gut-rasiert
18. Juli 2019, 00:55:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: D'Amaris Rasiercreme  (Gelesen 207 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 7.471


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« am: 06. Juli 2019, 18:13:18 »

Die D'Amaris gibt es in Sensitive und "normal. Früher gab es noch eine Royal. Eigentlich dachte ich die sei aus Rumänien, bin mir aber nicht sicher ob das noch so ist. Ob sie schon immer zu Solea gehört kann ich nicht sagen.
Gekauft hab ich sie in Bosnien und Herzegowina für ca. 1,50 Mark die 60g.











http://www.nplusultra.com/solea-men-amaris-barber

So ganz blicke ich da nicht durch, wer jetzt die Creme wo herstellt. Ist mir aber letztlich auch nicht so wichtig. Womöglich weiß das ja aber jemand von Euch?

Mit der Creme lässt sich schön schloztiger fester Schaum erzeugen, dessen Duft mich etwas an den der Monsavon aus Frankreich erinnert. Weniger stark, eher zurückhaltend und mir angenehm. Die Gleiteigenschaft ist für mich völlig in Ordnung. Sie weicht meine Barthaare so ein wie ich es von anderen RCs auch gewohnt bin.

Eine günstige RC, die genau das macht was sie soll.
Wenn sie Euch begegnet und ihr kein Problem mit der Rezeptur habt: Kaufen und testen!  Daumen hoch
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS