gut-rasiert
05. April 2020, 02:59:07 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2019"

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Duftöle  (Gelesen 2405 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
acillus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« am: 13. April 2013, 11:48:37 »

Hallo liebe Gemeinde,

meine suche nach Duftöl hat nichts ergeben. Mich interessiert wer seine unparfümierten Seifen und Cremes mit eigenen Duftmischungen oder Duftölen verfeinert und woher ihr diese bezieht. Außerdem freue ich mich auf Empfehlungen.

Ich selber habe hier eine Dose unbeduftete Tabula Rasa an der ich mich versuchen möchte (natürlich nicht an dem gesamten Inhalt, sondern einen Tropfen in den Tiegel).

VG
Alexander
Gespeichert
shaveman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.262



« Antworten #1 am: 13. April 2013, 11:52:26 »

Schon mal im Duftprogramm von Jean Pütz nachgesehen?

Hier ist der Link:
http://www.jean-puetz-produkte.de/shopdev/duftprogramm-c-5.html

Gespeichert
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.639


veni, vidi, violini


« Antworten #2 am: 13. April 2013, 12:25:52 »

Super Tipp, shaveman!

Ich überlege mir eine Flasche Pinaud Portugal Water zu holen und auf 30er-Jahre Niveau mit Zitrus-Ölen zu pimpen. Orange und Bergamotte sollten da genau richtig sein. Nur bei den Konzentrationen muss ich mal schauen.
Gespeichert

Gruss, Rainer
shaveman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.262



« Antworten #3 am: 13. April 2013, 13:07:33 »

Es freut mich, dass der Link weitergeholfen hat und ich wünsche schon jetzt
viel Spaß beim Experimentieren.

Vielleicht würde ich mit einer Creme etc. anfangen, die nicht so teuer ist.
Dann bereut man es nicht, wenn die Parfümierung evtl. daneben ging.

Schönes Wochenende
« Letzte Änderung: 13. April 2013, 13:30:29 von shaveman » Gespeichert
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #4 am: 13. April 2013, 14:12:02 »

Falls Du mal die paar Meter nach Hannover schaffst, schau mal im Kosmetikbazar rein.
Oder bestell's online.

Hab mir da auch schon öfter mal was geholt.
Kleiner aber feiner Laden.  Daumen hoch
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.097


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #5 am: 13. April 2013, 15:44:51 »

Habe mir ein After Shave selbst gemixt und das auch mit Duftölen beduftet. Die gibts glaube ich auch für diese Duftlampen zu kaufen. Habe die Öle damals problemlos übers Internet beziehen können. Ich meine, dass es sie aber auch in Reformhäusern oder diesen Alternativläden gibt.
Gespeichert
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #6 am: 13. April 2013, 15:48:19 »

Habe mir ein After Shave selbst gemixt und das auch mit Duftölen beduftet. Die gibts glaube ich auch für diese Duftlampen zu kaufen. Habe die Öle damals problemlos übers Internet beziehen können. Ich meine, dass es sie aber auch in Reformhäusern oder diesen Alternativläden gibt.

 Schockiert  VORSICHT!

Duftöle nicht mit Parfum- oder Ätherischen Ölen verwechseln!
Auch wenn der TE hier Duftöl schrieb, die Verwendungsabsicht stellt klar, dass er das Öl auf die Haut auftragen möchte und nicht in eine Duftlampe kippt.
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
acillus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« Antworten #7 am: 14. April 2013, 19:25:45 »

Vielen Dank für die Empfehlungen  Daumen hoch
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS