gut-rasiert
17. Februar 2020, 23:14:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2019"

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Was für einen Sinn sollte ein Klingenwärmer machen ???  (Gelesen 645 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
AtsumiSan
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 3



« am: 09. Dezember 2019, 00:47:32 »

hallo spezialisten,

ich habe vor einiger zeit das folgende hohlklingenhobel-set erstanden,
leider erschliesst sich mir der zweck des brenners nicht wirklich...
desinfizieren? anwärmen?? trocknen???
bin für jeden hinweis dankbar!

hier ist das gute stück:
https://ibb.co/ckWqZk0
(ich hoffe es klappt mit dem bild...)


danke,
Gunnar
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.276


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #1 am: 09. Dezember 2019, 06:25:00 »

Kann es sein dass Brenner und Hobel nicht zusammen gehören?
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Jos
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 4.885



« Antworten #2 am: 09. Dezember 2019, 08:18:46 »

Faszinierend ... nehme an, das dient zum Sterilisieren.
Gespeichert

"Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!" Dante Alighieri
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.704



« Antworten #3 am: 09. Dezember 2019, 08:36:08 »

desinfizieren? anwärmen?? trocknen???

Ich bin kein Spezialist, aber eine Meinung habe ich doch: Alle drei genannten Gründe haben einen gewissen Sinn. Vermutlich dürfte der Desinfektionsgedanke im Vordergrund gestanden haben.

Eine umständliche, aber sehr interessante Konstruktion.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.704



« Antworten #4 am: 09. Dezember 2019, 08:44:22 »

Da Du noch neu bist im Forum, Gunnar, zumindest als Themenstarter (willkommen, btw...), hier ein Hinweis auf zwei Diskussionen zur "Betriebstemperatur" des Hobels, denn das Thema liegt ja nicht unbedingt auf der Hand:
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,12680.0.html
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,2929.0.html

So mancher schwört darauf, daher könnte das Anwärmen vor der Rasur neben der Desinfektion oder Sterilisation der Klinge durchaus zu dem beabsichtigten Zweck des Brenners gehören.

Es gibt noch mindestens ein weiteres entsprechendes Thema mit einem irreführenden Titel, das ich gerade nicht finde.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.010


Das Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #5 am: 09. Dezember 2019, 10:20:35 »

Ich kann das Bild nicht sehen. Traurig

edit: Jetzt doch. Hat aber "ewig" geladen.
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2019, 10:47:27 von Sparschäler reloaded » Gespeichert

Theoretisch kann ich praktisch alles.
AtsumiSan
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 3



« Antworten #6 am: 09. Dezember 2019, 12:48:23 »

Kann es sein dass Brenner und Hobel nicht zusammen gehören?
moin Tim Buktu - und alle anderen,
vielen dank für die raschen antworten!

der halter (oder die auflage) ist schon sehr gut an den rasierer angepasst, und alles sieht professionell gefertigt aus -
daher denke ich das die beiden teile wirklich zusammen gehört.
auch sorgt die auflage dafür das die klinge nicht direkt mit der flamme in berührung kommt,
sondern nur die abwärme bzw strahlungswärme abbekommt, und auch eher der hintere, dicke teil der hohlklinge, nicht die schneide selbst.

ich habe bisher nur mein gesicht bzw den bart selbst extrem heiss vorbereitet,
werde es aber nun auch mal mit einem heissem hobel probieren  Grinsend

der rasierer ist auch wegen eines anderen merkmals einzigartig in meiner sammlung, er hat einen rotierenden zahnkamm:
https://ibb.co/pnXf41w

vielleicht kann ja jemand anhand des logos von Zwilling die produktionsperiode näher eingrenzen ??
Gespeichert
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.218



« Antworten #7 am: 09. Dezember 2019, 15:10:14 »

Das ist ja ein merkwürdiger Rasierer. Die Fotos sehen echt interessant aus. Evtl. könnte eine Nachfrage bei Zwilling erfolgreich sein.
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
AtsumiSan
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 3



« Antworten #8 am: 09. Dezember 2019, 17:01:58 »

Das ist ja ein merkwürdiger Rasierer. Die Fotos sehen echt interessant aus. Evtl. könnte eine Nachfrage bei Zwilling erfolgreich sein.
hatte ich auch gehofft, aber leider keine antwort erhalten...
vielleicht probiere ich es ja doch nochmal.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS