Rasur des Tages vom 21.01. bis 27.01.2024

Begonnen von MichiB, 21. Januar 2024, 09:00:45

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Tim Buktu

Dienstagsrasur
23.01.2024

Schaum: hjm Aloe Vera RS
Pinsel: Frank Shaving ,,Skinny" Finest Badger
Schaumschüssel: Schwarzweisskeramik Scuttle, weiß, XL
Rasierer: Fasan ,,Der Doppelschräge"
Klinge: Lord Classic Super
Aftershave: Lustray ,,Blue Spice"
Zus. Pflege:
  ASB etc.: Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
  ASB etc.: Mohnöl

später dann:
Duft: Boss ,,Number One" EdT





Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Old Spice Musk RC, geschäumt mit
- Oumo Synthetik
- Eigenbau Hobel mit
- QShave Titanium (5), m-q-g
- Câline Homme Powerful Black EdT

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

EasyRider

* Pre-Shave: Morgan's PS-Oil   
* Seife: Dusy Kabinett
* Pinsel: RasurKult Königsholz Synthetik   
* Schale: Poterie Barbotine ,,Provençal Tian"
* Riemen: Stitz Schraubspannriemen Rindsleder/ Leinen, UdSSR 1968, MINT
* Messer: McPherson Brothers, Cutlers & Silversmiths, Glasgow, "Balmoral Castle", Rückseite: First Sheffield Silver Steel, Forged and Hollow Ground in Germany, 11/16 Gradkopf
* Aftershave: Prada Luna Rossa ASL



owlman

Tach!

Heute früh gab's:

- Stirling Barbershop
- DSC "Barber Pole" Soft Synthetic
- Alpha Outlaw Evolution mit ASP (4)
- CHH Tobacco AS
- Isana sensitiv ASB

Sehr schöne Rasur.  :)

Paula

Preshave: Babydream, extra sensitives Pflegeöl
Schale: Chinesische Reisschale
Pinsel: Semogue, 2015HD Silberspitze
RS: Ach. Brito Musgo
Riemen: Selbstgebaut, Hängeriemen Rindsleder XL
Rasierer: H. Eicker & Söhne 51, 5/8 vollhohl Rundkopf
Aftershave: Mäurer & Wirtz, SIR Irisch Moos :)


Zitat von: EasyRider am 22. Januar 2024, 21:20:36@Paula

Ja.

https://en.wikipedia.org/wiki/Mint_condition

Merci! :)

Tim Buktu

Mittwochsrasur
24.01.2024

Schaum: hjm Aloe Vera RS
Pinsel: Yaqi ,,Mokka Express"
Schaumschüssel: Schwarzweisskeramik Scuttle, weiß, XL
Rasierer: Fasan ,,Der Doppelschräge"
Klinge: Rotbart ,,Extradünn"
Aftershave: Golddachs ,,Pflegetonic"
Zus. Pflege:
  ASB etc.: Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
  ASB etc.: Mohnöl

später dann:
Duft: Rasasi ,,La Yuqawam pour Homme" EdP





Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Vitos RS, geschäumt mit
- Shavemac Pink Flamingo Silberspitz
- Solinger No-Name Hobel mit
- Rotbart extra dünn (40), m-q-g
- Varon Dandy EdC

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

MRetro

Bereits gestern:

RS Ach. Brito Mogno
RP Frank Shaving, Black & Red Transparent, G4 Synthetic Fiber
SE Parker Variant Adjustable, OC, Graphite, @1
RK Gillette Nacet Stainless Edge (m/ g)

MRetro

Heute:

RS Ach. Brito Mogno
RP DSC Barber Pole, Synthetic Hair Tuxedo
SE Parker Variant Adjustable, OC, Graphite, @2
RK Gillette Nacet Stainless Edge (m/ g)

EasyRider

* Pre-Shave: Morgan's PS-Oil   
* Seife: Irish Stout & Seaweed
* Pinsel: RasurKult Königsholz Synthetik   
* Schale: Poterie Barbotine ,,Provençal Tian"
* Riemen: Stitz Schraubspannriemen Rindsleder/ Leinen, UdSSR 1968, MINT
* Messer: Walter Kesemeyer "Sanssouci", 5/8 Rundkopf
* Aftershave: Floris No. 89 ASL

owlman

Tach!

Heute früh gab's:

- Calani Tonka
- APShaveCo uBrush SynBad
- Alpha Outlaw Evolution mit ASP (5)
- CHH Tobacco AS
- Isana sensitiv ASB

Sehr schöne Rasur.  :)

DailyDriver

RM: BÖKER Elite Carbon 3.0 (6/8)
Pre: Amerikan Crew RÖ
RS / RC: LEA Stick
AS / BALM: LEA
Pinsel: Das kleine ,,Blaue Schweinchen" (Zenith 505BC SE)
Schale: 3DBowl als Pinselablage
Zubehör: Das Kännchen und viel Spaß am Ganzen...

Als ich am gestrigen Vinyl-Abend so dem feinen Knistern lauschte, dachte ich schon mal über die heutige Software nach und kam zu dem Schluß, dass es mal wieder Zeit wird, dem Aufschäumen im Gesicht mit einem Stick nachzukommen. Kurze Bestandsprüfung im Hochregallager 3c ,,Seifen & Hobel" fiel mir ein LEA-Stick auf, den habe ich, so glaube ich zumindest noch nie genutzt, ist also noch jungfräulich, das dazugehörige AS hatte ich schon in Gebrauch. Das ,,Kleine Blaue Schweinchen" hat ein wenig Probleme die LEA im Gesicht zu einen schönen Schaumteppich zu verwandeln, da muss ich wohl noch öfter üben. Der olfaktorische (immer noch ein herrliches Wort!) Eindruck führt mich da in Richtung ,,Alt - aber gut", so ein wenig altbacken, aber bei weitem nicht negativ gemeint. Trotz der Probleme beim Aufschäumen sind die Eigenschaften ganz gut und so verrichtet das BÖKER ohne Probleme seine Arbeit. Das Böker ist das erste der ,,Guten" Messer, bei dem mir das Schärfen richtig gut gelungen ist, die tolle Führigkeit und die Proportionen des Messers runden das Gesamtpaket wunderbar ab. Da geht bei mir die Wahl wieder deutlich in Richtung 6/8...

Da fällt mir ein, wenn es am besten klappt und am schönsten ist, sollte man(n) vielleicht mal wieder eine Hobelpause machen, ein bisserl Abstand gewinnen hat stets gut getan. Zumal mir evtl. eine imposante Ergänzung zu meinem Hobelbestand winkt, ist zwar noch nicht in Sack & Tüten, da ist noch ein wenig Diskussionsbedarf 🍻, aber wenn man sich einig wird, geht es in die ,,Oberliga" im DE-Himmel...schäumen wir mal...

Nix zu diskutieren haben heute Doc Alaun und das AS, machen beide ihren Job, ohne zu murren, ohne zu mäkeln und so vermelde ich hocherfreut vom heutigen Ergebnis 

...man(n) ist glatt, man(n) freut sich!👍

Euch allen einen schönen Wochenteiler!

LIEBER HABEN OHNE ZU BRAUCHEN ALS GAR KEIN SPASs! 😎

Paula

Preshave: Babydream, extra sensitives Pflegeöl
Schale: Chinesische Reisschale
Pinsel: Semogue, 2015HD Silberspitze
RC: Miraculum, Wars classic
Riemen: Selbstgebaut, Hängeriemen Rindsleder XL
Rasierer: August Müller ,,Bismarck 518", 5/8 vollhohl Schorkopf
Aftershave: Speick men, ASL :)


JTNachtlauf

Moin.

Mittwochsrasur jetzt am Abend:

Preshave: Babydream, Babyflegeöl
Pinsel: Balea Men Professional
Rasierseife: Mydlinka
Rasierhobel: Mühle R89 mit RK Mühle Rasurkultur
Shavette für Bartkonturen: Capt Fawcett Shavette, RK Derby Premium
Aftershave: Alpa Windsor Fresh mit Propolis
Hobel - Mühle R89, King C. Gillette, Lord Premium Smart, Parker A1-R Travel, Parker 55SL- Semi Slant, Goodfellas' Smile Slant, Wilkinson Vintage TTO, Parker 96R, 87R, RazoRock SLOC, Weishi TTO, Mühle R41, RazoRock Old Type

Im Keller ewige Vorräte: Barbus, Mydlinka, Speick, Arko.