gut-rasiert
14. Juni 2021, 01:28:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Brooklyn Soap Company  (Gelesen 1036 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.331



« am: 11. M?rz 2021, 11:24:02 »

Von Brooklyn gibt es neben wirklich tollen Bartpflege Produkten auch eine RC. Auch diese wird mit natürlichen Inhaltsstoffen bzw. Zero Bullshit beworben. Gestern habe ich sie das erste Mal verwendet. Geruch ist etwas Menthol was ich schon einmal als sehr angenehm empfunden habe. Konsequenz nicht zu fest. Lässt sich gut aufschäumen, ginge aber sogar fast Brushless. Die neue Feather Klinge im 38c ging mühelos durch den Bart. Das Hautgefühl danach war absolut genial. Eine tolle RC. Einziger Nachteil, die Tube hat nur 50ml und ist damit relativ teuer.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.643



« Antworten #1 am: 11. M?rz 2021, 15:27:12 »

Leider gibt es viel Produkte von Brooklyn nur online. Für mich sind das bisher immer nur Anbieter von Bartpflegemitteln gewesen. Wahrscheinlich zu Unrecht.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.331



« Antworten #2 am: 11. M?rz 2021, 21:56:53 »

Momentan gibt es 20% Rabatt und ab 29 Euro ist es Portofrei. Die haben auch AS, AS Balm und sogar Hobel und Klingen.
Gespeichert
günni
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.249


Viva Colonia


« Antworten #3 am: 01. April 2021, 16:46:51 »

Ich habe die RC gestern mal getestet, dazu habe ich ich vorher das Rasieröl von Brooklyn aufgetragen.
Einen richtig guten Schaum habe ich im als Gesichtsaufschäumer nicht erzeugen können. Möglicherweise liegt es am zusätzlich benutzten Rasieröl.
Im Moment bin ich von der RC nicht überzeugt, werde sie aber noch einmal ohne Rasieröl testen.

Gruß
günni
Gespeichert

"Et hät noch immer jotjejange"  Das ist Kölsch, die einzige Sprache die man auch trinken kann.

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' 4292/4 Cocobolo
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.331



« Antworten #4 am: 03. Mai 2021, 15:33:02 »

Nach mehrmaligem Benutzen würde ich die RC tatsächlich als Brushless verwenden, was gerade an einem Abreisetag sehr praktisch ist. Ich finde sie nach wie vor sehr angenehm vom Duft und auch der sonstigen Eigenschaften. Was evtl etwas abhält ist der etwas teuere Preis.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS