Rasur des Tages vom 01. 01. 2023 bis 07. 01. 2023

Begonnen von EasyRider, 01. Januar 2023, 10:18:22

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EasyRider

* Pre-Shave: Sergeant Stanley's ,,No Cuts Permitted Pre-Shave Oil"
* Seife: Areffa Soap ,,Phantom of Kyiv"
* Pinsel: Plisson "High Mountain White Fibre" mit Rosenholzgriff 
* Mug: SaGa Pottery, Kiew
* Riemen: Eigenbau-Yaklederhängeriemen       
* Messer: Art*Razor "Ukulele", 9/8 vollhohl mit Barber's Notch
* Aftershave: Areffa Soap ,,Phantom of Kyiv"

Wünsche allen ein gutes neues Jahr!

owlman

Moin!

Eben gab's:

- D.R. Harris Arlington
- Simpson "Colonel" X2L
- Mamba 70 mit ASP (10)
- D.R. Harris Arlington AS
- Isana Hydro ASB

Schöne Rasur.  :)

Allseits einen angenehmen Neujahrssonntag und ein gesundes Jahr!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- RazoRock Black Bay RS, geschäumt mit
- Erbe Dachs
- Fasan Duramat mit
- Wilkinson (7), m-q-g
- Suavecito Bay Rum AS

sanft und gründlich  :D  ...

Allerseits ein frohes Neues,

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

Tim Buktu

#3
2024 die Erste: Edit: 2023 natürlich :)
01.01.2023

Schaum: O Melhor Confianca, RC
Pinsel: Semogue ,,Owners Club", 2-Band, Kirsche, 24mm
Schaumschüssel: Schwarzweisskeramik, Scuttle, weiß, XL
Rasierer: Bismarck 6/8, frz. Kopf, teilvergoldet
Streichriemen ,,Rapax" / Yak & Baumwolle
Aftershave: Lustray ,,Coachman", AS
Zus. Pflege:
ASB etc.: Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
ASB etc.: Mohnöl


später dann:
Duft: Cartier, Les Heures de Parfum ,,La Treizième Heure", EdP



Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

aleister


MRetro

Erste Rasur im Jahr 2023

Kennt ihr das? Da denkt man, die erste Rasur des neuen Jahres soll etwas besonderes werden und dann steht man da vor einem Haufen von Rasurgeräten und kann sich nicht entscheiden?
Ich beschloss dann, der zeitlichen Historie folgend, mich mit einem der Gillette Old Type Rasierhobel zu rasieren und etwas besonderes sollte es auch noch sein:
Ich wählte die 1917er versilberte Bulldogge von Gillette. Dazu gab es eine Gillette Bleue Extra und als Rasiercreme nutzte ich wieder die Saponificio Bignoli Carlo ,,Mora e Muschio".
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

Tim Buktu

#6
Montagsrasur
01.01.2023 (Edit: Bin zu blöd um das richtige Datum einzutragen)

Schaum: ,,D'Amaris", RC
Pinsel: Mühle ,,Classic", STF, Edelharz hornbraun, 23mm
Schaumschüssel: Schwarzweisskeramik, Scuttle, weiß, XL
Rasierer: Böker 5/8, Rundkopf
Streichriemen ,,Rapax" / Yak & Baumwolle
Aftershave: Alpa ,,Chypre", EdC
Zus. Pflege:
ASB etc.: Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
ASB etc.: Mohnöl


später dann:
Duft: Chanel ,,Antaeus Pour Homme", EdT





Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- RazoRock Puros RS, geschäumt mit
- Shavemac Pink Flamingo Silberspitz
- PAA Prismatic mit
- Derby Premium (17), m-q-g
- RazoRock Puros AS

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

owlman

Moin!

Vorhin gab's:

- Barrister & Mann Beaudelaire
- Mühle 23er STF
- Mamba 70 mit ASP (11)
- Ombia Classic AS
- Isana Hydro ASB

Schöne Rasur.  :)

Christophe1989

#9
Salut zusammen,

der rasurtechnische Start ins Jahr fiel gestern folgendermassen aus:

- Gesichtswäsche
- Prep Crema Dermoprotettiva als PS
- Mennen Mousse Pro-Tech Mentholée Dosenschaum (FRA) mit der Hand im Gesicht verteilt ;D
- Wilkinson Sticky mit eingelegter Gillette Platinum (2) => m/g
- Pitralon (DE) als AS nach der Dusche
- Myrsol Emulsion als ASB
- Tiroler Brennnessel Haarwasser (aus Südtirol ;)) für die Kopfhaare

Alles im grünen Bereich bei der ersten Rasur des Jahres 2023. dh:
Jaja, Dosenschaum, ich weiss. >D Diesmal musste es wirklich schnell gehen. Wenn das Schäumchen aber schon aus der Dose kommt, dann nehm ich am liebsten das abgebildete, schön mentholisierte Produkt aus Frankreich oder was von Noxzema her, dann macht's zumindest ein wenig Spass.
Passend dazu der Sticky: Wenn schon Plastehobel, dann gerne den eleganten Briten! Er beschert mir hier im Feriendomizil im Unterengadin zuverlässig sanfte Rasuren.
Abschliessend ein paar Worte zum Pitralon: Vor ein paar Jahren hab ich zum ersten Mal daran geschnuppert und es wieder zurück ins Regal gestellt. Dieses Jahr dann der Nasen-Zweitversuch und siehe da, mittlerweile sind wir gute Freunde geworden. :) Und die beruhigenden Eigenschaften sind eh top.

Ich wünsch euch Alles Gute fürs 2023, immer schlotzigen Schaum unter der scharfen Klinge und viel Spass bei der Rasur!

Herzliche Grüsse,
Christophe

EasyRider

* Pre-Shave: Charles + Lee PS-Oil
* Seife: Areffa Soap ,,Phantom of Kyiv"
* Pinsel: Plisson "High Mountain White Fibre" mit Rosenholzgriff 
* Mug: SaGa Pottery, Kiew
* Riemen: Eigenbau-Yaklederhängeriemen       
* Messer: Autine Tools, 5/8 halbhohl, Gradkopf mit Birkenholzschalen
* Aftershave: Areffa Soap ,,Phantom of Kyiv"

Da Sergeant Stanley gestern bei seinem ersten Einsatz vollkommen versagt hat, wurde er heute unehrenhaft aus der PS-Kompanie entlassen. Den Wochendienst des unfähigen Engländers übernehmen deshalb ab sofort die überaus bewährten Australier Charles + Lee. 

r41_grande

Rasur am 02.01.2023


# Karve Copper / Top Cap Widebody Copper / Plate Copper Open Comb E  1,10mm
# ΑΛΦΑ T-400 / Knoten Maggard 24mm  G5
# Martin De Candre - Vetyver 
# Polsilver (1)
# Ralon Orginal
 

 

Paula

Preshave: Penaten Ultra Sensitiv Pflegeöl
Schale: Chinesische Reisschale
Pinsel: Semogue Hereditas 2015HD, Silberspitze
RS: LEA 1823, Rasierstift
Hängeriemen: Jeans u. Autogurt, Eigenbau
Rasierer: Ernst August Siepen "Helma 5", 5/8 vollhohl
Aftershave: Wilkinson classic  :)

Tim Buktu

Dienstagsrasur
03.01.2023

Schaum: Mäurer & Wirtz ,,SIR Irisch Moos", RC
Pinsel: Shavemac ,,GRF-Pinsel 2011", Feinster Dachs, 23mm
Schaumschüssel: Schwarzweisskeramik, Scuttle, weiß, XL
Rasierer: Greencult ,,GC2.0" mit Basisplatte III (Edelstahl, Gap: 0,85/Exp:0,1)
Klinge: Gillette ,,Nacet Stainless"
Aftershave: ,,SIR Irisch Moos", AS
Zus. Pflege:
ASB etc.: Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
ASB etc.: Mohnöl


später dann:
Duft: Zoologist ,,Macaque", EdP










Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Southern Witchcrafts Carpathia RS, geschäumt mit
- Jaguar Sauborste
- Apollo Bakelithobel mit
- Elios Inoxidable (21), m-q-g
- Geoffrey Beene Grey Flannel AS

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri