Rasur des Tages vom 23.01 bis 29.01.2022

Begonnen von holzklinge, 23. Januar 2022, 09:01:32

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

holzklinge

Zitat von: Tim Buktu am 27. Januar 2022, 06:47:17
Donnerstagsrasur
27.01.2022
Wade & Butcher 5/8, halbhohl


Auf dem Bild kann mann doch auf dem RM ' Bieder' lesen, nein ?

holzklinge

Zweite Rasur der Woche für mich,

Plisson Dachs
Irish Moos Stick
Heljestrand MK 133
Weleda ASB
:)

EasyRider

* Pre-Shave: Nõberu of Sweden PS-Oil
* Seife: Badeanstalten ,,Barbersæbe Cedertræ"
* Pinsel: TonmiKo Ovangkol   
* Schale: KoMo Zirbenholzschale
* Riemen: Portland Synthetic Felt Strop
* Messer: C. W. Dahlgren, Eskilstuna, 13/16 Gradkopf
* Aftershave: Kanøn  ,,Norwegian Wood" 

owlman

Moin!

Heute früh gab's:

- Meštar Balatura
- Omega "Veteran" EVO
- Greencult mit Feather (1)
- Thayers Witch Hazel Lavender
- Isana ultra sensitiv ASB

Schöne Rasur.  :)

Paula




























Preshave :Babydream, extra sensitives Pflegeöl
Schale :Mepal, Frischhaltedose
Pinsel :Vie Long, 13061m, Roßhaar
RS : Natural HP, Sapone barba
Riemen :15x Halbleinen u.
15x Rindsleder, vegetabil gegerbt u. mit Klauenöl behandelt
Rasierer :Bengall "Cast Steel", 5/8, Keilschliff Gradkopf
Aftershave : Razorock, Plague Doctor

MRetro

Donnerstagsrasur ,,Heute wurde mir der Kopf verdreht ;) ,,

RS M4X Liberty 1922 / RH Fatip Lo Storto, Chrome, offener Kamm, Torsionskopf

  <<< klick
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

Tim Buktu

Zitat von: holzklinge am 27. Januar 2022, 10:12:27
Zitat von: Tim Buktu am 27. Januar 2022, 06:47:17
Donnerstagsrasur
27.01.2022
Wade & Butcher 5/8, halbhohl


Auf dem Bild kann mann doch auf dem RM ' Bieder' lesen, nein ?

Doch, erwischt!  ;D Ich kopiere immer die letzte RdT und füge neues Equipment ein. Das gestrige Messer ist auch das heutige. Also ein Biedermeier.



Freitagsrasur
28.01.2022


Mäurer & Wirtz ,,Tabac Original", RS (neue Version von 2021 mit Potassium + Sodium Laurate - "Die Weiße")
Shavemac/Maggards Shavemac Griff mit Maggards ,,Timberwolf Grey Synthetic", 28mm
Schwarzweisskeramik, Scuttle, weiß, XL
Eicker & Söhne 5/8, ,,Biedermeier", 141, Best Silver Steel, Rundkopf
In_Je_Ner GRF-Riemen
Mäurer & Wirtz ,,Tabac Original", AS
Müller Pflanzenkosmetik, Aloe Vera Gel
Mohnöl


später dann:
Lalique ,,pour Homme Equus", EdP



Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- Old Spice RC, geschäumt mit
- Golddachs Silberspitz
- Yaqi Knight Helmet mit
- Gentleman Platinum Steel (4), m-q-g
- Old Spice AS

sanft und gründlich  :D ...

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri

owlman

Tach!

Heute früh gab's:

- Acca Kappa Muschio Bianco
- Semogue Torga C5 Premium Boar
- Greencult mit Feather (2)
- Thayers Witch Hazel Lavender
- Isana ultra sensitiv ASB

Sehr schöne Rasur.  :D

EasyRider

* Pre-Shave: Nõberu of Sweden PS-Oil
* Seife: Brutalt Bra "Norwegian Woods"
* Pinsel: TonmiKo Ovangkol   
* Schale: KoMo Zirbenholzschale
* Riemen: Portland Synthetic Felt Strop
* Messer: Fiskars, 13/16 Brass Frameback
* Aftershave: Kanøn ,,Norwegian Wood" 

r41_grande

Rasur am 28.01.2022


# Claymore Evolution Highly Polished
# Pinselgriff Messing Stahl / Knoten Oumo 24mm black fibre
# Le Père Lucien - Bay Rum
# Kai Pro Touch (2)
# Bay Rum (Manufactum)

Paula




























Preshave :Babydream, extra sensitives Pflegeöl
Schale :Mepal, Frischhaltedose
Pinsel :Vie Long, 13061m, Roßhaar
RS : Arko (Stift im Tiegel)
Riemen :15x Halbleinen u.
15x Rindsleder, vegetabil gegerbt u. mit Klauenöl behandelt
Rasierer :Paul Adrian "Peaso #27", 5/8, vollhohl Rundkopf
Aftershave : Isana, dark ocean

Thorsten69

SotD

PAA Cube 2.0 - Pre Shave.
Artisan Los Jabones De Joserra Altamira - Shaving Soap.
Artisan Koraat - Shaving Brush.
Artisan Steve Woodhead Studio Pottery - Scuttle.
Artisan Green Cult Steel - Safety Razor
Voskhod Teflon - Blade.
Artisan Los Jabones De Joserra Altamira - After Shave.


Green Cult Steel Runde zwei.

Heuter gelden per Voskhod Teflon Beschichtet. Eine recht milde Klinge, deswegen auch den Cube, da ich nicht sicher war, wie oft ich mit einer Voskhod über die Haut muss.

Den Cube leicht angefeuchten und recht großzügig im Gesicht verteilt. Ich mag den Cube :-) - Durch die Aktivkohle reinigt er und gibt der Haut durch das Süßmandelöl, Feigenkaktusöl, Jojobawachs, Safloröl,  Bacuri Butter, Capuacu Butter und Murumuru Butter einen  verbesserten Gleitfilm. Vitamin E und das Aloe Vera runden das ganze ab.

Danach kam die Josera zum Einsatz. Wie immer bei mir wurde sie mit viel Liebe aufgeschlagen und zu einem schönen fetten Schaum, ja eher Creme verarbeitet. Durch den heißen Scuttel zog ein Aroma der Seife durch das Haus, welcher jetzt immer noch wahrnehmbar ist.

4 Minuten durfte die Seife in Verbindung des Cubes dann erstmal die Haare einweichen. Einweichen ist immer wichtig, schon von jeh her. Bei einem Barbier wird bevor man den Schaum aufträgt, die Haut per heißen Handtuch weich gemacht, die Haare dadurch etwas rausgezogen. Es greift die Creme dann besser und erleichtert die Rasur.

In der Zwischenzeit eine Kippe geraucht und dann ans Werk.

Kurz die Seife mit heißen Wasser per Pinsel nachgefeuchtet und zum erste Zug.
Passt, ohne viel Druck zog die Voskhod durch. Auch der Stahlkopf des Rasierhobels wurde zuvor ordentlich auf warm/heiße Temperatur gebracht. Ich persönlich mache das immer, da ich mir einbilde, es rasiert sich besser. Es kann aber wie gesagt auch nur Einbildung sein.

Im Vergleich zu der Feather in der ersten Runde wirkte die Voskhod natürlich weicher und nicht so bissig. Zufrieden war ich aber schon im ersten Durchgang.

Der zweite erfolgte dann seitlich und der Dritte, hier mit etwas dünneren Schaum dann gegen den Strich. Auch hier wieder keinen Druck, laufen lassen.

Tja...glatt und sauber. Minimale Stellen gab es, die ich dann per Wasserrasur nachbesserte. Zum einen direkt unter der Nase und zum zweiten unter meinem Unterkiefer, rechte Seite. Da muss ich aber immer nochmal per Hautstraffung kurz nachbessern.

Der "Lügendetektor-Test" so wie ihn Klaus immer nennt, zeigte auch keine Ausschläge.

Gegen Ende dann das Gesicht per eiskalten Wasser reinigen, restlichen Schaum per Handtuch abtupfen, dann das Gesicht trocknen (nicht rubbeln).



Zu 99% bin ich nun BBS. Eine kleine Stelle, die unter meinem Unterkiefer, sind wenige Stoppel noch geradeso zu erfühlen. Ich könnte da nochmal darüber, aber es ist eigentlich OK.

Danach folgte Primavera Hamameliswasser und zum Abschluß das After Shave. Auch hier alles Lot.

Was will Man(n) mehr.

Schönen Abend und WE euch.


Nachtrag: Nachdem ich das hier nun geschrieben habe danach eine rauchen war und in der Küchen das Essen warm mache, zeigt sich eine leichte Hautspannung unter dem Kinn ab. Ansonsten keine Rötungen oder Blutpunkte. Ein wenig Ebenbholz After Shave Balm und das Thema war gegessen. Und ja, das Ebenholz ist Anti-Age aber ich darf das, bin ja keine 20 mehr :-)







MRetro

Freitagsrasur ,,Heute der Vergleich mit dem älteren Bruder,,

RS M4X Liberty 1922 / RH Fatip Classic Il Grande, gold, offener Kamm / Rasierklinge Derby Extra (m/ g)

  <<< klick
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

Jos

Moin,

heute:

- heißes Tuch
- American Crew RÖ
- TDS Wacholder RS, geschäumt mit
- FP 2011
- Osgar 6/8, m-q-g
- Suavecito Bay Rum AS

sanft und gründlich  8) ...

Allerseits ein schönes Wochenende,

Gruß, Jens
"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri