gut-rasiert
09. August 2022, 00:11:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Shavemac Knoten  (Gelesen 3480 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Jorgo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« am: 27. Oktober 2020, 13:44:22 »

Hallo !

Bin neu hier im Forum .
Ich würde mir gerne einen Rasierpinsel selbst " bauen ".
Den Knoten würde ich bei Shavemac bestellen .
Daten :  Silberspitz D01 - 2Band
            Kopfgröße 25mm
            Haarlänge 54 mm
            Gewölbter Kopf
Klingt diese Kombination vernünftig - abgesehen vom Preis ?!

Falls ich hier an der falschen Stelle " poste " - bitte nicht böse sein - und umleiten .

Bin wie geschrieben ein Neuling .

Liebe Grüße Jorgo Zwinkernd
Gespeichert
Oberloser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.648


Gut rasiert - gut gelaunt !! (Rotbart anno 1954)


« Antworten #1 am: 27. Oktober 2020, 20:27:07 »

Shavemac ist immer eine gute Wahl, wenn auch nicht die preiswerteste und die Kombi finde ich voll okay.
Mit dem gewölbten Kopf meinst Du sicher die traditionelle Bulb-Version und die gängige Knotengröße beläuft sich auf 24mm. Herr Blos von Shavemac berät dich im übrigen gerne. Alternativ kannst du dir vorher auch schon mal bei TGN zumindest einen guten Überblick über die gängigen Pinselvarianten verschaffen.
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 10.887


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #2 am: 28. Oktober 2020, 08:11:26 »

Für mich hört sich das nach einem sehr vernünftigen Plan an.  Daumen hoch
Mich würde dann im Verlauf auch der Fortschritt Deiner Arbeit interessieren. Vielleicht sogar mit Bildern nd einer Beschreibung, wie Du genau vorgegangen bist.
Viel Erfolg beim Bau!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Jorgo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #3 am: 28. Oktober 2020, 12:10:25 »

Für mich hört sich das nach einem sehr vernünftigen Plan an.  Daumen hoch
Mich würde dann im Verlauf auch der Fortschritt Deiner Arbeit interessieren. Vielleicht sogar mit Bildern nd einer Beschreibung, wie Du genau vorgegangen bist.
Viel Erfolg beim Bau!

Danke !

Denke in weiterer Folge an einen Griff aus Grenadil Holz. Die Endkappe könnte aus Damasteel ( Pulverdamast ) werden ....Oder Mokume Gane - wenn ich was passendes finde  Cool...
Bin mir noch nicht sicher .

P.S: Weiß noch nicht , wie ich Bilder hier reinstellen kann  Augen rollen
Gespeichert
Fynn1177
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.693


Messerschwinger mit Leib und Seele


« Antworten #4 am: 28. Oktober 2020, 12:13:17 »

Das Bild unter zum Beispiel www.picr.de hochladen.
Es wird ein Link erzeugt, den hier einfügen.
Gespeichert

Es grüßt der kleine Nils

Zick Zack da war er ab :-)

Jorgo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #5 am: 28. Oktober 2020, 15:33:19 »

Das Bild unter zum Beispiel www.picr.de hochladen.
Es wird ein Link erzeugt, den hier einfügen.


Danke !

Muss probieren .
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS