gut-rasiert
16. August 2022, 06:08:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rigarazor, Lettland  (Gelesen 14173 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #30 am: 09. September 2021, 19:06:04 »

Kann ich zustimmen, Wacker ist eben Wacker.
Leider hört man da aber in letzter Zeit auch oft von Problemen

Wenn es möglich ist,  um was gehts bitte ? Wurde etwas bei Ihm geändert ?
Soll es noch in diesem Jahr ein 2021s RM geben ?

Ich beziehe mich hier nur auf das was ich in diversen Foren lese.
Gespeichert
holzklinge
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.204



« Antworten #31 am: 09. September 2021, 21:02:11 »

Kann ich zustimmen, Wacker ist eben Wacker.
Leider hört man da aber in letzter Zeit auch oft von Problemen

Wenn es möglich ist,  um was gehts bitte ? Wurde etwas bei Ihm geändert ?
Soll es noch in diesem Jahr ein 2021s RM geben ?

Ich beziehe mich hier nur auf das was ich in diversen Foren lese.

Gute Antwort Alvaro, jetzt weiss ich um was es geht.
Gespeichert
EasyRider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.144



« Antworten #32 am: 09. September 2021, 21:07:29 »

@holzklinge
Das erstaunt mich. Unter meinen Derben ist das Riga mit Abstand das Sanfteste. Aber gut, derb ist derb. Die mag man, oder man mag sie nicht. Ich gebe auch den Vollhohlen den Vorzug, aber ab und zu greife ich dann doch recht gerne auch zu meinen Derben. Aber täglich möchte ich mich damit auch nicht rasieren.  Smiley
Wohingegen ich mich täglich überwinden muss, nicht zu meinen Wackern zu greifen... Grinsend
Die sind für mich unter den zeitgenössischen Messern einfach die Besten!


Kannst Du das von Wacker derbes RM mit einem aus Riga vergleichen ?

Ja, den Wacker Stoßer. Zumindest vom Schliff (viertelhohl) her. Ansonsten kann man die Wackers selbstverständlich nicht mit den Rigas vergleichen. Das ist schon klar.
« Letzte Änderung: 09. September 2021, 21:28:45 von EasyRider » Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #33 am: 09. September 2021, 22:16:17 »

@holzklinge

Dachte ich mir
Gespeichert
holzklinge
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.204



« Antworten #34 am: 10. September 2021, 13:47:08 »



Ja, den Wacker Stoßer. Zumindest vom Schliff (viertelhohl) her. Ansonsten kann man die Wackers selbstverständlich nicht mit den Rigas vergleichen. Das ist schon klar.


Sag mir ist der wirklich ein 1/4  ? Unterschied mit den anderen 1/2, 1/1 ?
Muss so eins in meiner Kiste sein, was meinst Du  ?
Darf ich : warum benutzt Du ihn nicht mehr ?
Gespeichert
EasyRider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.144



« Antworten #35 am: 10. September 2021, 14:14:35 »



Ja, den Wacker Stoßer. Zumindest vom Schliff (viertelhohl) her. Ansonsten kann man die Wackers selbstverständlich nicht mit den Rigas vergleichen. Das ist schon klar.


Sag mir ist der wirklich ein 1/4  ? Unterschied mit den anderen 1/2, 1/1 ?
Muss so eins in meiner Kiste sein, was meinst Du  ?
Darf ich : warum benutzt Du ihn nicht mehr ?

 
Einen Wacker Stoßer, ja, der ist astrein viertelhohl, solltest du unbedingt in deiner Kiste haben! Der ist für mich ein Jahrhundertmesser und somit über alle Zweifel erhaben. So besehen sollte ich ihn wirklich öfter und nicht nur zu besonderen Anlässen zu Barte führen.  
Gut, dass du mich darauf hingewiesen hast: Werde ihn morgen statt des für Samstag vorgesehenen Revisor 8/8 nehmen.  Grinsend


« Letzte Änderung: 10. September 2021, 14:36:49 von EasyRider » Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #36 am: 12. September 2021, 10:54:33 »

@EasyRider
Schön wieder etwas von dir zu lesen.
Danke dir, du beschreibst die Messer sehr gut.
Wobei ich jetzt erst eins getestet habe, und das etwas nachbearbeiten werde (nur minimal)


Ich zitiere mich mal selbst

Ich sprach von "nacharbeiten" und "nur minimal".
Das habe ich jetzt gemacht, um genau zu sein ich habe das Messer jetzt mehrmals geledert, DAS WAR ES AUCH SCHON.
Heute eine SUPER Rasur mit dem Messer.
Ich habe sicherlich einige schöne Messer im Schrank, aber die Rigas entwickeln sich immer mehr zu meinen Favoriten.
Gespeichert
EasyRider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.144



« Antworten #37 am: 12. September 2021, 12:28:04 »

Heute eine SUPER Rasur mit dem Messer.
Ich habe sicherlich einige schöne Messer im Schrank, aber die Rigas entwickeln sich immer mehr zu meinen Favoriten.

Mich würde ein Vergleich mit deinem derben Koraat 8/8 interessieren.

Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #38 am: 12. September 2021, 13:08:50 »

Heute eine SUPER Rasur mit dem Messer.
Ich habe sicherlich einige schöne Messer im Schrank, aber die Rigas entwickeln sich immer mehr zu meinen Favoriten.

Mich würde ein Vergleich mit deinem derben Koraat 8/8 interessieren.



Dann werde ich das in den nächsten tagen mal wieder ausgraben
Gespeichert
EasyRider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.144



« Antworten #39 am: 12. September 2021, 14:02:20 »

Heute eine SUPER Rasur mit dem Messer.
Ich habe sicherlich einige schöne Messer im Schrank, aber die Rigas entwickeln sich immer mehr zu meinen Favoriten.

Mich würde ein Vergleich mit deinem derben Koraat 8/8 interessieren.



Dann werde ich das in den nächsten tagen mal wieder ausgraben

Mach dir nicht die Mühe! Meine Frage ist damit bereits hinlänglich beantwortet.  Grinsend
Ist ja müßig, die Rasureigenschaften von Messern, die man erst "ausgraben" muss, zu beschreiben... Grinsend
 
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #40 am: 22. September 2021, 09:37:24 »

So, jetzt der von EasyRider gewünschte Vergleich.

Als erstes NEIN, das ausgraben hat nichts mit den Eigenschaften des Koraats zu tun.
Es ist nur so, dass bei mir gerade viel "drunter und drüber" geht, und ich nicht jederzeit zugriff auf meine Messer habe weil ich nicht jeden Tag zuhause bin.

Jetzt aber mal zu dem besagten Vergleich.

Die Kandidaten waren ein Koraat Basic 2 und das oben gezeigte orange Riga.

Beide Messer sind 8/8".
Das Koraat hat einen Rücken mit 7,5mm Breite, das Riga nur 6,2mm.
Ob sich daraus ein anderer Winkel ergibt (rechnerisch natürlich ja) kann ich nicht beurteilen weil ich beide Messer nicht selbst geschärft habe.
Ich kann also nicht beurteilen ob das Riga z.B. mit angehobenem Rücken geschärft wurde.
Egal.

Ich habe beide Messer bei einer Rasur benutzt.
An der linken Wange das Koraat, rechts das Riga.

Das Koraat, welches definitiv nachgeschärft wurde, rasiert etwas aggressiver, spürbarer, rauer.
Die Wange ist direkt nach der Rasur etwas gereizter.

Das Riga rasiert im Vergleich sanfter, weniger aggressiv eher ein "Seife aus dem Gesicht streichen.
Die Wange ist nach der Rasur quasi nicht gereizt.

Die Gründlichkeit ist auf beiden Seiten gleich.

Rasierwasser "brennt" auf beiden Seiten fast gleich (soweit man überhaupt etwas spürt), mit leichtem Vorteil für das Riga.
Nach etwa 20mm dreht sich hier das Blatt, und die Riga Wange (rechts) ist etwas zu spüren
Ob das unbedingt mit dem Messer zu tun hat ist dabei aber eine andere Frage, ich führe es eher auf die Winkel, Technik bei der Rasur selbst zurück da ich das bei mir schon öfter feststellen musste.

Alles in allem sind beide Messer zu empfehlen, und es ist eher eine Sache des persönlichen Geschmacks für welches man sich entscheiden würde.
Gespeichert
EasyRider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.144



« Antworten #41 am: 22. September 2021, 21:23:46 »

@alvaro:

Vielen Dank, dass du dir doch noch die Mühe gemacht hast.  Daumen hoch
Weißt was? - Das deckt sich haargenau mit meinen Erfahrungen.  Smiley
Habe zwar schon lange kein derbes Koraat mehr, kann mich aber noch gut daran erinnern, wie es rasiert hat.
 
 
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #42 am: 22. September 2021, 21:32:42 »

Ich hoffe du kannst auch die Schärfe des Koraats richtig einschätzen, es wurde ja nachgeschärft.

Schönen Gruß an B.
Gespeichert
EasyRider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.144



« Antworten #43 am: 23. September 2021, 13:49:27 »

Ich hoffe du kannst auch die Schärfe des Koraats richtig einschätzen, es wurde ja nachgeschärft.

Da ich den Schärfer, der dein Koraat bevor es an dich verkauft wurde, nachgeschärft hat, zufällig kenne  Zwinkernd, glaube ich, die Schärfe einigermaßen richtig einschätzen zu können.  Grinsend

Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.173


Mit sanfter Schärfe glatt!


« Antworten #44 am: 23. September 2021, 21:35:54 »

Denke ich auch Grinsend
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS