Rasur des Tages vom 14.08. bis 20.08.2022

Begonnen von owlman, 14. August 2022, 09:00:28

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Figaro RC, geschäumt mit
- WFP '09
- Zahnkamm D.R.G.M. mit
- Gillette Silver Blue (8 ), m-q-g
- 378 AS

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

EasyRider

* Pre-Shave: Penaten Intensiv Pflegeöl
* Seife: Provence Santé "Verlaine"
* Pinsel: Aulitzky Borste mit Rosenholzgriff
* Schale: Poterie Barbotine ,,Provençal Tian"
* Riemen: Eigenbau-Yaklederstoßriemen   
* Messer: Thiers-Issard "Bijou de France", 7/8 Gradkopf mit hellen Hornschalen
* Aftershave: Revillon ,,R"
 

owlman

Tach!

Heute früh gab's:

- Sapone Di Paolo Arancione
- WildWestBrushworks Timberwolf
- Nodachi mit Feather (20)
- Alpa Windsor Fresh ASL
- Isana ultra sensitiv ASB

Gute Rasur.  dh:

r41_grande

Rasur am 17.08.2022


# Karve Copper / Top Cap Widebody Copper / Plate Copper Open Comb D  0,98mm
# Alpha T-400 / Knoten Maggard 24mm  G5
# Abbate Y La Mantia - Don Jose
# Personna Super Lab Blue (3)
# Pitralon (Schweizer Version)



Tim Buktu

Donnerstagsrasur
18.08.2022

Valobra ,,Patchouly", RS
Hans Baier ,,Kleiner Racker", Silberspitz, Faux Tortoise, 21,5mm
Steve Woodhead Ceramics, Mega Scuttle, Ivory
Merkur ,,42", geschl. Schaumkante, 3-Teiler
Gillette ,,7 O'Clock Super Platinum"
,,Hâttric Classic", AS
Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
Mohnöl


später dann:
Rochas ,,Moustache Original 1949", EdT



Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Wars RC, geschäumt mit
- Flamingo Dachs
- Gillette New mit
- Dorco (8 ), m-q-g
- 4711 AS

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

owlman

Moin!

Vorhin gab's:

- Abbate Y La Mantia Vegano
- Razorock Hive Synthetic
- Nodachi mit Feather (21)
- AYLM Vegano AS
- Isana ultra sensitiv ASB

Gute Rasur.

EasyRider

* Pre-Shave: Penaten Intensiv Pflegeöl
* Seife: Théophile Berthon
* Pinsel: Aulitzky Borste mit Rosenholzgriff
* Schale: Poterie Barbotine ,,Provençal Tian"
* Riemen: Eigenbau-Yaklederstoßriemen   
* Messer: Wacker Stoßer, 6/8 Schorkopf
* Aftershave: Mont St. Michel 

Tim Buktu

Freitagsrasur
19.08.2022

E&S ,,O'Vert - Boisé Aromatique"
Maseto ,,Memphis", Extra Density 2-Band Finest Badger, Kunststoff schwarz, 24mm
Steve Woodhead Ceramics, Mega Scuttle, Ivory
Merkur ,,42", geschl. Schaumkante, 3-Teiler
Gillette ,,7 O'Clock Super Stainless"
Pinaud ,,Lilac Vegetal", AS
Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
Mohnöl


später dann:
Caron ,,Pour Un Homme de Caron", EdT




Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- MWS Rosalimone RS, geschäumt mit
- FS finest Badger
- RazoRock Lupo mit
- Polsilver Super Iridium (6), m-q-g
- Pinaud Clubman Tequila Tease AS

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

Standlinie

Heutige Rasur gegen 11:00 Uhr.

- warmes Wasser,
- Jabonman RS (u.a. mit Bergamot),
- Semogue-Synthetikpinsel,
- Barbiermesser (Razorine-Klon),
- N.N. (2),
- m / q / an der Kehle g,
- Floid AS.






Kleine Anmerkung
Wer sich immer schon einmal mit einem Kamisori-Rasiermesser rasieren will, aber das Risiko scheut, sich mangels ausreichender Übung gleich damit zu schneiden, dem kann ich dieses Rasiermesser, das in unserem Forum als Razorine-Shavette vorgestellt wurde, sehr ans Herz legen. Es ist führig und liegt dank der O-Ringe gut in der Hand. Die Rasur läuft ganz einfach ab, man muss keine Klimmzüge machen, es besteht keine Gefahr, dass man sich schneidet und ist dank der O-Ringe auch mit feuchten Fingern gut zu halten. In meinen Augen hat dieses eher ungewöhnliche Barbiermesser einen gewissen Charme. Ich rasiere mich damit sehr gerne.
Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.

EasyRider

* Pre-Shave: Penaten Intensiv Pflegeöl
* Seife: La Savonnière du Moulin ,,Le Pt'i Meusien"
* Pinsel: Aulitzky Borste mit Rosenholzgriff
* Schale: Poterie Barbotine ,,Provençal Tian"
* Riemen: Eigenbau-Yaklederstoßriemen   
* Messer: Thiers-Issard "Le Thiernois", 7/8 mit französischem Kopf und Blondhornschalen
* Aftershave: Givenchy Insensé Ultramarine

owlman

Tach!

Heute früh gab's:

- Stirling Satsuma
- DSC Jade G7 Synthetic
- Nodachi mit Sputnik (1)
- Alpa Windsor Fresh ASL
- Isana ultra sensitiv ASB

Gute Rasur.  dh:

r41_grande

Rasur am 19.08.2022


# Karve / Top Cap Widebody / Plate Open Comb E  1,10mm
# Alpha T-400 / Knoten Maggard 24mm  G5
# Le Père Lucien - Cédre Patchouli
# Personna Super Lab Blue (4)
# Ralon Orginal

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Veleiro RC, geschäumt mit
- Eigenbau Pinsel
- Parker 55SL mit
- Bic Chrome Platinum (8 ), m-q-g
- Old Spice Whitewater AS

sanft und gründlich  :D ...

Allerseits ein schönes Wochenende,

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri