gut-rasiert
30. Oktober 2020, 02:28:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: GRF-Kalender - auch für 2021 wird es einen geben!

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche aktuelle SE Hobel  (Gelesen 1710 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« am: 31. Mai 2020, 15:49:13 »

Könnt ihr mir deutsche Bezugsquellen für neue SE Hobel nennen? Suchmaschinen helfen da kaum. Auf Amazon oder Ebay findet man kaum etwas außer alten Modellen. Danke euch.
Gespeichert
Jos
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.395



« Antworten #1 am: 31. Mai 2020, 16:37:35 »

Dambiro hat die SEs von Razorock, Soul Objects auch.
Gespeichert

"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #2 am: 31. Mai 2020, 17:29:31 »

Echt? Ist mir nie aufgefallen. Danke dir! Kann man normale halbierte Klingen nutzen?
« Letzte Änderung: 31. Mai 2020, 17:33:55 von Schuh » Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.222


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #3 am: 31. Mai 2020, 17:44:34 »

Richtet sich immer nach dem konkreten Modell.
Gespeichert

Auch eine Dose kann glücklich machen.
MRetro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.185


« Antworten #4 am: 31. Mai 2020, 20:57:57 »

Der RazoRock Hawk V2 braucht Spezialklingen.
http://www.razorock.com/?ourproduct=razors

Recommended Blades:
FEATHER Professional Blade  (aka Artist Club Professional)
FEATHER Pro Guard Blade (aka Artist Club Pro Guard)
KAI Captain Titan Mild (aka KAI Pinks)
KAI Captain Titan Mild Protouch MG Blade (guarded blade)
Gespeichert

Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.
lambda03
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 85


« Antworten #5 am: 31. Mai 2020, 22:11:04 »

Der Vector von Blackland nimmt die gleichen Klingen wie der Hawk.
Der Vector ist zwar etwas kostspieliger aber sehr lohnenswert.
Gespeichert
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.096


« Antworten #6 am: 01. Juni 2020, 12:00:22 »

Der Vector ist zwar etwas kostspieliger aber sehr lohnenswert.

Der Blackland Vector ist für mich ein ausgesprochen unschön anzusehender Rasierer. Ich habe ihn nun einige Zeit und verwende ihn ziemlich oft. Trotzdem komme ich nicht über die fiese Anmutung des schmalen Kopfs hinweg. Soweit zur Contra-Seite.

Auf der Pro-Seite rasiert mich das Ding supergut. Der häßlich-schmale Kopf bietet eine sehr gute Navigation über die Rasurzone. Unter der Nase kommt da keiner meiner anderen SE-Rasierer mit. Macht Spaß, sich damit zu rasieren. Abgestimmt ist der Vector auf Sicherheit, er ist meinem Empfinden nach ein milder Rasierer. Die Gründlichkeit ergibt sich durch die Verwendung einer Feater-Professional-Super-Klinge, mit der ich ihn verwende.

Habe die polierte Version - die Oberflächenverarbeitung geht in Ordnung.

Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #7 am: 01. Juni 2020, 17:45:46 »

Der Vector ist zwar etwas kostspieliger aber sehr lohnenswert.

Der Blackland Vector ist für mich ein ausgesprochen unschön anzusehender Rasierer. Ich habe ihn nun einige Zeit und verwende ihn ziemlich oft. Trotzdem komme ich nicht über die fiese Anmutung des schmalen Kopfs hinweg. Soweit zur Contra-Seite.

Auf der Pro-Seite rasiert mich das Ding supergut. Der häßlich-schmale Kopf bietet eine sehr gute Navigation über die Rasurzone. Unter der Nase kommt da keiner meiner anderen SE-Rasierer mit. Macht Spaß, sich damit zu rasieren. Abgestimmt ist der Vector auf Sicherheit, er ist meinem Empfinden nach ein milder Rasierer. Die Gründlichkeit ergibt sich durch die Verwendung einer Feater-Professional-Super-Klinge, mit der ich ihn verwende.

Habe die polierte Version - die Oberflächenverarbeitung geht in Ordnung.



Schmaler Kopf? Der benötigt doch die breiteren Featherklingen, oder?
Gespeichert
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #8 am: 01. Juni 2020, 17:49:04 »

Richtet sich immer nach dem konkreten Modell.

Danke dir. Habe den UFO bestellt, also den für Standarklingen. Auf der Razorock Homepage findet man ihn nicht mehr. Wurde er eingestellt?
Gespeichert
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.096


« Antworten #9 am: 01. Juni 2020, 19:08:36 »


Schmaler Kopf? Der benötigt doch die breiteren Featherklingen, oder?

Eine Frage der Perspektive. Hast Du Dir den Kopf auf Fotos angeschaut?
Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #10 am: 01. Juni 2020, 19:37:01 »

Ja, auch auf Videos, aber da sieht er normal breit aus. Täuscht wohl.
Gespeichert
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.096


« Antworten #11 am: 02. Juni 2020, 03:07:04 »

Ja, auch auf Videos, aber da sieht er normal breit aus. Täuscht wohl.

Der Hersteller wird es wissen:

"And the Vector head is less than half as wide from front to back as the others."
Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.511



« Antworten #12 am: 02. Juni 2020, 08:54:47 »

Danke dir. Habe den UFO bestellt, also den für Standarklingen. Auf der Razorock Homepage findet man ihn nicht mehr. Wurde er eingestellt?

Du meinst bestimmt den Eco. Es gibt einen RazoRock Griff mit dem namen Ufo.
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,35977.0.html

Das ändert aber nichts dran, dass der Rasierer auf der Herstellerhomepage verschwunden ist. Anscheinend hat er sich zu schlecht verkauft. Ich bin trotzdem zufrieden damit.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #13 am: 02. Juni 2020, 19:03:22 »

Er ist heute angekommen. Mal sehen, wie gründlich er ist.
Gespeichert
Schuh
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #14 am: 03. Juni 2020, 12:53:09 »

Rasur mit einer schwarzen Derby  verlief gründlich und unblutig. Bin sehr zufrieden. Natürlich reicht dieses Federgewicht vom Rasurgefühl nicht an meinen Futur heran. Aber zur Abwechslung werde ich den Eco gerne nutzen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS