am: 14. September 2010, 00:35:46 »

Bei uns laufen die Emos auch gern in quietschbunt herum - Hauptsache 'anders' ..

Emo = emotional = weltfremde depressive Schlumpfwesen, meist in Zeitlupe unterwegs

Vorübergehende Phase der Adoleszenz zwischen postpubertär und dem Zeitpunkt, wo 'Hotel Mama' geschlossen hat.
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Opa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 143



« Antworten #72 am: 14. September 2010, 05:45:32 »

Bei uns laufen die Emos auch gern in quietschbunt herum - Hauptsache 'anders' ..

Emo = emotional = weltfremde depressive Schlumpfwesen, meist in Zeitlupe unterwegs

Vorübergehende Phase der Adoleszenz zwischen postpubertär und dem Zeitpunkt, wo 'Hotel Mama' geschlossen hat.

 Grinsend Grinsend

das trifft auch auf die Plastikbecherhalter bei uns in Hannover auf den Punkt zu.
Die beste Erklärung die ich je gelesen habe!
Bei uns sind die meist noch vonder Krankheit "Animalhording" befallen.

Gespeichert

LG
Andreas

Now that you are a man, shave like one!
Daffyd Thomas
Gast
« Antworten #73 am: 14. September 2010, 08:31:50 »

OFF TOPIC AN

In den 80ern war das mal die Bezeichnung für eine Spielart des Punkrock, Hardcore bevorzugt aus US-Großstädten.
Mittlerweile gehts um Kleidung und Frisuren bei Teenagern ... Augen rollen

So ist es. Der Band Fugazi wird man nicht gerecht, wenn man sie mit diesem Seitenscheitel-und-schwarzem-Fingernagellack-Chic in Verbindung bringt.

Bei uns laufen die Emos auch gern in quietschbunt herum - Hauptsache 'anders' ..

Emo = emotional = weltfremde depressive Schlumpfwesen, meist in Zeitlupe unterwegs

Vorübergehende Phase der Adoleszenz zwischen postpubertär und dem Zeitpunkt, wo 'Hotel Mama' geschlossen hat.

Kompliment für diese bissige, aber treffende Formulierung.

OFF TOPIC AUS


Aber um aufs Thema zurückzukommen...  ich habe mich von der allgemeinen Sammel- und Probierleidenschaft des Forums anstecken lassen und werde mir diese Dreamys auch besorgen. Sobald meine Feather ausgenuckelt ist, werde ich die REWE-Bleche testen. Von wegen "das Forum ist kostenlos". Seitdem ich hier angemeldet bin und mich durch die Beiträge lese, kaufe und teste ich wirklich jeden Käse  Grinsend

Wenn die Dinger unbrauchbar sind, dann lege ich mir wie Kretzsche einen ferngesteuerten Hubschrauber zu, hefte die Rasierklingen an die Rotorblätter und gehe damit auf Taubenjagd  Teuflisch

(...war nur Spaß, liebe Tierschützer)
« Letzte Änderung: 14. September 2010, 08:47:23 von Daffyd Thomas » Gespeichert
tailland
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 240


Weil is so!


« Antworten #74 am: 26. Februar 2011, 15:26:40 »

Hier die Bestaetigung fuer das, was man munkelt:
http://www.razorbladesandmore.com/content/10-personna-double-edge-brand-razor-blades
Allerdings kostense beim Real 1,39 fuer 10 Stueck :-)



Die "Dreaming" sind Personnas, scheinbar sogar deren "Flagschiff" : LINK
Irgendwie auch nich verwunderlich, wo diese Schuberform ja wirklich aufwendig und aussergewoehnlich ist.

Meine anfaengliche Skepsis bzgl. der Klingen hab ich beiseite gelegt, fuer mich sind die absolut alltagstauglich, weil sie sehr nachsichtig und haltbar sind.
« Letzte Änderung: 26. Februar 2011, 15:34:09 von tailland » Gespeichert

Hobel: EJ Bulbous geschlossen & Muehle R41 Grande offen | Pinsel: Muehle Basic 2 Vollvernickelt mit 21mm Silvertip-Fibre | Klingen & Seife nach belieben
Seiten: 1 ... 4 [5]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS