gut-rasiert
21. Oktober 2018, 15:37:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 50 [51] 52   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wade & Butcher, Sheffield (Bow Razor, W&B Special, u.a.)  (Gelesen 78854 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
TeGe
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #750 am: 15. Januar 2018, 23:08:08 »

Hallo Borsif,
ich finde, Du hast dieses Messer toll restauriert! Glückwunsch dazu und meine Hochachtung  Daumen hoch
Gespeichert
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 268


« Antworten #751 am: 30. Januar 2018, 22:08:13 »

Wade&Butcher Hollow Ground in 7/8 mit Hornheft (zuerst dachte ich aufgrund der Dichte, es handele sich um Bakelit oder Holz, aber es ist eindeutig Horn. Sehr hart und sehr genau geschliffen, wirkt irgendwie "maschinell" hergestellt. Habe ich bisher so noch nicht gesehen (erwärmt und dann und in eine Form gepresst??).
Mittlerweile auch geschärft und damit rasiert. Das Schärfen ging gut vonstatten, bei der Form natürlich überwiegend Bogenschübe. Aber wie schnell der Stahl an Schärfe angenommen und direkt vom Stein sämtliche meiner "Schärfetests" mit Bravour gemeistert hat, hat mich dann doch sehr positiv überrascht. Die Rasur war sagenhaft. Und die Form kommt meiner Rasiertechnik äußerst entgegen. Dieses Messer hat sich bereits nach der ersten Rasur in die Riege meiner Besten eingereiht. Ich werde auch die Patina so belassen, wie sie ist. Ein paar Narben dürfen sein, finde ich.














Gruss
Elias
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.579


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #752 am: 30. Januar 2018, 22:28:09 »

Abgrundtief schönes Messer, ich komm ja mit lächelnden Klingen nicht zurecht aber es ist eine wahre Augenweide, Chapeau und Gratulation für diese wunderschöne Klinge  Lächelnd Daumen hoch Daumen hoch
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.185



« Antworten #753 am: 30. Januar 2018, 22:28:59 »

Seeeeeeeehr hübsch.  Gratuliere.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 268


« Antworten #754 am: 30. Januar 2018, 22:37:51 »

Lieber Helge, lieber efsk: Vielen Dank !!

Gruss
Elias
Gespeichert
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 464


« Antworten #755 am: 31. Januar 2018, 00:40:10 »

Wunderschönes Traummesser  Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
Gespeichert
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 268


« Antworten #756 am: 31. Januar 2018, 06:52:47 »

Danke schön, Perikles

Gruss
Elias
Gespeichert
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.166



« Antworten #757 am: 31. Januar 2018, 22:32:54 »

Wo hast du denn das Hammerteil wieder ausgegraben? Tolles Messer. Glückwunsch und allzeit tolle Rasuren damit...  Daumen hoch Daumen hoch

Und wenn du es irgendwann überdrüssig haben solltest... kleiner Scherz Teuflisch
Gespeichert
Riddick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 330


« Antworten #758 am: 31. Januar 2018, 23:01:52 »


Tja, dafür gibt es nur ein Wort: GEIL!  Grinsend
Hätte es noch eine andere "Kopfform" wäre es das perfekte Messer für "mich", aber es gehört mir leider nicht...  Weinen
Mein "Neid" sei Dir gewiss Elias!  Zwinkernd Grinsend Weiterhin noch schöne Rasuren mit dem tollen Engländer... Daumen hoch







Gespeichert

„Die Welt ist ungerecht. Aber nicht unbedingt zu Deinen Ungunsten.“
John F. Kennedy
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 268


« Antworten #759 am: 31. Januar 2018, 23:11:44 »

Hey Hellas, hey Riddick,

Vielen Dank euch beiden!!!

Gruss
Elias
Gespeichert
Sicknote
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.702


Schuhe sind meine neuen Rasiermesser


« Antworten #760 am: 11. Februar 2018, 18:19:21 »

Einfach toll, dieses Messer habe ich 3 mal. Einmal dieselbe Version wie du, nur leider total runtergeschliffen. Dennoch eins meiner besten. Ich habe es hier glaube ich schon als gezeigt. Dann habe ich es nochmal weniger runtergeschliffen, allerdings wurde es mal professionell gekürzt. Und ein schmaleres mit hohlerem Schliff. Auch gut, aber nicht so super wie die anderen. Gratuliere, ich habe Ewig nach so einem gut erhaltenen gesucht und nicht gefunden.
Gespeichert

Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 268


« Antworten #761 am: 11. Februar 2018, 18:39:51 »

Vielen Dank Sicknote!
Eine Bitte: Ich habe den gesamten W&B -Strang hoch und runter geschaut und deines leider nicht gefunden..du würdest mir echt eine grosse Freude machen, wenn du es nochmal einstellen würdest.
Und ich stimme dir zu...es ist wirklich ein grossartiger Performer...

Edit: Juhu, habs gefunden....Seite 15!
Sehr sehr schön!
Gruss
Elias
« Letzte Änderung: 11. Februar 2018, 18:56:38 von Elias » Gespeichert
bLee
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 16


« Antworten #762 am: 15. M?rz 2018, 18:09:55 »

Ich bin momentan auf der Suche nach einem schönen W&B "The Celebrated" mit min. 7/8. Dabei ist mir aufgefallen, dass es das "The Celebrated" sowohl mit als auch ohne den Schriftzug "For Barber's use" gibt. Oft mal sind die Messer mit diesem extra Schriftzug um einiges teuerer als die "normalen" ohne.
Kann mir jemand erklären wo der Unterschied ist? Weshalb macht das "For Barber's use" das Messer um so viel teurer?

- Jan
Gespeichert
TeGe
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28


« Antworten #763 am: 15. M?rz 2018, 18:21:51 »

Jan, das ist eine Frage, die ich mir auch schon oft gestellt habe. Toll, dass Du die hier ins Forum einbringst! Bin sehr gespannt auf des Rätsels Lösung !
Gruß, Thomas
Gespeichert
Borsif
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 94


« Antworten #764 am: 15. M?rz 2018, 21:13:52 »

Servus,

eventuell ist meine Antwort ja unqualifiziert und unbefriedigend, aber "The Barbers Use" - Messer sind deshalb so teuer - weil es drauf steht. Und zwar vor allem wenn es auf den Klingenspiegel gestanzt ist (im Gegensatz zum Erl). Weiter ist es so, dass die For Barbers Use - Messer von W&B meistens ziemliche Brocken sind (man sieht öfter 1'' +) und breite Messer ebenfalls beliebt (teuer) sind.

Aber ich glaube das war es schon. Mir ist noch kein "The Celebrated Hollow Ground" begegnet (ohne Barbers use), welches nicht ebenfalls sehr breit war, meines ist jedenfalls so um die 7/8''

Was ich jedoch schon gesehen habe war verschieden stark hohl geschliffene "The Celebrated Hollow Ground". Dies wird wohl vom Herstellungsjahr abhängen (später -> hohler), aber ich hatte mal eines welches nicht weit weg von derb war und mein aktuelles ist doch schon 1/4 - 1/2 hohl.

Liebe Grüße
Borsif
Gespeichert
Seiten: 1 ... 50 [51] 52   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS